info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Concept! AG |

Concept! meldet Auftrag der Dresdner Bank und weitere Expansion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Concept! AG in Wiesbaden hat von der Dresdner Bank AG in Frankfurt den Auftrag erhalten, gemeinsam mit verschiedenen Partnerunternehmen eine komplexe Online-Brokerage-Website zu entwickeln. Die e-company erhielt den Auftrag, nachdem sie erst kürzlich an der Realisierung der Transaktionsplattform für die Neuemission der Dresdner Bank mitgewirkt hat, die mit der Emission der T-Online-Aktie erfolgreich in Betrieb genommen wurde. Concept! verfügt aus zahlreichen bereits realisierten Projekten über umfassendes Know-how im Banking- und Brokeragebereich.

Und auch die Expansion des Wiesbadener Unternehmens geht zügig voran: In Kürze sollen weitere neue Concept!-Niederlassungen in Berlin und Stuttgart eröffnet werden. Um die optimale Integration der neuen Büros zu gewährleisten, werden diese teilweise mit bereits vorhandenen Mitarbeitern von Concept! besetzt. Darüber hinaus sollen aber auch neue Mitarbeiter eingestellt werden. Der Personalbestand bei Concept! wurde in den vergangenen Wochen weiter gestärkt: So wurden seit dem Börsengang Ende März 2000 unter-nehmensweit mehr als 100 neue Mitarbeiter eingestellt.


Hintergrund:

Die Concept! AG ist eines der führenden Unternehmen für strategische Beratung, Konzeption und Produktion im Bereich interaktiver Business- und Kommunikationslösungen in Deutschland. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wiesbaden und Niederlassungen in Düsseldorf, Karlsruhe, Miami, London, Madrid, Zürich und Warschau. Zur Unternehmensgruppe gehören darüber hinaus die Tochterfirmen R&P International Multimedia Consultants, ?design.house?, Concept! Technology, InfoPoint!, Jobpool und OgilvyInteractive Deutschland sowie die spezialisierten Abteilungen Concept! Research und Concept! M.E.D.I.A.. Der Schwerpunkt des Angebotes liegt in der Planung und Realisierung von vernetzten Kioskterminalsystemen, CD-ROMs, Internet-Auftritten, Intranets, Electronic Commerce-Lösungen und Online-Werbung. Eine Vielzahl von Großunternehmen, wie die Metallgesellschaft, Mannesmann Mobilfunk, Hochtief, Frankfurt Trust, Hamburger Sparkasse, IVG Holding, dm drogeriemarkt, VELUX, L-Bank, Landesbank Baden-Württemberg, Landesbank Rheinland-Pfalz, Dynamit Nobel, Siemens und AKAD, Deutsche Telekom, Kaufhof, Internet Insurance Lebensversicherungs AG, Deutsche Bank und Deutsches Nationaltheater Weimar zählen zu den Kunden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dominique, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2382 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Concept! AG lesen:

Concept! AG | 02.07.2001

Etatgewinn: Concept! AG realisiert komplexes Immobilienportal

Seit wenigen Tagen ist die IT Immobilienbeteiligungsgesellschaft GmbH unter www.it-parcs.com mit dem Immobilienportal "it-parcs" online zu finden. Das Bonner Unternehmen ist eine Initiative der IVG und der DeTeImmobilien , die sich zur Aufgabe gemach...
Concept! AG | 05.09.2000

Concept! AG eröffnet Niederlassung in Hamburg

Mit der Gründung des neuen Büros in Hamburg kann die Concept! AG ihr erfolgreiches Full-Service-Angebot im Bereich strategischer Beratung, Konzeption und Produktion von interaktiven Business- und Kommunikationslösungen nun auch Kunden direkt vor O...
Concept! AG | 14.08.2000

Concept! mit 133% Wachstum im zweiten Quartal

Auch im 2. Quartal hat Concept! wieder ein positives operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 0,844 Mio. DM erzielt. Gegenüber dem ersten Quartal 2000 konnte das operative Ergebnis damit um 38% gesteigert werden. Beim Ergebnis ...