info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schönheitsfarm Gertraud Gruber GmbH |

Der tägliche Fitmacher: Tipps von der Gertraud Gruber Schönheitsfarm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine alte Weisheit besagt: "An apple a day keeps the doctor away". Der Apfel ist in der Tat ein Heilmittel und durch die Vielzahl seiner Inhaltsstoffe erklärt sich die Heilwirkung.

Der Apfel ist reich an Vitamin C, B-Vitaminen sowie Mineralien wie Eisen, Magnesium, Kalzium, Kalium und Spurenelementen. Über 30 wertvolle Inhaltsstoffe zeichnen den Apfel aus. Viele davon befinden sich in seiner Schale.



Die Schönheitsfarm Gertraud Gruber am Tegernsee ist seit 60 Jahren bekannt als Quelle der Ganzheitskosmetik. Neben der individuellen Hautpflege steht für Frau Gruber und ihre Mitarbeiter das ganzheitliche Wohlgefühl der Frauen im Mittelpunkt. Dazu gehört natürlich auch die gesunde und ausgewogene Ernährung auf der Farm. Dafür sorgt Küchenmeister Adi Bucher und wenn die Gästinnen dann so manchen Tipp nach Hause mitnehmen geht das Wohlfühlen daheim weiter.



Der Apfel ist eine gute Quelle für viele wichtige Nährstoffe zugleich äußerst schmackhaft und lässt sich vielfältig zubereiten. Adi Bucher verrät nachfolgend ein leckeres und gesundes Rezept, das bei den Farm-Damen als kulinarisches Apfel-Highlight sehr beliebt ist und mit dem Ingwer durchaus in die kalte Jahres- und Erkältungszeit passt.



Winter-Rezept: Karottensuppe mit Apfel und Ingwer



ZUTATEN: 250 g Karotten, 150 g Kartoffeln, 1 säuerlicher Apfel, 2 EL Schalottenwürfel, 1–2 TL geschälten, geriebenen Ingwer, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, 1 EL Butterschmalz, 3/4 l Gemüsebrühe, 1/8 l Sahne.



ZUBEREITUNG: Die Karotten, Kartoffeln und den Apfel schälen (Kernhaus entfernen) und alles in Würfel schneiden. Die Schalottenwürfel in Butterschmalz andünsten. Anschließend die Karotten-, Kartoffel- und Apfelwürfel dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und gar kochen. Die Gewürze und den geriebenen Ingwer dazugeben und nochmals kurz aufkochen. Mit dem Mixstab pürieren und abschmecken. Die Sahne dazugeben und servieren. (Für 2 Personen als Hauptgericht, für 4 Personen als Vorspeise.) Weitere Tipps rund um die Schönheit finden Sie auch online bei Gertraud-Gruber



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Elisabeth Eibl (Tel.: +49 (0) 80 22 - 27 40), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2656 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schönheitsfarm Gertraud Gruber GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schönheitsfarm Gertraud Gruber GmbH lesen:

Schönheitsfarm Gertraud Gruber GmbH | 02.03.2015

Beauty-Urlaub auf der Schönheitsfarm

Wer bei dem Begriff Beauty- oder Schönheitsfarm an stark geschminkte Damen, die ihre rot lackierten Fingernägel zum Trockenen schwenken, denkt, der irrt sich gewaltig. Heute bietet eine Beauty-Farm sehr viel mehr, neben Massagen, Körperpackungen, ...