info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Herzsprung-Verlag |

Literarisches Feuerwerk für eilige Leser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Literatur in fünf Minuten für viel beschäftigte Leser bietet Renate Handge, die ihre erste eigene Sammlung von Kurzgeschichten und Gedichten veröffentlicht

Die Seele eines Poeten ist empfindsam, jedes Alltagserlebnis kann zu etwas Besonderem werden - und wird es in Renate Handges "Sammelsurium - Fünf-Minuten-Lektüre". Die Hobbyautorin berührt Leser und schafft es, mit ihren kurzen Geschichten und Gedichten einen literarischen Höhepunkt für einen Tag zu schaffen, ohne dass man dafür einen ganzen Roman lesen muss. Literatur für eilige, aber anspruchsvolle Leser wird in Renate Handges Werk geboten.









Lesen ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung, doch nicht immer hat man Zeit, sich einen Roman vorzunehmen. Abhilfe kann da Renate Handges "Sammelsurium - Fünf-Minuten-Lektüre" schaffen. Die Autorin sammelte Kurzgeschichten, Gedichte und Haikus und fasste sie in einem Buch zusammen, das man auch mal nur für fünf Minuten in die Hand nehmen kann, und dennoch ein literarisches Erlebnis hat. Bedacht sind die Stücke angeordnet. Die Haikus, eine traditionelle Form des japanischen Gedichtes, sind immer wieder eingestreut, um eine besondere Auflockerung aber auch Spannung in den Aufbau des Gesamtwerkes zu erzielen. "Als das Sammelsurium den Umfang eines Buches erlangte, entstand die Idee, die Kurzgeschichten, Gedichte und Haikus zusammen in einem Buch zu präsentieren", verrät die Autorin.



Thematisch sind ihre Kurzgeschichten und Gedichte ganz unterschiedlich. Sie scheut sich nicht vor politisch brisanten Themen, schreibt aber auch über ganz private Angelegenheiten, so kann sie beispielsweise das "Schwiegermuttergebäck", dem sie ein eigenes Stück widmet, immer noch nicht backen.



"Den Leser erwartet ein buntes Kaleidoskop an Geschichten und Ereignissen, die er vielleicht selber in ähnlicher Weise erlebt oder von denen er in irgendeiner Weise erfahren und wieder vergessen hat. Durch dieses Buch soll das Erlebte und Erfahrene wieder in Erinnerung gerufen werden, verbunden mit den Gefühlen, die sie seinerzeit auslösten", sagt Renate Handge. Obwohl ihre Stücke persönlichen Charakter haben, kann sich der Leser in ihnen wiederfinden, was "Sammelsurium" zu einem ganz eigenen Leseerlebnis für jeden macht.



Bibliografische Angaben



Renate Handge

Sammelsurium - Fünf-Minuten-Lektüre

Herzsprung-Verlag

ISBN: 978-3-99051-025-4

Taschenbuch, 90 Seiten, 10,30 Euro



Das Buch kann über den Verlag oder den Buchhandel bestellt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thorsten Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 333 Wörter, 2568 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Herzsprung-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Herzsprung-Verlag lesen:

Herzsprung-Verlag | 03.10.2016

Gruseliger Roman für Fantasy-Fans:

Die Idee zu "Luzifer - des Teufels Sünden" kam der Autorin Stella A. Tack aus Bad Gastein bei einem Schreibworkshop, dessen Thema eigentlich gar nicht ihres war. "Wege" sollten beschrieben werden, und gradlinige Wege sind nicht unbedingt im Sinne ei...
Herzsprung-Verlag | 29.07.2016

Das Sterben in Bad Au geht munter weiter

Mit "GlückLos" legt die österreichische Autorin Elisabeth Martschini aus Baden in der Nähe von Wien den zweiten Band ihrer Bad Auer Krimi-Trilogie vor. Schon in Band 1 "GlücksFälle" brilliert die renommierte Literaturwissenschaftlerin mit sprach...
Herzsprung-Verlag | 29.07.2016

"Wer denkt in mir?" - Wie die Gedanken im Kopf entstehen

Der Autor Peter Georg Hagenstein (Salzburg) beschäftigt sich im vorliegenden Werk auf rund 90 Seiten mit der Frage "Was denkt in mir?". Dabei geht er dieser Frage mit dem Zusatz "Eine Auseinandersetzung zwischen den vier Grundelementen des menschlic...