info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Onventis GmbH |

Integriertes Online-Lieferanten-Management schafft bessere Entscheidungsgrundlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das integrierte Lieferanten-Management von ONVENTIS bindet vorhandene Lieferanten-Informationen in den Sourcing-Prozess ein und ist ein wichtiger Bestandteil des Supplier Relationship Management.


E-Procurement-Lösungen sollen durch Einbindung möglichst vieler für eine Ausschreibung relevanter Daten den Lieferanten mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis ermitteln. Oft beschränkt sich der Angebotsvergleich auf den Preis als Kriterium. Qualitative Kriterien, wie Marktstellung der Lieferanten, Servicepolitik oder Liefertreue werden gerade bei mittelständischen Firmen nicht miteinbezogen, da die Informationsbeschaffung und Auswertung ohne ein intelligentes Software-Tool mühsam ist.

Die Ermittlung der besten Lieferanten mit den jeweils günstigsten Konditionen, im Zusammenhang mit E-Procurement Sourcing genannt, nimmt im Beschaffungsprozess eine zentrale und strategisch wichtige Rolle ein. Neben dem klassischen Einkaufs-Gedanken, das beste Produkt zum günstigsten Preis zu erhalten, gilt es jedoch auch, nicht nur vordergründig materielle Aspekte zu berücksichtigen, sondern auch dienjenigen, die für einen reibungslosen Beschaffungsprozess als Teil der Supply Chain entscheidend sind. Hierzu gehören insbesondere die Zuverlässigkeit des Lieferanten, die Produktqualität und weitergehende Serviceleistungen.

Die Verfügbarkeit von derartigen quantitativen und qualitativen Lieferantendaten und deren sinnvolle Integration in den Sourcing-Prozess ist dabei elementar für die bestmögliche Entscheidungsgrundlage.

ONVENTIS hat ein solches Lieferanten-Management in seine Procurement-Lösung integriert. Die relevanten Daten können selbst zusammengestellt oder per Request for Information direkt vom Lieferanten eingeholt werden. In einer Entscheidungsmatrix legt der Einkäufer fest, welche dieser Informationen mit welcher Gewichtung in den Angebotsvergleich eingehen, um daraufhin eine entsprechend sortierte Liste der eingegangenen Angebote zu erhalten.

Zur Systems 2001 wird das Lieferanten-Management von ONVENTIS durch ein umfangreiches Lieferanten-Feedbacksystem erweitert, das auch die Qualität aller erbrachten Lieferantenleistungen bewertet, so dass diese Daten bei folgenden Anfragen/Ausschreibung berücksichtigt werden können.


Procurement Service Provider (PSP)

Das Internet ist in nahezu allen Unternehmensbereichen ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil geworden. Ein Bereich, in dem sich der Einsatz des Internet als besonders effizient erweist, ist das Beschaffungswesen. Durch die normalerweise aufwendigen Einkaufsprozesse und langen Wege ist hier ein enormes Einsparpotenzial vorhanden. E-Procurement ist der Überbegriff für diese internetbasierten Beschaffungsprozesse, die momentan das dominierende Thema der Fachwelt sind. Dabei herrscht weitgehende Einigkeit, dass an einer elektronischen Beschaffung in Zukunft kein Weg vorbeiführt. Procurement Service Provider (PSP) stellen eine E-Procurement Gesamtlösung über das Internet zur Verfügung (Application Service Providing), so dass für den Kunden keine Investitionen in Soft- und Hardware anfallen. Die Lösungen sind einkaufseitig wie vertriebsseitig einsetzbar und können auch klassisch im Lizenzmodus erworben werden.

Kurzportrait ONVENTIS
Die im April 1999 gegründete ONVENTIS GmbH ist ein Procurement Service Provider (PSP). ONVENTIS bietet Herstellern, Dienstleistern, Händlern, Behörden, Marktplätzen und Verbänden internetbasierte Beschaffungslösungen für A- ,B- und C-Güter. ONVENTIS strukturiert mit Hilfe des Mediums Internet das Beschaffungswesen für den Kunden neu, indem die Prozesse automatisiert und gleichzeitig individuell optimiert werden. Diese Prozessverbesserung kann vom einkaufenden Unternehmen selbst oder vertriebsseitig vom Anbieter für den Kunden initiiert werden. Ziel ist eine maximale Vereinfachung des Beschaffungsprozesses bei voller Kundensteuerung. ONVENTIS ist somit der einzige Anbieter von E-Procurement-Lösungen, die dem Mittelstand volle Funktionalität und Service bei einem klar kalkulierbaren und schnellen ROI bieten. Zu den Gesellschaftern des Unternehmens mit Sitz in Stuttgart zählen u.a. die SAP AG und die 3i GmbH.

Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0711 / 68 68 75-25
oder auf unserer Website www.onventis.de erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Stummer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3650 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Onventis GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Onventis GmbH lesen:

ONVENTIS GmbH | 15.09.2011

Impulse für den strategischen Einkauf

„Der strategische Einkauf stemmt heute immer mehr Aufgaben und braucht dafür eine umfassende IT Unterstützung“, bringt es Andreas Schwarze, Geschäftsführer der ONVENTIS GmbH, auf den Punkt. Vor diesem Hintergrund organisiert ONVENTIS, Anbie...
Onventis GmbH | 08.06.2010

Business Software iPad ready

„Angesichts des zunehmenden weltweiten Wettbewerbs kann heute kaum noch eine Managemententscheidung warten. Auch im Einkauf nicht. Daher haben wir jetzt auch die Browser-Kompatibilität zum Apple Browser Safari geschaffen und können nun allen Apple...
Onventis GmbH | 18.05.2010

E-Procurement-Systeme unzureichend

Die Mehrheit der Befragten (71%) setzt laut aktueller Umfrage in ihrem Unternehmen ein e-Procurement-System ein. Über die Hälfte (56%) nutzt dabei das e-Ordering, 38 Prozent e-Sourcing. Weniger häufig kommen die anderen Funktionalitäten wie Spend...