info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HWK Cottbus |

35 Handwerker erhalten den begehrten Meistertitel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Meisterfreisprechung findet in der Handwerkskammer Cottbus statt


Der Meistertitel ist und bleibt ein gefragtes Güte- und Qualitätssiegel, welches nun auch weitere 35 Handwerkerinnen und Handwerker aus Brandenburg erhalten.

Am kommenden Dienstag wird ihnen das Meisterzeugnis durch den Vizepräsidenten der Handwerkskammer Cottbus (HWK), Wolfgang Götzke ausgehändigt. Die Begrüßung im Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus wird Horst Freimann, stellvertetender Hauptgeschäftsführer, vornehmen. Zu dieser feierlichen Übergabe sind alle Medienvertreter herzlich eingeladen.

Termin:
Dienstag, den 26. September, um 16.00 Uhr
„Haus des Handwerks“, Altmarkt 17
03046 Cottbus

Download der Pressemitteilung im PDF-Format: http://www.4iMEDIAserver.com/PM/HWK/cb004-Meisterfreisprechung.pdf

Wolfgang Götzke erklärt: „Der Meisterbrief ist der Lohn für viele Stunden harte Arbeit und stellt den Höhepunkt der handwerklichen Qualifizierung dar. Wir freuen uns deshalb besonders, dass wir diesmal gleich 35 engagierten jungen Frauen und Männern den Titel verleihen dürfen.“

Die Festrede der Veranstaltung wird vom Vizepräsidenten der HWK gehalten. Nach Übergabe der Urkunden und Zeugnisse trinken alle Jungmeisterinnen und Jungmeister in traditioneller Weise aus dem Meisterpokal den so genannten Meistertrunk.

Aufstellung der Aspiranten, die freigesprochen werden:
- vier Installateure und Heizungsbauer
- vier Maler und Lackierer
- vier Friseurinnen
- zwei Elektrotechniker
- vier Metallbauer
- sechs Tischler
- zwei Kraftfahrzeugtechniker
- zwei Dachdecker
- ein Staßenbauer
- sechs Kraftfahrzeugtechniker, die im Anschluss daran noch eine Zweitmeisterausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbauermeister absolviert haben.


Hintergrund:

Der Meistertitel ist in Deutschland die höchste handwerkliche Qualifikationsstufe. Er bescheinigt dem Handwerker überdurchschnittliche praktische Fertigkeiten und umfassendes theoretisches Wissen in seinem Handwerk. Der Meistertitel befugt auch dazu, Lehrlinge auszubilden, da die Ausbildereignungsprüfung Bestandteil der Meisterausbildung ist. Seit der Handwerksnovellierung im Jahr 2004 bedarf es nur noch für 41 Berufe von vormals 94 Handwerken, einer Meisterprüfung oder anerkannten vergleichbaren Qualifikation.


Kontakt:

Handwerkskammer Cottbus
Altmarkt 17
03046 Cottbus

Abteilung Akademie des Handweks
Sylvia Hänsel
Tel.: 0355 7835-151
Fax: 0355 7835-286
E-Mail: haensel@hwk-cottbus.de
Internet: www.hwk-cottbus.de


Versendung erfolgt im Auftrag der HWK Cottbus durch 4iMEDIA Journalistenbüro Leipzig

4iMEDIA Journalistenbüro Leipzig
Reclam-Carreé . Kreuzstraße 7a
04103 Leipzig
Tel: 0341 8709-840
Fax: 0341 8709-8420
http://www.4iMEDIA.com

Web: http://www.hwk-cottbus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Luise Jahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2546 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HWK Cottbus lesen:

HWK Cottbus | 29.07.2011

Auszeichnung: Sven Lorenz ist "Lehrling des Monats"

Termin: 4. August, 9.30 Uhr Automobile Rauhut GmbH Gewerbestraße 5, 01983 Großräschen "Ich war sehr überrascht von der Auszeichnung. Meiner Meinung nach hätten andere Kandidaten sie genauso verdient", erklärt Sven Lorenz. Der 23-Jährige ...
HWK Cottbus | 27.07.2011

Handwerkskammer schaltet Lehrstellenhotline im August

"Insgesamt sind im Kammerbezirk Cottbus noch 505 Plätze in über 80 Ausbildungsberufen unbesetzt. Ob Anlagenmechaniker, Zahntechniker oder Orgel- und Harmoniumbauer – die Handwerksbetriebe bieten Berufe für jedes Interessengebiet", erklärt Oliver...
HWK Cottbus | 20.11.2006

Tag des Meisters: Ehrung von drei Handwerker-Generationen

Termin: Mittwoch, 22. November 2006, 18 Uhr im Best Western Parkhotel Branitz & Spa, Heinrich-Zille-Straße 120, 03042 Cottbus Als Ehrengast und Festredner wird der Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, Ulrich Junghanns, seine Glückwüns...