info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Ultimative Gaming-Power: Dell XPS 700 jetzt mit Intel-Core-2-Duo-Prozessor erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 21. September 2006 - Dell liefert seinen Gaming-PC XPS 700 jetzt auch mit den brandneuen Intel-Core-2-Duo-Prozessoren aus. Damit bietet der XPS 700 über 40 Prozent mehr Power für aufwändige 3D-Anwendungen und aktuelle Games - und das bei 40 Prozent niedrigerem Stromverbrauch.

Ab sofort können Anwender Dells Gaming-PC XPS 700 auch mit dem brandneuen Intel-Core-2-Duo-Prozessor bestellen, und zwar ab 1.599 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Mit dem High-End-Prozessor wird der XPS 700 zum ultimativen Gaming- und Home-Entertainment-System: Die CPU teilt ihren Cache zwischen den zwei unabhängigen Rechenkernen auf und stellt damit mehr Performance für aufwändige 3D-Anwendungen und Games bereit. Gegenüber Systemen mit Intel-Pentium-D-Prozessoren beispielsweise bietet der XPS 700 mit Intel Core 2 Duo eine 47 Prozent höhere Spiele-Performance und 35 Prozent mehr Leistung für das Management von digitalen Fotos, Videos und Musik.

Anwender können den stylischen XPS 700 wie alle anderen Dell-Systeme auch individuell konfigurieren, etwa mit NVIDIA-Grafikkarten, physischen Beschleunigern von Ageia oder High-End-SoundBlaster-X-Fi-Audiokarten. Zu den weiteren Features des XPS 700 zählen austauschbare Festplatten und sieben spektakuläre LED-Leuchten, deren Farben sich benutzerspezifisch einstellen
lassen.

Die Highlights des Dell XPS 700:

* NVIDIA nForce 590 SLI-Chipsatz

* bis zu zwei NVIDIA-GeForce-Grafikkarten

* optionale Ageia-PhysX-PCI-Karte

* bis zu 4 GB Dual-Channel-DDR2-Speicher mit 667 MHz

* bis zu vier Festplatten mit bis zu 500 GB - das ergibt eine Gesamtkapazität von 2 TB

* integriertes Gigabit-Ethernet

* jeweils einen IEEE-1394-Port an der Vorder- und Rückseite, zwei USB 2.0-Ports vorne, sechs hinten und zwei intern

* Betriebssystem Microsoft Windows XP Home oder Pro oder Media Center Edition 2005; bereit für Microsoft Windows Vista.

Darüber hinaus stattet Dell auch den Dimension 9200, Precision-Workstations, Latitude- und Inspiron-Notebooks sowie mobile XPS-Plattformen mit Intel-Core-2-Duo-Desktop- und -Notebook-Prozessoren aus. Erhältlich sind die Systeme ab sofort. Nähere Informationen dazu unter www.dell.de.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Der Umsatz von Dell in den letzten vier Quartalen belief sich auf 57,4 Milliarden US-Dollar. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Auf der Fortune-500-Liste belegt Dell Rang 25. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager Dell Germany/Austria
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Eva Kia-Wernard
Senior Account Manager
Tel. +49-89-59997-802
Fax +49-89-59997-999
eva.kia@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2947 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...