info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WirtschschaftsClub Stuttgart |

Namhafte Unternehmer gründen exklusiven WirtschaftsClub Stuttgart

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vertrauensvoller Gedankenaustausch und Förderung junger Unternehmer

Eigentümer prägen sehr stark den Charakter und die Kultur mittelständischer Unternehmen. Während große Konzerne in der öffentlichen Meinung vielfach das Vertrauen verloren haben, steht der Eigentümerunternehmer eher für nachhaltiges Handeln und gelebte Werte. Dies gilt auch als das Erfolgsrezept mittelständischer Unternehmen. Dabei ist zu beobachten, dass der dramatisch beschleunigte Wertewandel in unserer Gesellschaft auch immer stärker mittelständische Familienunternehmen beeinflusst.



Um über grundsätzliche und aktuelle Herausforderungen von eigentümergeführten Unternehmen zu diskutieren und unternehmerische Wertevorstellungen weiterzuentwickeln und zu verbreiten, gründeten Stuttgarter Unternehmerinnen und Unternehmer jetzt den WirtschaftsClub Stuttgart e.V.. Präsident ist Siegbert E. Lapp, Aufsichtsratsvorsitzender der Stuttgarter Lapp Holding AG, ein Familienunternehmen mit weltweit 3.300 Mitarbeitern. "Wir wollten einen Ort, wo wir uns vertrauensvoll austauschen können. Alle Mitglieder haben einen großen persönlichen Erfahrungsschatz. Das eröffnet uns neue Perspektiven und wichtige Impulse, um mittelständisches Unternehmertum positiv mitzugestalten", erklärt Siegbert E. Lapp.



Aus diesem Grund sollen im WirtschaftsClub Stuttgart bevorzugt Unternehmer aufgenommen werden, die mit ihrem Namen und eigenem Kapital für das Geschäft einstehen. Der Club befindet sich im Hotel Steigenberger Graf Zeppelin am Stuttgarter Hauptbahnhof. Er ist für alle Mitglieder rund um die Uhr das ganze Jahr über zugänglich.



Ein weiterer wichtiger Zweck des Vereins ist die Förderung und Unterstützung junger Unternehmerinnen und Unternehmer. "Wir wollen kein englischer Altherrenclub sein, sondern uns gegenseitig inspirieren. Junge Unternehmer gehen Probleme heute ganz anders an als wir früher, sie haben innovative Ideen, wir haben Erfahrungen und Netzwerke. Dieser Austausch ist sehr spannend", begründet Waltraud Weegmann ihr Engagement. Zur Förderung von Jungunternehmern soll es demnächst auch einen Preis geben, mit dem besonders innovative Firmengründer aus verschiedenen Branchen ausgezeichnet werden sollen.



Des Weiteren führt der WirtschaftsClub Stuttgart unter dem Titel "Der-Rede-Wert" Veranstaltungen durch, die sich mit den aktuellen Herausforderungen mittelständischer Unternehmen befassen. Beispielsweise Nachfolge in Familienunternehmen, Fehlerkultur oder Share Economy. Zu diesen Veranstaltungen sind auch Gäste zugelassen, die aber nur von den Mitgliedern des Clubs eingeladen werden. "So bleibt der Kreis weiter exklusiv und ein Austausch auf Augenhöhe ist garantiert. Zudem kann man sich im kleinen Kreis viel vertrauensvoller austauschen als bei großen Veranstaltungen, wo individuelle Probleme und Herausforderungen der Unternehmer selten vertieft werden. Bei uns sollen sich die Mitglieder gegenseitig mit ihrem Erfahrungsschatz inspirieren und unterstützen", erklärt Dr. Clemens Müller-Störr, Geschäftsführer des WirtschaftsClubs Stuttgart.



Und Martin Weitbrecht, Club-Vorstand für unternehmerische Werte, ergänzt: "Wir wollen der führende Unternehmerclub im Südwesten werden. Wir haben eine klare Profilierung: Wir fördern die unternehmerischen Werte, den vertrauensvollen Austausch und die nächste Unternehmer-Generation. Dabei haben wir die gesellschaftlichen Veränderungen und den Einfluss auf die Unternehmen immer im Fokus."



Der WirtschaftsClub Stuttgart startet mit 18 Gründungsmitgliedern und einem fünfköpfigen Vorstand.

Siegbert E. Lapp, Präsident des Clubs,

Prof. Dr. Georg Heni, stellvertr. Vorsitzender und Vorstand Finanzen,

Barbara Benz, Vorstand Marketing,

Waltraud Weegmann, Vorstand Mentoring,

Martin Weitbrecht, Vorstand unternehmerische Werte.



Mehr Informationen gibt es unter http.//www.wirtschaftsclub-stuttgart.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Müller-Störr Clemens (Tel.: 0151 14959039), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 492 Wörter, 4294 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WirtschschaftsClub Stuttgart


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema