info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PENTADOC AG |

PENTADOC Marktstudie ECM: Wachsende Umsätze auf Anbieterseite

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Geschäftsentwicklungen besser als erwartet – Tools zur Workflow-Verbesserung und klassische Dokumenten-Management-Systeme stark gefragt - Umsatzerwartungen im Mittelstand und in Großunternehmen

Frankfurt, 28.09.2006 – Eine „besser als erwartete“ oder zumindest „in den Erwartungen“ liegende Geschäftsentwicklung kennzeichnet die ersten sechs Monate der Anbieter von ECM-Systemen (Enterprise Content Management). Eine starke Nachfrage wurde bei Produkten zur Verbesserung des Workflows und im Business Process Managements verzeichnet, aber auch ein zunehmender Bedarf nach klassischen Dokumenten-Management-Systemlösungen war deutlich spürbar. Dem gegenüber steht eine geringe Nachfrage nach Posteingangslösungen und Bildbearbeitungssystemen. Das sind erste Ergebnisse einer Umfrage der Pentadoc AG, die ihre Position als führende herstellerunabhängige Unternehmensberatung im Enterprise-Content-Management durch das neue Geschäftsfeld „Pentadoc Radar“ weiter festigt. „Wir waren angenehm von der großen Resonanz und dem immensen Interesse, die unsere Studie ausgelöst hat, überrascht,“ sagt Guido Schmitz, Vorstandsvorsitzender der Pentadoc AG. „Eine Responsrate von fast 20 Prozent zeigt deutlich, dass wir mit der Studie einen Nerv getroffen haben“. so Schmitz weiter.


Nahezu 90% der Befragten geben an, dass in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres ihre Umsätze gestiegen sind, sechs Prozent der Befragten verzeichnen stagnierende und nur drei Prozent sinkende Umsatzzahlen. Die Erwartungen für den Rest des Geschäftsjahres sind ebenfalls positiv: Die Umsatzzuwächse werden sowohl aus mittelständischen Unternehmen als auch aus Großunternehmen erwartet.


Mit dem im Aufbau befindlichen Geschäftsbereich wird Pentadoc den deutschsprachigen ECM-Markt künftig mit detaillierten Marktdaten – Markt-Researches, Technologiestudien, Whitepapers, Benchmarks u.ä. – versorgen und damit die Informationslücke der großen Research-Häuser im breiten Spektrum des ECM-Marktes schließen. Die Studie wird anlässlich des ECM-Tages, der am 23. November 2006 in Frankfurt am Main stattfindet, komplett veröffentlicht und unter www.pentadoc.com käuflich zu erwerben sein.



Kerstin Schneider

HFN Kommunikation GmbH
Hanauer Landstr. 161-173
D-60314 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 923186-0
Fax +49 (0)69 923186-22
E-Mail: kschneider@hfn.de
Internet: www.hfn.de



Web: http://www.pentadoc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernd Buchner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2225 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PENTADOC AG lesen:

PENTADOC AG | 07.10.2014

Kommunikationsabläufe mit Informationslogistik und Kompetenz optimieren

Martinsried, 07.10.2014 - Hier bieten wir bereits vorab einen kleinen Ausblick auf die Top-Themen des diesjährigen ECM-Tages: Nach Input Management folgt nun der Ausblick auf den Themenpunkt Informationslogistik, die zwingende Vorraussetzung für ef...
PENTADOC AG | 23.09.2014

ECM Award 2014

Martinsried, 23.09.2014 - Der ECM-Award 2014 zeichnet innovative ECM-Projekte sowie Lösungen von ECM-Anbietern in drei Kategorien aus. Die exklusive Preisverleihung findet am 11.11.2014 im Kultur- und Kongresszentrum TRAFO in Baden statt.Innovation ...
PENTADOC AG | 14.08.2014

Spitzentreffen der Input-Management-Branche: Pentadoc Radar veröffentlicht aktuellen Vergleichstest Input Management

Würzburg, 14.08.2014 - Im Vergleichstest unterzog Pentadoc Radar die Softwareanbieter Insiders Technologies, ITyX, Kofax und Top Image Systems praxisnahen Anwendungsszenarien und einem umfangreichen Leistungstest. Für realistische Testbedingungen w...