info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAPILab |

MAPILab zeigt Zusatzsoftware für Microsoft-Produkte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Gemeinsame Nutzung der Microsoft Outlook-Ordner ohne Exchange Server / Einfache Verwaltung eingehender Post unter Exchange Server

MAPILab, Spezialist für die Entwicklung von ergänzender Software für Microsoft Outlook, Microsoft Office und Microsoft Exchange Server, zeigt auf der Systems ausgewählte Lösungen aus dem Produktportfolio. Im Vordergrund stehen Groupware-Lösungen, die die Synchronisation und die gemeinsame Nutzung von Microsoft Outlook-Ordnern ohne den Einsatz von Microsoft Exchange Server möglich machen, sowie Ergänzungssoftware für Microsoft Exchange Server. Weitere Produkte wie Add-Ins für Microsoft Outlook und Microsoft Outlook Express runden das Angebot ab.
Das für den gemeinsamen Zugriff auf Outlook-Ordner entscheidende MAPILab-Produkt ist der auf der Client-Server-Technologie aufgebaute MAPILab Groupware Server. Er ermöglicht in lokalen Netzen den gemeinsamen Zugriff auf die Ordner von Microsoft Outlook in Echtzeit. Im Gegensatz zum Exchange Server benötigt dieses Programm keinen eigenständigen Server und kann auf jedem Outlook-PC im Netzwerk installiert werden.

MAPILab Share'n'Sync wird für die Synchronisation der Ordner von Microsoft Outlook auf verschiedenen Computern eingesetzt. Das Produkt unterstützt alle Ordnertypen von Outlook und arbeitet nicht nur über E-Mail, sondern auch über mobile Datenträger wie USB-Sticks oder CD-ROMs. Die Groupware-Lösungen von MAPILab eignen sich insbesondere für den Einsatz in kleineren Unternehmen, denn sie sind einfach zu handhaben und lassen sich durch jeden erfahrenen Outlook-Anwender installieren und administrieren.

Als Erweiterungen für Microsoft Exchange Server bietet MAPILab die Lösungen MAPILab Rules for Exchange und Native POP3 Connector an. Mit MAPILab Rules for Exchange erstellt und verwaltet ein einfacher Regelassistent, wie man ihn von Outlook her kennt, die Regeln für die Bearbeitung eingehender Nachrichten unter Microsoft Exchange Server und Microsoft Small Business Server. Native POP3 Connector holt die Post von den POP3-Servern ab und verteilt sie in die angegebenen Postfächer auf dem Microsoft Exchange Server.

Web: http://pressoffice.talkabout.de/index.php?id=232


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gerald Grabrucker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2023 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAPILab lesen:

MAPILab | 23.10.2006

Regeln für Exchange Server

MAPILab hat auf der Systems "Rules for Exchange" vorgestellt, eine Software für Microsoft Exchange Server und Microsoft Small Business Server 2000/2003, mit der Systemadministratoren komfortabel beliebige Regeln zur Bearbeitung eingehender Nachricht...
MAPILab | 23.10.2006

Einfache Lösung für Serien-E-Mails mit Outlook

Das Outlook-Add-In "Send Personally for Outlook" von MAPILab bietet Outlook-Nutzern eine praktische Lösung für den Versand von personalisierten E-Mails. Das kleine Tool sorgt dafür, dass bei Serien-E-Mails jeder Empfänger eine Nachricht mit aussc...