info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nicoletta Wong |

DSDS Katzenduett von Grandmouse Flausch und Mindi aus Marzipan: Jetzt reden wir, denn so war es wirklich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Grandmouse Flausch und Mindi hatten viel Spass beim DSDS Casting, nur konnte im Fernsehen nicht alles gezeigt werden, den Rest erzählen die beiden in ihrer neuen Single "Lustiges Duett für 2 Muschis"

"Es war ganz toll bei DSDS, wir haben viele nette Sängerkollegen kennengelernt und uns prächtig amüsiert" sagen Grandmouse Flausch und Mindi aus Marzipan.

"Wir waren zwar nur einen Tag dabei, aber an dem Tag haben wir eine Menge erlebt und viel über unser Leben als singende Katzen erzählt. Nur leider sieht man im Fernsehen gar nicht alles, denn es gibt ja viele Teilnehmer und jeder möchte mal zum Zug kommen.

Das verstehen wir, aber deshalb haben wir jetzt eine Single aufgenommen, in der die Geschichte von unserem Jurycasting nochmal ausführlich erzählt wird."

Die Single heisst: "Lustiges Duett für zwei Muschis und einen Poptitan wie er zur Buche geht" und ist als download bei itunes erhältlich:



https://itunes.apple.com/album/id1073330692?ls=1&app=itunes



Grandmouse und Mindi waren ja zum Zeitpunkt von DSDS Insassen im Tierheim und haben an dem Programm "Resozialisierung durch Gesang" teilgenommen.

Durch ihre Teilnahme bei DSDS haben die beiden nun ihre Freiheit wiedererlangt, denn der Richter war der Ansicht, "dass sie nun genug gebüsst hätten" und hat ihre Reststrafen (wegen Wettbetrug beim Mäuserennen bzw. Anpöbeln von Hunden) zur Bewährung ausgesetzt.



Jetzt haben Grandmouse und Mindi grosse Zukunftspläne: bald geht es mir ihrem abendfüllenden Programm "Die friedliche Koexistenz der Arten" auf Tournee, aber davor wollen sie noch einen Dance-Remix ihres "Lustigen Duett" veröffentlichen, an dem sie gerade mit Hochdruck arbeiten.



Wer in der Zwischenzeit noch mehr über die beiden erfahren möchte, kann sich aber auch ihre youtube Videos ansehen oder sie auf facebook (Grandmouse Flausch) und natürlich auf ihrer webseite besuchen: www.grandmouseflausch.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nicoletta Wong (Tel.: 030 41714404), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2332 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nicoletta Wong


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema