info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BETTINA MEYER macht SCHMUCK |

Blickfang 2016 / KlunkerKompany - Schmuck frisch gedruckt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


-- /Jetzt-PR/ --

Auf der Designmesse Blickfang in Stuttgart vom 11. - 13.März 2016 präsentieren die Industriedesignerin Agathe Schmid-König und die Schmuckdesignerin Bettina Meyer aus Berlin ihre beiden Schmuckkollektionen unter dem Label KlunkerKompany.

Gemeinsam loten sie die Möglichkeiten der modernen Fertigungstechnik des 3D-Druckers aus. Komplexe Formen können mit Hilfe dieser computergesteuerten Technik in hoher Präzision hergestellt werden. Für Form und Material ergeben sich für den Gestalter dadurch ganz neue Möglichkeiten.



Das Designerinnenduo entwirft Schmuckklassiker in modernem Gewand.

2014 entstand die fröhlich-farbige Kollektion "Prinzessinnen", bestehend aus Gliederketten, Ohrringen, Armreifen und Fingerringen. Die einzelnen Modelle sind benannt nach den preußischen Prinzessinnen Anna, Amalie, Charlotte, Elisabeth und Viktoria. Die großen Ketten und raumgreifenden Ohrhänger aus belastbarem, leicht flexiblem Polyamid in starken, bunten Farben sind ein attraktiver Hingucker zu einem schlichten Outfit. Einige Armreifen und Ringe sind auch in Stahl und Silber erhältlich.



Mit der zweiten Kollektion "Soli" 2015 gehen die Designerinnen noch einen Schritt weiter: Sie ergänzen ihre Materialauswahl mit großen, facettiert geschliffenen Einzelsteinen. Formal greifen sie auf die in den fünfziger Jahren beliebten Solitärringe zurück und transformieren diese in eine moderne Gestaltung. Die klassisch anmutenden Ringe und Schmuckanhänger wirken in ihrer Übergröße wie bunte Blumen, ein passendes Accessoire für eine sommerliche Cocktailparty. Sie bestehen entweder aus mit Aluminium verstärktem grauen Polyamid (Alumide) mit eingefassten, synthetischen Zirkonia in bunten Farben oder sind, in kleinerem Format, aus Edelmetall mit Granat, Peridot, Citrin, Edeltopas oder Amethyst gearbeitet.



Durch diese Flexibilität in der Materialauswahl und weil es nicht mehr nötig ist, für jedes Modell eine eigene Form zu erstellen, kann das gleiche Design sowohl als Modeschmuck aus Kunststoff mit synthetischem Stein daher kommen als auch als exklusive Sonderanfertigung aus Edelmetall mit echtem Stein. Das Design ist also keine Frage des Preises.

Schon ab 49,- € kann man einen repräsentativen Solitär sein Eigen nennen.



Die Schmuckstücke sind auch online zu bestellen unter: www.klunkerkompany.de



Klunkers are a girl's best friend!



// Blickfang 2016 - Veranstaltungsort: Liederhalle Stuttgart

// Öffnungszeiten: Freitag, 11.3. 12 - 22 Uhr / Samstag, 12.3. 10 - 20 Uhr / Sonntag, 13.3. 11-19 Uhr




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Bettina Meyer (Tel.: 030.32 70 66 50), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 372 Wörter, 3084 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema