info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Asset Standard GmbH |

Die Gewinner der Auszeichnung "Herausragende Vermögensverwaltung 2016"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


VV-Fonds sind das beste Anlageprodukt - doch Anleger haben oft die Qual der Wahl. Gemeinsam mit Focus Money haben die Analysten von MMD und Asset Standard die besten Produkte ihrer Kategorie gekürt.

Arnsberg, 4. Februar 2016 - Vermögensverwaltende Fonds erfreuen sich bei Anlegern großer Beliebtheit. Das ist angesichts der Vorteile dieser Fondskategorie kein Wunder. Mit VV-Produkten bekommen Privatanleger Zugang zu einer Betreuung, die zuvor nur Vermögenden vorbehalten war. Doch der wachsende Zuspruch sorgt auch für ein immer umfangreicheres Produktangebot. Für Privatanleger wird der Markt zunehmend unübersichtlich. Das Team rund um das Researchhaus MMD und das Anlegerportal Asset Standard hat daher die Auszeichnung "Herausragende Vermögensverwaltung 2016" ins Leben gerufen und mit dem Anlegermagazin Focus Money bereits einen Medienpartner gewonnen.



Die Experten von MMD und Asset Standard pflegen seit Jahren den Kontakt zu über 500 Asset Managern und haben sämtliche VV-Fonds am deutschen Markt im Blick. "Vermögensverwaltende Fonds sind aus unserer Sicht die sinnvollste Anlageform überhaupt", betont MMD -Geschäftsführer Klaus-Dieter Erdmann. "Vermögensverwalterfonds verkörpern die Rückkehr zum Ursprungsgedanken von Investmentfonds - nämlich der ganzheitlichen Vermögensverwaltung in einem Produkt", so der Branchenkenner.



Um aus dem wachsenden Angebot an VV-Fonds die besten herauszufiltern, untersuchen die Analysten von Asset Standard und MMD die Entwicklung von VV-Fonds der Kategorien defensiv, ausgewogen und dynamisch über die Dauer von fünf Jahren. Dabei fließen gleich mehrere Fünfjahreszyklen in die Bewertung ein. Der erste Fünfjahreszyklus begann am 31. Dezember 2009 und endete am 31. Dezember 2014, der letzte Zyklus startete am 30. November 2010 und endete am 30. November 2015. "Auf diese Weise stellen wir sicher, dass wir nur Fonds berücksichtigen, die unabhängig vom Einstiegszeitpunkt gute Ergebnisse erzielen", erklärt Erdmann. "Unser Verfahren ist damit deutlich strenger als jenes vieler anderer Rankings."



Wichtig ist den Analysten darüber hinaus die genaue Klassifizierung der untersuchten Fonds. Nur wenn sich die Produkte in den Vergleichsgruppen auch ähneln, macht ein Vergleich überhaupt Sinn, so die Fondsexperten. In das Ranking fließt darüber hinaus nur der beste Fonds eines Vermögensverwalters ein. Hierdurch wird verhindert, dass das Ranking mehrere Produkte aufweist, die nahezu identisch sind.



In drei aufeinanderfolgenden Ausgaben erfolgt die Veröffentlichung der ausgezeichneten Vermögensverwalter - getrennt nach Anbietergruppen - durch Focus Money.



Die besten vermögensverwaltenden Fonds der Anbietergruppe "unabhängige Vermögensverwalter" im Überblick:



Ausgewogene Fonds:

• Lux Topic Bank Schilling (DJE Kapital AG)

• ACATIS ELM Konzept (Ehrke - Lübberstedt AG)

• CondorBalance-Universal (Feri Trust GmbH)

• Finiens Futura 1 UI I (Finiens Wealth Management AG)

• FvS Multi Asset Balanced R (Flossbach von Storch AG)

• GWP-Fonds FT (Grohmann & Weinrauter VermögensManagement)

• WAVE Total Return R (WAVE Management AG)



Defensive Fonds:

• BHF Total Return FT (BHF Trust)

• FvS Multi Asset Defensive R (Flossbach von Storch AG)



Dynamische Fonds:

• Deutsche Aktien Total Return I (Albrecht von Witzleben Asset Management)

• Ganador Global Strategie P (Bayerische Vermögen AG)

• BHF Flexible Allocation FT (BHF Trust)

• BV Global Balance (BV & P Vermögen AG)

• Belos-COM - MA (Diem Client Partner AG)

• LuxTopic DJE Cosmopolitan PA (DJE Kapital AG)

• HUK-Vermögensfonds Dynamik (Feri Trust GmbH)

• dbx Portfolio Total Return ETF 1C (FIDUS capital AG)

• FvS SICAV Multiple Opportunities R (Flossbach von Storch AG)

• ACATIS Gané Value Event UI A (Gané AG)

• AL FT Wachstum (Rhein Asset Management S.A.)

• RW Portfolio Strategie UI (Röcker&Walz-Vermögensverwaltung)

• Sauren Global Stable Growth A (Sauren Fonds-Service AG)

• Ganador Spirit Invest A (Spirit Asset Management S.A.)

• HAIG Return Global P (Zinnecker Consult)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Claudia Meyer (Tel.: +49 (0) 2371 9195939), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 542 Wörter, 4557 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Asset Standard GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Asset Standard GmbH lesen:

Asset Standard GmbH | 16.11.2016

So kamen defensive Stiftungsfonds bisher durch 2016

- MMD-Stiftungsfondsindex: +1,56% - Vor allem Erholungsphase an Aktienmärkten förderlich - Zinslage wirkt sich auf Netto-Performance aus: nur noch 36,7% Kapitalerhalt nach Ausschüttung Arnsberg, 16.11.2016 • Die Zinslage zeigt sich an den Mär...
Asset Standard GmbH | 12.08.2016

So kamen defensive Stiftungsfonds durch das erste Halbjahr 2016

Für Stiftungen sind bei der Geldanlage vor allem zwei Dinge wichtig: Das Stiftungskapital muss erhalten werden. Gleichzeitig müssen regelmäßige Ausschüttungen generiert werden, damit der Stiftungszweck umgesetzt werden kann. In Zeiten niedriger ...
Asset Standard GmbH | 28.07.2016

So kamen Vermögensverwaltende Fonds durch den Brexit

Arnsberg, 28.07.2016: Der ein oder andere Fondsmanager wird am Morgen des 24. Juni ziemlich verwundert auf die Nachrichten aus Großbritannien geschaut haben. Da war er plötzlich da, der Brexit mit dem kaum jemand an den Finanzmärkten gerechnet hat...