info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Weltpremiere: Dell bringt erste PCs mit AMD-Prozessoren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 15. September 2006 - Dell präsentiert vier neue Multimedia-PCs. Zwei davon, die Modelle E521 und C521, liefert der Direktanbieter jetzt erstmals mit AMD-Prozessoren aus.

Endlich ist es soweit: Die neuen Dimensions E521 und C521 sind die ersten AMD-basierenden Dell-PCs. Auf Kundenwunsch stattet der Direktanbieter sie mit den Prozessoren Sempron und Athlon 64 oder dem Dual-Core-Modell Athlon 64X2 aus. Mit dem Athlon 64X2 sind Anwender in der Lage, auf ihrem Dimension-PC mehrere Tasks gleichzeitig zu erledigen, etwa Musik brennen, Filme schauen oder aufwändige 3D-Grafiken bearbeiten.

Die beiden anderen neuen Dell-PCs Dimension E520 und XPS 210 sind ausschließlich mit einem Intel-Prozessor erhältlich. So können Anwender sie beispielsweise mit einem Intel-Core-2-Duo-Prozessor ausstatten, der 30 Prozent mehr Leistung bringt und bis zu 40 Prozent weniger Strom verbraucht als sein Vorgänger.

Zudem liefert Dell seine vier neuen Multimedia-PCs, die im Übrigen Windows-Vista-fähig sind, standardmäßig mit Microsoft Windows XP Media Center aus. Weitere Multimedia-Bonbons: optionale ATI- und NVIDIA-Grafikkarten für ultimativen 3D-Spielespaß sowie optionale Smart-Card-Leser und TV-Tuner.

Der Dell Dimension E520 kommt mit einem Intel-Prozessor Celeron, Pentium D oder Intel Core 2 Duo und verfügt über acht USB-2.0-Schnittstellen sowie einen x16-PCIe-, einen x1-PCIe- und zwei PCI-Anschlüsse. Der Dell Dimension E521 ist wahlweise mit einem AMD-Prozessor Sempron, Athlon 64 oder Athlon 64X2, sechs USB 2.0-Schnittstellen sowie jeweils einem x16-PCIe-, x1-PCIe- und PCI-Anschluss erhältlich. Das Gehäuse des Dimension C521 ist ungefähr halb so groß wie das der Dimensions E520 und E521. Es verfügt über sechs USB-2.0-Schnittstellen sowie jeweils einen x16-PCIe-, x1-PCIe- und PCI-Anschluss. Ebenso wie der Dimension E521 ist der Dimension C521 mit den AMD-Herzen Sempron, Athlon 64 oder Athlon 64X2 verfügbar.

Der XPS 210 ist mit seinem stylischen und kompakten 30-cm-Gehäuse, das sich sowohl vertikal als auch horizontal positionieren lässt, das ultimative Entertainment-System. Hinter der Schiebe-Blende an der Vorderseite des Chassis verbergen sich ein DVD-Laufwerk, zwei USB-Ports, ein optionaler Media-Card-Leser, eine IEEE-1394-Schnittstelle sowie Kopfhörer beziehungsweise Mikrofon-Anschlüsse. Wie jeder andere XPS-Desktop auch kommt der XPS 210 standardmäßig mit XPS-Service und -Support und Windows XPS Media Center Edition. Erhältlich ist der XPS 210 mit Intel-Pentium-D- oder Intel-Core-2 Duo-Prozessor.

Preise und Konfigurationen der neuen Dell-Desktops sind auf Anfrage erhältlich. Nähere Informationen dazu unter www.dell.de.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Der Umsatz von Dell in den letzten vier Quartalen belief sich auf 57,4 Milliarden US-Dollar. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Auf der Fortune-500-Liste belegt Dell Rang 25. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager Dell Germany/Austria
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Senior Account Manager
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3555 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...