info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finangruppe |

"Finanzchecker" noch sicherer und bequemer: Update der Haushaltsbuch-App enthält neue Funktionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Alles unter Kontrolle: Mit der neuen Finanzchecker-App, sie gibt es kostenlos von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, hat jeder seinen Finanzen fest im Griff

Die Finanzchecker-App hilft Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ihre Einnahmen und Ausgaben zu kontrollieren. Mit dem ab sofort verfügbaren Update wird sie noch bequemer nutzbar: Nun können auch Ausnahmen für wiederholte Buchungen festgehalten werden, wenn z.B. das Taschengeld ausfällt oder ab dem nächsten Monat mehr Azubigehalt auf dem Konto ankommt. Zudem können iPhone-Nutzer ab sofort eine TouchID einrichten, um die App zu öffnen. Dadurch wird der "Finanzchecker" sicherer und schneller bedienbar. Android-Nutzer nutzen nach wie vor den PIN-Schutz.



Die App "Finanzchecker" verschafft den Überblick, ob das Geld bis zum Monatsende reicht. Durch die Auswertungen lässt sich außerdem feststellen, wohin das meiste Geld geflossen ist oder welche Monate besonders teuer sind. Auch das Leihen und Verleihen ist spielend einfach geworden, denn in der App kann man eintragen, wem man die Lieblings-DVD geliehen oder von wem man den aktuellen Bestseller zum Lesen bekommen hat. Einfach Namen und Gegenstand mit Rückgabedatum eingeben.



Die Finanzchecker-App wird kostenlos von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung gestellt. Smartphone-Nutzer mit iOS- und Android-Betriebssystem finden die App in den jeweiligen App-Stores. Mehr Infos zur App gibt es unter http://www.geld-und-haushalt.de/finanzchecker



Weitere Informationen gibt es auch unter Mehr unter: http://www.geldundhaushalt.de/Presse/pressemitteilungen.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Stefanie Zahrte Zahrte (Tel.: 030 20225-5197), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 2138 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finangruppe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finangruppe lesen:

Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finangruppe | 30.08.2016

Neuer Ratgeber "Ökologisch haushalten

Nachhaltig zu leben liegt im Trend. Aber wie lässt sich das konkret im Alltag umsetzen? Wer in Zukunft grüner leben will, findet einfache und zugleich clevere Tipps im jetzt neu erschienenen Ratgeber "Ökologisch haushalten". Die Broschüre wird vo...
Geld und Haushalt, Beratungsdienst der Sparkassen-Finangruppe | 08.02.2016

Ein ganz einfaches Haushaltsbuch: Kostenloser Haushaltsplaner für Einsteiger

Viele Menschen kämpfen zum Monatsende damit, mit dem restlichen Geld über die Runden zu kommen. Doch oft liegt es gar nicht am knappen Budget. Es fehlen nur der Überblick und eine gute Einteilung. Die jetzt neu erschienene Broschüre "Das einfache...