info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wind River GmbH |

Barco nutzt Wind Rivers Platform Safety Critical ARINC 653

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Visualisierungsplattform MOSArt arbeitet mit dem Echtzeit-Betriebsystem VxWorks653 (ARINC 653) und der Entwicklungsumgebung Workbench

Barco, Spezialist für Display- und Visualisierungslösungen mit Hauptsitz in Belgien, setzt bei der Modular Open System Architecture MOSArt auf Wind Rivers Platform Safety Critical ARINC 653. MOSArt ist die von Barco entwickelte Hardware-Plattform für Entwicklung und Betrieb von Echtzeit-Display-Lösungen in Flugzeugen. Sie erlaubt Herstellern von Flugzeug-Komponenten, standardisierte Applikationen zu entwickeln bzw. zu integrieren. Die Platform Safety Critical ARINC 653 für MOSArt stellt dafür die Komponenten RTOS VxWorks653 und die Entwicklungsumgebung Wind River Workbench einschließlich Netzwerk-Stacks und Middleware bereit. Durch den Einsatz von Wind River's Platform Safety Critical ARINC 653 kann Barco seine Display-Lösungen in schnelleren Zyklen entwickeln - jeweils mit modernster Hardware und nach höchstem Standard.
Wind Rivers RTOS VxWorks653 entspricht dem Standard ARINC 653-1 für die Entwicklung sicherheitskritischer Systeme. Die Platform Safety Critical ARINC 653 kann mit der DO-178B-Zertifizierungdokumentation geliefert werden. Der Standard DO-178B beschreibt die Planungs-, Entwicklungs- und Testverfahren für die in Flugzeugen eingesetzte Software. Damit garantiert VxWorks653 die Zertifizierbarkeit unterschiedlicher Applikationen mit unterschiedlicher Kritikalität.

Mit MOSArt verfügen die Hersteller der Luftfahrt-industrie über ein ARINC 653-konformes Komplettpaket zur Applikationsentwicklung und -integration auf höchstem Niveau. Die Wind River Workbench sorgt dabei mit den vorintegrierten Tools für die Straffung und Beschleunigung von Entwicklungs- und Integrationsprozessen und ermöglicht den Herstellern die Konzentration auf ihre Kernkompetenzen.

Eine Besonderheit der Wind River-Plattform ist die vorimplementierte Health Management-Funktionalität. Sie prüft und kontrolliert die Stabilität von Hardware und Betriebssystem und die Fehlerfreiheit der Applikationssoftware während der Laufzeit. Bei Unregelmäßigkeiten, beispielsweise Zeitüberschreitungen, entscheidet die Funktion aufgrund der Bedeutung des Fehlers für das Gesamtsystem über den Umgang mit dem Fehler und über die Eskalation. Die Implementierung des Health Management durch Wind River erspart den Anwendern von MOSArt das detaillierte Verständnis der ihnen zugelieferten Komponenten und die Abstimmung mit den Hardware-Lieferanten und damit Zeit und Kosten.

Web: http://windriver.talkabout.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gerald Grabrucker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2401 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wind River GmbH lesen:

Wind River GmbH | 16.01.2009

Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multico...
Wind River GmbH | 24.07.2008

Wind River erweitert Device Management um Testautomatisierung

Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwa...
Wind River GmbH | 15.07.2008

VxWorks MILS 2 in der Evaluierungsphase zur Zertifizierung nach EAL6+/NSA

VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/NSA High Robustness. VxWor...