info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hochschule Macromedia, München |

Neue NDR-Serie "Klosterküche" - Hochschule Macromedia ist Kooperationspartner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am 22. November 2015 ist die neue NDR-Serie "Klosterküche – Kochen mit Leib und Seele" auf Sendung gegangen. Studierende der Hochschule Macromedia haben die neue Sendung crossmedial in Szene gesetzt.

Thomas Hestermann, Journalistik-Professor der Hochschule Macromedia (Hamburg und Berlin) entwickelte zusammen mit TV-Profi Martin Wolf eine neue Sendereihe des NDR-Fernsehens: Klosterküche – Kochen mit Leib und Seele. Ein Blick in die verborgene Welt der Klöster, in klösterliche Heil- und Kochkunst.



Macromedia-Absolventin unterstützt als Lehrbeauftragte



Die NDR-Journalistin Daniela Raskito filmte die Dreharbeiten und betreute Journalistik-Studierende des Hamburger Campus bei der Produktion von Filmen, Bilderstrecken und Online-Texten. Dabei ist Raskito, Absolventin der Macromedia, kaum älter als ihre Studierenden und mit 23 Jahren jüngste Lehrbeauftragte am Campus.



Siebtsemester produzieren Online-Portal zur Serie



Lehrfach Klosterfilm – dafür legten die Studierenden den Turbo ein, arbeiteten auch samstags durch. "Mit unglaublichem Elan haben die Siebtsemester in nur sechs Wochen enorm viel produziert", freut sich Hestermann, "und sie haben sehr originelle Zugänge erschlossen". Entstanden ist ein ganzes Portal von Beiträgen.



Porträt der Moderatorin, Reportage über die Klosterhühner - bunte Themenvielfalt



So erzählt Journalistik-Student Jan Göbel die Geschichte der Klosterhühner, die fast wie im Paradies leben. Annabell Behrmann porträtiert die Moderatorin der Reihe, die Pastorin Annette Behnken, bekannt vom "Wort zum Sonntag" (ARD). Thassilo von Bierbrauer zeigt, wie Medienhektik und Klosterruhe aufeinanderprallen.



Mittlerweile sind insgesamt 14 Beiträge online, zu sehen hier.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Dr. Inga Heins (Tel.: 089 5441 51-784), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 207 Wörter, 1862 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hochschule Macromedia, München


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hochschule Macromedia, München lesen:

Hochschule Macromedia, München | 29.08.2016

Partizipation und Empowerment: Macromedia Studentin erhält DAAD-Preis

Mafalda Sandrini hat aufgrund ihres Engagements für die Partizipation und das akademische Empowerment von Geflüchteten einen Preis des DAAD erhalten. Der im Rahmen des STIBET-Programmes vergebene Preis würdigt die Präsenz und das Wirken von Bildu...
Hochschule Macromedia, München | 29.08.2016

Macromedia-Wissenschaftler an internationaler Didaktik-Konferenz beteiligt

Digital leben - digital lernen: Weltweit liefern digitale Technologien wichtige Impulse zur Weiterentwicklung wissenschaftlicher Methodik und Didaktik. An der Hochschule Macromedia forschen Prof. Dr. Guido Ellert und David Wawrzinek u.a. zur Optimier...
Hochschule Macromedia, München | 19.07.2016

"Smart Cities": Macromedia-Studierende kooperieren mit Deloitte

Intelligenter, effizienter, komfortabler: Kommunale Verwaltungen und Städteplaner fangen gerade erst an, das Potenzial von Big Data auszuloten. Mit ihrem Fokusprojekt "Smart Cities" baut die Unternehmensberatung Deloitte hier ein eigenes Kompetenzpr...