info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Altium Capital |

Altium MidCapMonitor: Erstmals mehr Refinanzierungen als neue Unternehmensverkäufe in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Strategische Investoren haben in zahlreichen Transaktionen Private Equity überboten


Strategische Investoren haben in zahlreichen Transaktionen Private Equity überbotenMünchen, Frankfurt, Zürich, 18. Januar 2016. Das zweite Halbjahr 2015 war im deutschen MidCap-LBO-Markt deutlich aktiver als das erste Halbjahr. ...

München, Frankfurt, Zürich, 18. Januar 2016. Das zweite Halbjahr 2015 war im deutschen MidCap-LBO-Markt deutlich aktiver als das erste Halbjahr. Nach 30 Transaktionen im ersten Halbjahr gab es 40 Finanzierungen im zweiten Halbjahr. Zu diesem Ergebnis kommt der Altium MidCapMonitor, der regelmäßig Leveraged-Buyout-Finanzierungen zwischen 20 und 500 Millionen Euro Kreditvolumen darstellt.

Gegen den Trend im europäischen Gesamtmarkt ist die Recap-/Refinanzierungswelle gegen Ende des Jahres wieder deutlich zurückgekommen. Im vierten Quartal 2015 lag der Anteil der neuen Deals bei nur 17 Prozent, so dass auf das Jahr gesehen der Anteil von Recaps und Refinanzierungen auf 57 Prozent stieg. Im ersten Halbjahr lag die Quote noch bei nur 44 Prozent.

"Aufgrund von Preisdifferenzen zwischen Verkäufer und Käufer sind viele Verkaufsprozesse abgebrochen worden und mündeten dann häufig in Recaps/Refinanzierungen. Die Anzahl der neuen Transaktionen hat sich auch aufgrund zahlreicher Käufe durch Strategen reduziert", erläutert Norbert Schmitz, Managing Director im Frankfurter Büro von Altium. Transaktionen bei denen sich Strategen gegen Private Equity durchsetzen konnten, beinhalten alleine im vierten Quartal 2015 unter anderem 360T, GRW, AL-KO Fahrzeugtechnik, Casa Reha, Metabo, LAPP Insulators und pepcom.

Alternative Kreditgeber wie Debt Funds sind laut Altium MidCapMonitor zwar weiter sehr aktiv, konnten den Banken aber keine weiteren Marktanteile abnehmen. Im ersten Halbjahr 2015 waren Debt Funds bei 29 Prozent aller Transaktionen involviert (bezogen auf die Anzahl). Im Gesamtjahr 2015 sank dieser Anteil auf 26 Prozent und lag damit exakt auf dem Level des Jahres 2014. "Banken haben nun auch im Bereich von Kreditvolumina unter 100 Millionen Euro angefangen, endfällige TLB-only-Strukturen mit covenant-loose-Bedingungen anzubieten. Damit kontern sie die Wettbewerbsvorteile von Debt Funds und haben einen weiteren Marktanteilsverlust erfolgreich stoppen können", so Johannes Schmittat, Managing Director im Frankfurter Büro von Altium Capital. Firmenkontakt
Altium Capital
Rebecca Brook
Possartstrasse 13
81679 München
+41 43 499 43 38
rebecca.brook@altium.ch
www.altiumcapital.com


Pressekontakt
IRA WÜLFING KOMMUNIKATION
Jan Dermietzel
Ohmstraße 1
80802 München
089 - 200030 – 30
altium@wuelfing-kommunikation.de
www.wuelfing-kommunikation.de


Web: http://www.altiumcapital.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Brook (Tel.: +41 43 499 43 38), verantwortlich.


Keywords: Altium Capital, M&A-Beratung, Consulting, Corporate Finance, MidCapMonitor

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 2530 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Altium Capital


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Altium Capital lesen:

Altium Capital | 08.08.2016

Neu fusionierte Investmentbank GCA Altium: "Aussicht auf attraktive M&A-Deals in Trendbranchen befeuert den Markt"

-Fusion von Altium und GCA Savvian erfolgreich vollzogen -In Europa hat GCA Altium im ersten Halbjahr 2016 bereits bei 23 Transaktionen im Wert von 2,2 Milliarden Euro beraten -DACH-Region profitiert von Interesse aus dem Ausland München, Frankfurt...
Altium Capital | 15.07.2016

MidCapMonitor von Altium Capital: Marktanteil von Debt Funds im deutschen LBO-Markt rückläufig

München, Frankfurt, Zürich, 15. Juli 2016. Das zweite Quartal im deutschen MidCap-LBO-Markt war, wie auch in den vergangenen Jahren, deutlich aktiver als das erste. Der aktuelle MidCapMonitor des Corporate Finance-Beratungshauses Altium Capital, de...
Altium Capital | 09.05.2016

Altium und GCA Savvian vereinbaren Fusion

- Das Ziel ist eine erstklassige globale Investmentbank, die sich auf Wachstumsunternehmen konzentriert - In Europa wird das Unternehmen als GCA Altium firmieren, in den USA und Asien als GCA - Durch die Fusion entsteht ein weltweit führender M&...