info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
expert verlag GmbH |

Professionelles Verhandeln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Basierend auf den Prinzipien des Harvard-Konzepts


Der Wegweiser zur Verbesserung der Verhandlungspraxis (mit deutsch-englischem / englisch-deutschem Verhandlungsvokabular)



Auf der Basis des Harvard-Prinzips entfaltet der Autor Schritt für Schritt die Wege zu einem für beide Seiten fairen und erfolgreichen Verhandeln, wobei sich beide Parteien schließlich als Gewinner sehen können. In dieser zweiten, erweiterten und verbesserten Neuauflage werden die Vorbereitungen auf eine Verhandlung sowie die Durchführung, das Abschlußprocedere und die Nachbereitung systematisch und detailliert vorgestellt.
Der Autor verbindet in seinem Werk eigene positive Erfahrung des Harvard-Verhandelns mit den Erfolgsrezepten vieler anderer (v.a. britischer und amerikanischer) Buchautoren des Verhandlungssektors.

Die vielen Graphiken des Buches sind zum besseren Verständnis des Lesers gegenüber der ersten Auflage teils verändert und ergänzt worden. Einzelne Kapitel sind inhaltlich erweitert und das Kapitel "Das positive Neinsagen im Harvard-Verhandlungskonzept" neu eingefügt worden. Das zweisprachige Verzeichnis des Verhandlungsvokabulars ist überarbeitet worden und hat in seinem Umfang zugenommen. Auch unterlag das Literaturverzeichnis einer Aktualisierung.
Es ist ein empfehlenswerter praktischer Leitfaden für jede Verhandlung, da der Verfasser in diesem Band zudem auf interkulturelle Aspekte, die Rolle von Macht, die Bewältigung von Streßsituationen und körpersprachliche Punkte eingeht. Hilfreich ist gleichfalls das sich im Anhang befindliche zweisprachige. Sachwörterverzeichnis.
Die graphischen Darstellungen verfestigen beim Leser die Aufnahme der Kernaussagen des Stoffes, wobei die Abschlußgraphik die Basiselemente des Harvard-Konzeptes überblicksartig zusammenfaßt.

 

 

Inhalt:
Historische Entwicklung des Verhandelns – Vorbereitung einer Verhandlung – Die Durchführung einer Verhandlung – Das Abschlussprocedere – Nachbereitung der Verhandlung (Analyse) und kritische Selbstreflexion – Das Verhandeln mit Personen aus anderen Kulturbereichen.
Einige allgemeine, vielkulturelle Aspekte – Die grundlegenden Elemente des Harvard-Verhandlungsweges im Überblick – Fallbeispielaufgaben zum professionellen Verhandeln – Verhandlungsvokabular

Eberhard Wadischat

3., überarb. u. erw. Aufl. 2015, 234 S. (PW, 111) Kt.
38,00 €, 60,00 CHF
ISBN: 978-3-8169-3290-1



Web: http://www.expertverlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 07159/9265-15), verantwortlich.


Keywords: Verhandlungen

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2342 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: expert verlag GmbH

Fachverlag für Wirtschaft & Technik


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von expert verlag GmbH lesen:

expert verlag GmbH | 10.11.2016

Moderne Führungsmethoden für Projektleiter

Wer Projekte leitet, muss vor allem über Methodenkompetenz und soziale Kompetenz verfügen. Dieses Buch stellt nicht nur moderne Führungstechniken dar, sondern zeigt Ihnen vor allem auch, wie sich psychologische Erfolgsfaktoren wirkungsvoll nutzen ...
expert verlag GmbH | 29.06.2016

Die 10 Schritte zum Einkaufserfolg

In der Verhandlung mit Lieferanten zeigt sich, dass Verkäufer oft wesentlich besser geschult werden als Einkäufer. Dies kann zu gravierenden Nachteilen hinsichtlich der Wettbewerbsfähigkeit des einkaufenden Unternehmens führen. Dieses Buch zeigt ...
expert verlag GmbH | 04.05.2016

Energie und Klima

Was früher die zuständigen Ingenieure beschäftigte, interessiert heute vor dem Hintergrund aktueller politischer Entscheidungen die gesamte Gesellschaft - denn die Stromkosten steigen, und eine bisher gesicherte Stromversorgung wird zunehmend in F...