info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FileNet GmbH |

Neue Version des FileNet Email Manager verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


(Bad Homburg, 27.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE) liefert ab sofort eine neue Version des FileNet Email Manager aus. Zusätzlich zu Microsoft Exchange und Lotus Notes unterstützt der FileNet Email Manager 3.7 nun auch Novell GroupWise. Der FileNet Email Manager adressiert ein breites Spektrum an Email Management-Anforderungen, einschließlich Records Management, Compliance, e-Discovery, Email-Speicherauslastung und -Archivierung sowie die Beschleunigung von Geschäftsprozessen.

Als eine der umfassendsten Email Management-Lösungen auf dem Markt hilft der FileNet Email Manager Organisationen nicht nur bei der Einhaltung von Records Management-Richtlinien und Compliance-Anforderungen. Vielmehr können Organisationen darüber hinaus die Speicherung und Archivierung von Emails kostenbezogen kontrollieren und Email-Inhalte unternehmensweit in Prozessen nutzen bzw. verteilen. Damit kann der FileNet Email Manager zu einer deutlichen Verbesserung der Reaktionsfähigkeit und der Unternehmensleistung beitragen.

Die große Bandbreite der Email Management-Anforderungen, die der FileNet Email Manager effektiv adressiert, beinhaltet:

Speicherauslastung: Die Fähigkeiten des Email Managers helfen, die Erfassung von Email-Dublikaten zu vermeiden und stellen sicher, dass Emails mit oder ohne Anhang nur einmal im FileNet Repository abgelegt werden. Durch das Entfernen von Email-Dublikaten bereits vor dem Speichern in einem Repository oder Speichersystem ermöglicht der Email Manager eine bessere Ausnutzung der Speicherressourcen und verringert gleichzeitig die Speicherkosten.

Records Management: Die Funktionalität des Email Manager für die dynamische Klassifizierung von Geschäftsunterlagen und die enge Integration mit dem FileNet Records Manager ermöglichen eine automatisierte Deklaration von elektronischen Nachrichten als "Records". So können Compliance-Anforderungen und Unternehmensrichtlinien für Records Management adressiert werden.

Electronic Discovery: Durch die zielgerichtete Erfassung und Ablage elektronischer Nachrichten verbessert der FileNet Email Manager das Auffinden relevanter Inhalte und – im Bedarfsfall – deren Offenlegung. Selbst geschäftskritische Nachrichten die – außerhalb des Email Servers – in PST-Dateien gespeichert sind, können mit der Personal Storage File (PST)-Option entsprechend erfasst und wieder bereitgestellt werden.

Beschleunigung von Geschäftsprozessen: Der Email Manager verwaltet geschäftskritische Nachrichten wie zum Beispiel Kundenservice-Anfragen in dem selben Repository wie alle anderen Inhalte. Dies eröffnet einen integrierten und rationellen Weg zur Verwaltung von Emails sowie den automatischen Start Email-bezogener Geschäftsprozesse. Reaktionsfähigkeit und Geschäftsentscheidungen können unternehmensweit verbessert werden.

"Die Reduzierung von Risiken und Betriebskosten sind Kernanliegen unserer Kunden. Wir sehen, dass die Aufrechterhaltung einer reaktionsschnellen Geschäftsumgebung, die im Einklang mit den Compliance-Anforderungen steht, extrem wichtig ist", so Martyn Christian, Chief Marketing Officer bei FileNet. "Indem Organisationen in die Lage versetzt werden, Emails in der gleichen Weise zu verwalten, wie alle anderen geschäftskritischen Inhalte, unterstützt der FileNet Email Manager Compliance-Initiativen und schafft Möglichkeiten zur Verbesserung der Unternehmens-Performance. Organisationen können von der Fähigkeit des Emails Managers zur Entschärfung von Risiken und zur Verbesserung von Geschäftsprozessen profitieren."

Der FileNet Email Manager ist als Teil der FileNet P8 Produkt Suite vollständig in die FileNet P8 Architektur integriert. FileNet P8 ermöglicht Unternehmen die Rationalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen, den Zugriff auf alle Arten von Inhalten sowie deren Verwaltung und die Automatisierung von Records Management-Aufgaben im Zusammenhang mit Compliance-Anforderungen.

Über FileNet
FileNet Corporation bietet Unternehmenssoftware und –services die Kunden helfen, kompetente Entscheidungen schneller zu treffen. Als ein führendes, innovatives Unternehmen für Enterprise Content Management (ECM)-, Business Process Management (BPM)- und Compliance-Lösungen vereinfacht FileNet die Entscheidungsfindung und verschafft Organisationen dadurch Wettbewerbsvorteile.
Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1982 haben sich über 4.300 Firmen, einschließlich mehr als drei Viertel der Fortune 100, für Lösungen von FileNet entschieden, um damit ihre unternehmenskritischen Inhalte und Prozesse zu managen. Weitere Informationen zu FileNet sind erhältlich unter http://www.filenet.de.

Presse
FileNet GmbH
Armin Fourier
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 4
61350 Bad Homburg
Tel. 06425-82 11 72
Fax. 06425-82 11 74
afourier@filenet.com

Marketing
FileNet GmbH
Stefan Pfeiffer
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 4
61350 Bad Homburg
Tel. 06172-963-123
Fax. 06172-963-413
spfeiffer@filenet.com

Safe Harbor Statement gemäß des Private Securities Litigation Reform Act von 1995:
Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise Zukunftsprognosen, die Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Begriffe wie "voraussichtlich", "erwartet", "beabsichtigt", "plant", "ist der Ansicht", "kann", "wird" und ähnliche Worte verweisen darauf, dass es sich um Prognosen handelt. Wichtige Faktoren, durch die die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den Prognosen abweichen könnten, sind unter anderem die Fähigkeit von FileNet, seine Produkte und Technologien zu entwickeln, fertig zu stellen, einzuführen, zu vermarkten, zu vertreiben und zügig Marktanteile für diese Produkte und Technologien zu erringen, Ankündigungen über technische Neuerungen, neue Produkte oder Produktverbesserungen durch FileNet oder seine Mitbewerber, die allgemeine Marktlage und andere Faktoren, die im Einzelnen aus den Berichten von FileNet an die Securities and Exchange Commission zu ersehen sind, einschließlich der jüngst eingereichten Formulare 10-K und 10-Q.
Hinweis an die Redakteure: FileNet und ValueNet sind eingetragene Marken der FileNet Corporation. Alle anderen in dieser Mitteilung genannten Firmen- und Produktnamen sind möglicherweise Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber.




Web: http://www.filenet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Armin Fourier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 718 Wörter, 6296 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FileNet GmbH lesen:

FileNet GmbH | 05.10.2006

FileNet-Aktionäre stimmen Vereinbarung zur Übernahme durch IBM zu

(Bad Homburg, 05.10.2006) Die Aktionäre von FileNet (Nasdaq: FILE) haben dem Plan zur Übernahme durch IBM zugestimmt. Damit ist eine weitere Bedingung für den Abschluss der Transaktion erfüllt. Während einer außerordentlichen Versammlung am 3. ...
FileNet GmbH | 21.09.2006

FileNet-Studie zeigt: Für große Organisationen ist integriertes Business Process Management ein Schlüsselfaktor zum Erreichen der Geschäftsziele

(Bad Homburg, 21.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE), führender Anbieter von Enterprise Content und Business Process Management-Lösungen, hat eine neue Studie über die Performance Management-Strategien europäischer Unternehmen vorgelegt. Im Rahmen de...
FileNet GmbH | 31.08.2006

FileNet Partner auf der DMS Expo

(Bad Homburg, 31.08.2006) Die FileNet-Partner CENIT, ISR Information Products, macrosInnovation, nextevolution, Steria Mummert Consulting, The Quality Group und WeWebU IT-Solutions informieren auf der DMS EXPO 2006 in Köln, auf dem FileNet-Stand, Ha...