info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ReadSoft GmbH |

Lieferanten über Extranet an die Rechnungsverarbeitung anbinden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ReadSoft und Ebydos erweitern Prozess für SAP


Neu-Isenburg, 21. September 2006. ReadSoft und Ebydos erweitern ihre SAP-Invoices-Lösungen und binden nun auch Lieferanten in den automatisierten Rechnungsprozess ein. Hierfür wurde das SAP-Add-on Ebydos Web Board entwickelt. Ziel der Erweiterung der bisherigen gemeinsamen Lösungen ist es, die Kommunikation zwischen den Buchhaltungsabteilungen beider Geschäftspartner zu vereinfachen und zu verbessern. Das Ebydos Web Board ist eine Komponente, mit der alle oder nur ausgewählte Lieferanten eines Unternehmens über das Extranet aktuelle Statusinformationen zu ihren Rechnungen einholen. Die Lieferanten können so erkennen, ob ihre Rechnungen schon freigegeben wurden oder wo noch Prüfungen stattfinden. Dies vereinfacht die Arbeit der Buchhalter, die sonst telefonisch bei ihren Kunden nachhaken müssen. Gleichzeitig wird auch die Buchhaltungsabteilung des Geschäftspartners entlastet, denn es lassen sich auch Nachfragen zur Rechnung direkt mit dem Lieferanten über das System klären oder Verzögerungen mitteilen. Das Add-on lässt sich einfach und sicher in jede ReadSoft-Ebydos-Lösung in einer SAP-Umgebung einfügen und ergänzt das bisherige Lösungsangebot, welches aus der Basisapplikation ReadSoft DOCUMENTS for Invoices und den Ebydos-Produkten Invoice Cockpit und Web Cycle besteht. „Die Ebydos-Weiterentwicklungen von SAP-geeigneten Tools bieten Mehrwerte rund um den Rechnungsverarbeitungsprozess, die sich sonst nur mit Sonderprogrammierungen erzielen lassen. Das Ebydos Web Board ist fix und fertig und lässt sich daher ‚out of the Box’ in den Prozess integrieren“, betont ReadSoft-Geschäftsführer Bruno Pohl. „Wir sehen den Vorteil darin, enge und gute Beziehungen unserer Kunden zu ihren Lieferanten noch weiter zu festigen, in dem man sie auch in wirtschaftliche Prozesse mit einbezieht und die Kommunikation untereinander vereinfacht.“

Trotz der Öffnung des eigenen SAP-Systems für Externe ist die Lösung sehr sicher: Der Buchhalter legt im Ebydos Web Board fest, welche seiner Lieferanten in den Workflow mit einbezogen werden sollen und welche Daten diese einsehen dürfen. Hierzu gehören Rechnungsbild und -daten wie Bestell- und Rechnungsnummer. Vertrauliche Informationen und interne Notizen bleiben dagegen vor jeglichem externen Zugriff geschützt. Die Lieferanten, denen der Zugang über das Ebydos Web Board gewährt wird, erhalten ihre persönlichen Zugangsdaten für das Extranet, die dann bis auf Widerruf gültig bleiben.

Das Ebydos Web Board wurde ursprünglich für den US-Markt entwickelt. Amerikanische Unternehmen wollen zunehmend ihren Lieferanten die Möglichkeit einräumen, auch ihre Rechnungen online einzustellen. Auf diese Weise wird die Rechnungseingangsbearbeitung zusätzlich beschleunigt, weil die Prozessschritte der Rechnungserstellung, des -Versands sowie des Scannens und Erfassens völlig entfallen.

Über ReadSoft GmbH:
ReadSoft ist marktführender Anbieter von Software für die automatische Datenerfassung. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft mehr als 310 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es rund 4.500 Installationen von Formularverarbeitungs- und Rechnungsverarbeitungslösungen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt. Zu den deutschen Referenzkunden zählen u.a. Avon, BASF Coatings, DaimlerChrysler, Commerzbank, Emons Spedition, E.ON Energie, Heraeus, Miele, MTU Aero Engines, Porsche, RTL, Siemens, SÜWAG Energie, ThyssenKrupp und viele mehr. Weiterhin gibt es zahlreiche Installationen in der Öffentlichen Verwaltung.

Kontaktadresse:
ReadSoft GmbH
Frau Sandra Müller
Martin-Behaim-Straße 10
63263 Neu-Isenburg
Tel.: 06102 / 7162-40
Fax: 06102 / 7162-62
eMail: sandra.mueller@readsoft.de
Internet: http://www.readsoft.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Frau Leonie Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 23 878-0
Fax: 06 11 / 23 878-23
eMail: L.Walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de



Web: http://www.pressearbeit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rüdiger Dartsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 4067 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ReadSoft GmbH lesen:

ReadSoft GmbH | 14.05.2013

ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

Frankfurt, 14.05.2013 - Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf ...
ReadSoft GmbH | 23.04.2013

ReadSoft AG ergänzt Produktportfolio mit der neuen Cloud-Lösung ReadSoft Online

Frankfurt, 23.04.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, erweitert das Lösungsportfolio: Mit ReadSoft Online steht ab sofort eine C...
ReadSoft GmbH | 05.02.2013

"Xbound für E-Mail" von ReadSoft ermöglicht die automatisierte Verarbeitung elektronischer Post

Frankfurt, 05.02.2013 - Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de), führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen, stellt seine neue Lösung für die automatisierte Verarbeitung von elektron...