info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIGme Ltd. |

migme unterzeichnet Partnerabkommen mit Paytm (Indien), Mimopay (Indonesien) und eSewa (Nepal), um weitere Regionen mit mobilen Zahlungssystemen auszustatten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



migme unterzeichnet Partnerabkommen mit Paytm (Indien), Mimopay (Indonesien) und eSewa (Nepal), um weitere Regionen mit mobilen Zahlungssystemen auszustatten

Das internationale Digital-Media-Unternehmen migme Limited, 10. Dezember 2015 (migme oder das Unternehmen) freut sich, neue Partnerschaften mit Paytm Communications Limited (Paytm) in Indien, PT. Progressivemedia Indonesia (Mimopay) in Indonesien und eSewa Fonepay Pvt. Ltd (eSewa) in Nepal bekannt zu geben. Damit wird die Einführung mobiler Zahlungssysteme auch in diesen Schlüsselmärkten möglich.

Partnerschaften im Bereich von Zahlungssystemen sind ein wichtiger Faktor in migmes Monetarisierungsstrategie. Die neuen Partner für elektronische Zahlungssysteme werden ihren Kunden in diesen Schlüsselmärkten weitere Optionen und Möglichkeiten anbieten, um ihnen einen reibungslosen und effizienten Erwerb von migme-Premiumdiensten zu ermöglichen.

Paytm ist Indiens größte mobile Plattform für den elektronischen Handel, auf der jeden Monat mehr als zehn Millionen digitale Zahlungstransaktionen getätigt werden. Im Zuge dieser Vereinbarung erhalten neben den bereits über 15 Millionen aktiven Nutzern der digitalen Geldbörse auch migme-Kunden Zugang zum Paytm-Zahlungssystem. migme-Kunden haben die Möglichkeit, bei mehr als 1.500 führenden Händlern und auch auf anderen Plattformen wie Internet, mobilen Geräten, Apps, SMS und IV mit Hilfe des Zahlungssystems 'Pay with Paytm' einzukaufen. Eine Aufladung der digitalen Geldbörse ist über Internet-Banking, Kreditkarte, Bankomatkarte und über Paytm auch in bar möglich.

Mimopay ist ein revolutionärer Anbieter von mobilen Internetdiensten in Indonesien. Durch migmes Einstieg in das bereits mehr als 60 Händler umfassende Vertriebsnetz für Spiele und Apps in Südostasien bietet sich für migme-Kunden die Möglichkeit, Guthaben aufzuladen und dieses gegen migme-Premiumdienste einzutauschen. migme-Kunden können ein Guthaben auf ihr Konto laden oder Ladebons bzw. Wertkarten über das riesige Mimopay-Verkaufsnetz - bestehend aus Lebensmittelläden (mehr als 180 7-eleven-Shops), Telco-Filialen (über 400.000 Standorte) und Bankomaten (über 50.000 Bankomaten bei Partnerbanken, einschließlich E-Banking) - aber auch über die elektronische Geldbörse (Online-Banking) erwerben. Über eine Million Spieler haben bereits die Dienste von Mimopay in Anspruch genommen; pro Monat werden mehr als 300.000 Transaktionen getätigt und über 200 aktive Produkte vertrieben.

eSewa ist die erste und führende digitale Zahlungsplattform in Nepal. Neben den mehr als 300.000 eSewa-Kunden können nun auch die Nutzer von migme Ladebons kaufen und diese gegen migme-Premiumleistungen eintauschen. migme-Kunden können über mobile Geräte und via Internet-Banking, aber auch über eine der örtlichen Partnerbanken und Partnerunternehmen Guthaben auf ihr Konto laden.
Diese drei neuen Partnerschaften bieten migme die Möglichkeit, seine Zahlungsdienste zu erweitern und dank der aktuellen Wachstums- und Effizienzsteigerung auch seine Liquidität zu erhöhen.

Paytm, Mimopay und eSewa sind im Bereich der Zahlungssysteme wertvolle und wichtige Partner für die migme-Plattform, erklärt CEO Steven Goh.

Bei unserem Geschäftsmodell geht es darum, für unsere Kunden Premium-Aktivitäten, wie z.B. virtuelle Geschenke und Spiele, zu generieren. Damit steigt auch die Nachfrage nach Wertkarten bzw. Ladebons. Diese neuen Partner sind für uns wichtig; wir brauchen sie im Hinblick auf Bargeldbehebungen für migme-Premiumdienste in unseren wichtigsten Märkten. Wir sind von unseren Fortschritten begeistert und freuen uns schon darauf, im Zuge der Erweiterung unserer Monetarisierungsstrategie im Neuen Jahr neue Partner dazuzugewinnen.

Tom See, COO von Mimopay, meint dazu: migme ist eine großartige App für mobile Geräte und wir freuen uns, den migme-Kunden in Indonesien unsere Dienste anbieten zu können.
Asgar Ali, CEO von eSewa, fügt hinzu: Wir finden es großartig, dass sich migme unserer 'digitalen

Geldbörse' anschließt. Wir freuen uns darauf, nun auch den Kunden in Nepal ein rund um die Uhr verfügbares Zahlungssystem zur Verfügung stellen.

eSewa kann von migme-Kunden in Nepal ab sofort genutzt werden. Im ersten Quartal 2016 sollen dann auch Paytm und Mimopay in das System eingegliedert werden.

Presse-/Medienkontakt:
Australien/Asien -Luke Forrestal - Mobil: (+61) 411 479 144 - lforrestal@canningspurple.com.au -

migme Limited ABN 43 059 457 279
Adresse: 13 / 36 Johnson Street, Guildford, Westaustralien, 6055 | Tel: +61-8-9378 1188
HQ: 111 North Bridge Road, #26-01 Peninsula Plaza, Singapur 179098
Kontakt: investor@mig.me
Web: http://company.mig.me

Über migme Limited
migme Limited (ASX: MIG | WKN: A117AB) ist ein globales Unternehmen für digitale Medien, das sich auf Wachstumsmärkte spezialisiert hat. Mit unseren mobilen Apps migme und LoveByte sind wir im Bereich Social Entertainment aktiv, mit der Website alivenotdead im Bereich Künstlermanagement, und über Sold bieten wir E-Commerce-Leistungen an. Das in Australien registrierte und börsennotierte Unternehmen hat seinen Firmensitz in Singapur sowie Niederlassungen in Malaysien, Indonesien, Taiwan und Hongkong. Nähere Informationen erhalten Sie unter http://company.mig.me.

Über Paytm Communications Limited
Paytm ist Indiens größte Plattform für mobile Zahlungssysteme und den elektronischen Handel, die derzeit von über 100 Millionen Usern verwendet wird. Paytm hat sich zum Ziel gesetzt, einer halben Milliarde Indern den Zugang zur Mainstream-Wirtschaft zu ermöglichen und ihnen mobile Zahlungssysteme, den elektronischen Handel und bald auch E-Banking-Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen. Als Konsummarke des führenden indischen Anbieters von mobilen Internetdiensten, One97 Communications, hat Paytm seine Firmenzentrale in Neu-Delhi (NCR). Zu den Investoren des Unternehmens zählen Ant Financials (AliPay), Alibaba Group, SAIF Partners, Sapphire Venture und Silicon Valley Bank. Nähere Informationen unter: www.paytm.com

Über PT. Progressivemedia Indonesia (Mimopay)
Mimopay ist ein sogenannter Aggregator von Zahlungssystemen, der eine umfassende, sichere, zuverlässige und bequeme One-Stop-Zahlungslösung für digitale Inhalte und Konsumgüter anbietet. Die Mimopay-Technologie ermöglicht eine einfache und unbürokratische Zahlung über zuverlässige Medien. Nähere Informationen unter: www.mimopay.com

Über eSewa Fonepay Pvt. Ltd (eSewa)
eSewa ist ein Portal für digitale Zahlungssysteme in Nepal (entwickelt von F1 Soft International www.f1soft.com und in Besitz von FonePay Pvt Ltd), das Finanztransaktionen über webbasierte Dienste bzw. mobile Geräte ermöglicht. Zum eSewa-Netzwerk zählen über 31 renommierte Mitgliedsbanken. Nähere Informationen unter: www.esewa.com.np

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MIGme Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 976 Wörter, 7084 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIGme Ltd. lesen:

MIGme Ltd. | 25.08.2016

migme veröffentlicht Halbjahresbericht: Umsatzsteigerung von 393 %, Anstieg der Zahl der monatlich aktiven Nutzer um 34 %

migme veröffentlicht Halbjahresbericht: Umsatzsteigerung von 393 %, Anstieg der Zahl der monatlich aktiven Nutzer um 34 % - Umsatz von 15 Millionen $ - ein Plus von 393 % gegenüber dem vorhergehenden Vergleichszeitraum; - Anstieg der Zahl der mon...
MIGme Ltd. | 19.08.2016

migme führt 10 Millionen $-Kapitalerhöhung durch

migme führt 10 Millionen $-Kapitalerhöhung durch - migme erhöht sein Kapital um 10 Millionen $; 2 Millionen $ wurden vor kurzem beim strategischen Aktionär Meitu platziert und 8 Millionen $ stammen von den Investoren Foxconn, MNC und Malcolm S...
MIGme Ltd. | 02.08.2016

migme bildet Allianz mit MOX-Accelerator, bringt 10 Mio. $ auf und wird voraussichtlich 2017 positiven Cashflow generieren

migme bildet Allianz mit MOX-Accelerator, bringt 10 Mio. $ auf und wird voraussichtlich 2017 positiven Cashflow generieren - Neue Allianz mit Mobile-Only Accelerator MOX und der MOX-Plattform von SOSV bietet potenziellen Zugang zu über 135 Milli...