info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASTERION Germany GmbH |

Neuer Leitfaden zum (digitalen) Rechnungsmanagement

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Digitalisierungsexperten von ASTERION starten mit dem kostenlosen Whitepaper "Rechnungsmanagement optimieren" neue Ratgeberreihe für Nicht-IT-Experten aus Einkauf, Buchhaltung, Finanzen und Verwaltung

Viernheim - Mit einer neuen Ratgeberreihe zur Digitalisierung im Dokumentenmanagement schickt sich der hessische Spezialist für digitale Dokumentenverwaltung ASTERION an, endlich auch mehr "IT-ferne" Entscheider aus Buchhaltung, Marketing, Finanzen und Verwaltung für das Innovationsthema zu begeistern. Den Anfang macht das kostenlose Whitepaper "Rechnungsmanagement optimieren".



Dass man sich bei ASTERION mit der neuen Whitepaper-Reihe - eher branchenunüblich - nicht an ausgewiesene IT-Fachleute richtet, hat einen guten Grund. Denn diese sind bereits mehr als gut mit technisch detaillierten Anwenderinformationen, ausführlichen Best Practice-Beispielen und hochkomplizierten Fachbeiträgen versorgt.



Informationsdefizit bei IT-fernen Entscheidern



Dass die Digitalisierung gerade im deutschen Mittelstand trotzdem eher schleppend voranschreitet, liegt für Reinhold Grocholl, Geschäftsführer von ASTERION Germany, aber genau in diesem Umstand begründet. Denn viele, oftmals noch komplett papierbasierte Prozesse im Dokumentenmanagement sind schon seit Jahren etabliert. Das heißt: Sie funktionieren - wenn auch vielleicht nicht sonderlich effizient oder ressourcenschonend. "Gleichzeitig herrscht, zumindest unserer Erfahrung nach, ausserhalb der IT-Fachkreise ein immenses Informationsdefizit. Und das nicht nur in Bezug auf technische Details, sondern gerade auch bei wichtigen Fragen wie Wirtschaftlichkeit, Kostenreduktion und Umweltschutz", so Grocholl.



Die unternehmerische Notwendigkeit einer Digitalisierung wichtiger Management- und Verwaltungsabläufe ist vielen Entscheidern aus Nicht-IT-Abteilungen daher oft (noch) nicht in vollem Umfang klar. Ein Wettbewerbsnachteil, der sich für die deutsche Wirtschaft mit ihrem breiten Mittelstand als "Digitalisierungs-Nachzügler" zukünftig äußerst negativ bemerkbar machen könnte.



Neuer Ansatz: Digitale Innovationen wirtschaftlich erklärt



Abhilfe soll nun die neue Ratgeberreihe "Digitalisierung im Dokumentenmanagement" schaffen, in welcher nacheinander die wichtigsten Neuerungen, Ansätze und Möglichkeiten für eine digitale Optimierung - vor allem sekundärer Geschäftsprozesse - vorgestellt und ohne überflüssiges IT-Fachchinesisch verständlich erläutert werden. So widmet sich das nun veröffentlichte erste Whitepaper folgerichtig einem der zukunftsträchtigsten Innovationsthemen aus diesem Bereich: Der kosten-, ressourcen- und zeitschonenden Prozessoptimierung im Rechnungsmanagement.



Direkt-Download des kostenlosen Whitepapers "Rechnungsmanagement optimieren" hier: http://www.asterion-int.com/de/rechnungsmanagement/



Mehr zum Spezialthema eInvoicing erfahren Sie hier: http://www.asterion-int.com/de/rechnungsmanagement/elektronische-rechnung/

-------------------------

Besuchen Sie auch unseren Pressebereich mit weiterem Material unter www.asterion-int.com/de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Márcio Ferreira (Tel.: +49 (0) 6204 9686 8641), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 3673 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ASTERION Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema