info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DENIOS AG |

Ein neues Mitglied in der DENIOS Geschäftsleitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit dem Jahreswechsel hat die DENIOS AG ein neues Mitglied der Geschäftsleitung willkommen geheißen. ...

Mit dem Jahreswechsel hat die DENIOS AG ein neues Mitglied der Geschäftsleitung willkommen geheißen. Mit Horst Rose hat der Spezialist für betrieblichen Umweltschutz und Arbeitssicherheit eine Führungskraft nach Bad Oeynhausen berufen, die im internationalen Versandhandel "zu Hause" ist.

Als Leiter der Business Unit "Catalogue Products" verantwortet Horst Rose den Hauptumsatzträger der DENOS Gruppe, das Kataloggeschäft. Neben dem Online-Shop vertreibt das Unternehmen seine Produkte über den hauseigenen Katalog. Dieser erscheint mehrmals jährlich in 15 Sprachen.

Der DENIOS Vorstand ist überzeugt mit Herrn Rose die bestmögliche Besetzung für diese wichtige Aufgabe ausgewählt zu haben. "Auch in Zeiten, in denen der Online-Handel wächst, ist der gedruckte Katalog ein wichtiges Marketing-Instrument. Wie unsere Produkte entwickelt sich auch unser Katalog stetig weiter und geht mit der Zeit", betont Vorstandsvorsitzender Helmut Dennig. "Wir sind mehr als glücklich, mit Herrn Rose einen erfahrenen Spezialisten mit umfassender Erfahrung in diesem Metier gefunden zu haben, der diese Entwicklung weiter voranbringt" so Dennig.

Im internationalen Katalog- und Online- Versandhandel fühlt sich Horst Rose als Nürnberger heimisch. Als Geschäftsführer namhafter Versandhändler in und außerhalb des ehemaligen Karstadt-Quelle Konzerns konnte sich Horst Rose ein breit gefächertes Kompetenzfeld aufbauen. Dieses stellte er zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung in der Zentrale des igefa Firmenverbundes unter Beweis.

"Den sehr erfolgreichen Geschäftsbereich Versandhandel bei DENIOS weiter zu entwickeln, ist eine spannende Aufgabe ,die mit viel Gestaltungsmöglichkeiten und Wachstumspotenziale bietet." So Rose, der gerade gemeinsam mit seiner Familie von Berlin nach Ostwestfalen umgezogen ist. Firmenkontakt
DENIOS AG
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
info@denios.de
http://www.denios.de


Pressekontakt
DENIOS direct GmbH
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
presse@denios.de
http://www.denios.de


Web: http://www.denios.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marco Maritschnigg (Tel.: 05731 / 753-0), verantwortlich.


Keywords: Denios, Gefahrstofflagerung, Umweltschutz, Arbeitsschutz, Sicherheit, Betrieb, Mitarbeiterschutz

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2333 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DENIOS AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DENIOS AG lesen:

DENIOS AG | 22.11.2016

DENIOS Winterprodukte: Pflichten nachkommen, Werte schützen

Unternehmen stehen im Winter vor wichtigen Aufgaben: die Sicherung produktionsrelevanter Güter, z.B. Hilfsstoffen und Zusätzen, vor Frost und Witterungsschäden. Der Winterdienst auf dem Betriebsgelände ist ein anderes Thema, das jedes Jahr ähnli...
DENIOS AG | 11.05.2016

Notdusche für den Outdoor-Einsatz

Eine Baumrinde schützt vor Schlägen und dem Eindringen von Erregern. Wer schützt den Mitarbeiter vor Substanzen, die gesundheitliche Schäden hervorrufen können? Wenn es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen zu einer Kontamination der Augen oder des ...
DENIOS AG | 10.03.2016

Gefahrstoffbox Basis-Line: Brandschutz direkt am Arbeitsplatz

Gefahrstoffbox Basis-Line: kompakter Brandschutz am Arbeitsplatz Nachhaltiger Umweltschutz beginnt am Arbeitsplatz - und ist oftmals bereits mit wenig Aufwand leistbar. DENIOS bietet mit den neuen Gefahrstoffboxen Basis Line eine platzsparende Lö...