info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
working@office |

"career@office" – kostenlose Karriere-Messe für Assistenzkräfte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am 11.02.2016 erstmalig in der Handelskammer Hamburg

Am Donnerstag, 11.02.2016, findet Deutschlands einzige Karriere-Messe für Sekretärinnen und Assistentinnen erstmalig in der Handelskammer Hamburg statt. Fachbesucher können sich bei über 20 Ausstellern über die neuesten Trends für ein effizientes Office-Management informieren − der Eintritt zur Fachausstellung ist kostenlos. Zusätzlich finden Coaching-Runden zu unterschiedlichen Themen aus dem Office-Bereich statt. Die Teilnahme daran ist ebenfalls kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Wer eine intensive Weiterbildung zum Office-Profi anstrebt, hat die Möglichkeit, nach Anmeldung an Vorträgen, Workshops und Einzelcoachings teilzunehmen. Veranstalter der Messe ist die Fachzeitschrift working@office, das führende Magazin für professionelles Büromanagement in Deutschland.



Bereits seit 2002 treffen sich Sekretärinnen und Assistentinnen aus ganz Deutschland zum Netzwerken, Weiterbilden und Informieren auf der Messe career@office. Nachdem sich die Messe erfolgreich an den Standorten Frankfurt und Köln etabliert hat, findet sie nun zum ersten Mal in Hamburg statt. "Die Messe ist eine einmalige Mischung aus Fachmesse, Weiterbildungstag und Networking-Plattform, die es so in Deutschland nicht noch einmal gibt", sagt Annette Rompel, Chefredakteurin der Fachzeitschrift working@office.



Programmhighlights:



Regina Först: Seit rund 25 Jahren unterstützt sie als Coachin und Bestseller-Autorin Menschen auf dem Weg zu ihrer persönlichen und unternehmerischen Erfolgskraft. Unter dem Titel "Mehr Power fürs ICH: Wer authentisch lebt, hat schon gewonnen" verrät sie den Messebesuchern ihre Tipps für mehr Zufriedenheit und Erfolg im Berufsleben.



Petra Balzer: "Und morgen bringe ich ihn um …", mit diesem Buchtitel sorgte sie für hitzige Diskussionen über das Berufsbild von Sekretärinnen. Den Messebesuchern bietet sie die Möglichkeit, in zwei Workshops zu den Themen "Kommunikation im Job" und "Kreativität im Job" von ihren Erfahrungen zu profitieren.



Marit Zenk und Marc Schlichtmann: Für Unterstützung sorgen Marit Zenk, Deutschlands erste Secretary Coach, und Marc Schlichtmann, der einzige männliche Gewinner des Wettbewerbs "Leitz sucht Deutschlands beste Sekretärin". In mehreren Vorträgen und Workshops widmen sie sich unter anderem den Themen Selbstentwicklung, Konflikte und Karrieresprünge.



Das Weiterbildungsprogramm wird an diesem Tag 14 verschiedene Vorträge und Workshops umfassen. Daraus kann sich jeder Teilnehmer − passend zu seiner persönlichen Situation − sein individuelles Programm zusammenstellen. Zusätzlich bietet die Fachmesse ganztägig ein breit gefächertes Angebot rund um die Produkte aus der Büro- und Karrierewelt. AllenTeilnehmerinnen und Teilnehmern, die neue berufliche Herausforderungen suchen, steht der bewährte, professionelle Bewerbungsmappen-Check zur Verfügung. Hochkarätige Sponsoren wie Jochen Schweizer haben zudem tolle Preise für die Tombola bereitgestellt.



Wann und wo:



Donnerstag, 11. Februar 2016, 09:00 bis 17:30 Uhr

Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.careeratoffice.de.



Konditionen:



Der Eintritt zur Messe ist kostenlos!

Je Vortrag 45 Euro*

Je Workshop 85 Euro

Je Einzelcoaching 25 Euro

jeweils zzgl. gesetzlicher MwSt.

*working@office-Abonnenten sowie Mitglieder von bSb e. V. und EUMA Germany e. V. zahlen nur 35 Euro pro Vortrag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Carolin Hartmann (Tel.: 0228 8205-7005 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 4040 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: working@office


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema