info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
1STEIN GmbH |

1STEIN startet umfangreichen HTML5 Online-Designer für Fotobücher und Printprodukte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die 3P Fotobuch-Lösung beinhaltet einen umfangreichen Desktop Publisher, ein robustes und flexibles Shop & Backoffice-Produktionssystem und einen neuen Plattform-unabhängigen Online Designer in HTML5.

Der Markt der Fotobücher und personalisierten Fotogeschenke hat immenses Wachstum in den letzten Jahren erfahren. In 2006 hat KODAK in einer Partnerschaft mit 1STEIN eine DTP-Anwendung für das Design dieser Produkte entwickelt. 1STEIN ist spezialisiert auf Bildbearbeitung und Fotoalben in Produkten wie CodedColor Fotostudio und Desktop Publisher. Neben einer Macintosh-Version und einem Shop & Backoffice-Produktionssystem hat das Unternehmen nun die Produktpalette mit einem Online-Fotobuch-Designer in HTML5 vervollständigt, und deckt damit den gesamten Web-to-Print Arbeitsablauf mit einer Gesamtlösung ab.



Der 3P Online Designer entspricht funktional dem 3P Desktop Publisher, mit der Besonderheit, dass er in allen HTML5-fähigen Browsern läuft und keine Installation auf Anwender-Seite benötigt. Er nutzt die gleichen Vorlagen, Layouts und Produktdefinitionen wie die Desktop-Version, ist einfach zu installieren und erfordert keine zusätzliche Datenbank auf dem Server. Diese Eigenschaften machen ihn einzigartig im Fotobuch-Business in Bezug auf Geschwindigkeit, Funktionsvielfalt, Stabilität und niedrige Wartungskosten. Der Druckdienstleister kann den 3P Online-Designer mit einem bestehenden CRM und Produktions-Backend verbinden, oder ihn zusammen mit dem 3P OpenCart Shop & Backoffice einsetzen.



Der Workflow beginnt im 3P Online Designer mit dem Entwurf des Buches über Vorlagen. Das Projekt wird im Projektmanager samt Seitenminiaturen gespeichert. Ein separater Bilder-Upload-Dienst ermöglicht dem Kunden, während der Buch-Bearbeitung größere Bildermengen im Hintergrund auf den Server zu übertragen. Nach dem Upload des fertigen Projektes wird der Kunde zum 3P Shop weitergeleitet, wo er seine Bestellung und Bezahlung über integrierte Payment-Anbieter abwickeln kann. Mehrere Standard-Zahlungs-Gateways sind im Shop bereits integriert, und weitere können jederzeit hinzugefügt werden. Die Zahlung löst schließlich den Produktions-Workflow für Druck und Lieferung im 3P-Backoffice aus.



3P Fotobücher und Druckerzeugnisse können nicht von einem anderen Drucker oder Fotolabor verarbeitet werden. Alle Kunden-Dateien sind passwortgeschützt, und da Aufträge nur im eigenen Shop des Druckers nachbestellt werden können, garantiert 3P für ein hohes Maß an Kundenbindung. Statistiken zeigen, dass etwa 75% der Kunden zurückkehren, was zu einem wachsenden Kundenstamm für den Drucker, das Fotolabor oder den Online-Fotobuchanbieter führt.



Zusammenfassung

Die 3P Fotobuch-Lösung hat drei Hauptkomponenten: einen umfangreichen Desktop Publisher für PCs und Macs, ein robustes und flexibles Shop & Backoffice-Produktionssystem und einen neuen Plattform-unabhängigen Online Designer für HTML5-fähige Browser. Der 3P Online Designer ist einer der schnellsten und funktionsreichsten Anwendungen dieser Art auf dem Web-to-Print Markt. Er verbindet die Produktflexibilität und Bearbeitungsgeschwindigkeit des 3P Desktop Publishers mit der Bequemlichkeit der Online-Bearbeitung durch HTML5-Technologie. Die 3P Publishing Lösung ermöglicht es Druckern, an einem wachsenden Markt teilzunehmen und Investitionen in Digitaldruckmaschinen zu decken. Die Komponenten sind so konzipiert, dass sie einen kostengünstigen Markteinstieg und eine hohe Kundenbindung gewährleisten. Der kürzlich fertiggestellte 3P Online Designer ist das neue Flaggschiff der Suite, entwickelt mit den neuesten Technologien des Internets.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Henning Kuersten (Tel.: +49 8151 5509199), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 4060 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: 1STEIN GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 1STEIN GmbH lesen:

1STEIN GmbH | 22.02.2016

Pixpedia startet eigenen Online Designer für Fotobücher

Der Markt der Fotobücher und personalisierten Fotogeschenke hat weltweit immenses Wachstum in den letzten Jahren erfahren. Pixpedia, die innovative Fotobuch-Marke der Firma 1STEIN, zieht mit CEWE gleich und bietet neben einem Desktop Layouter nun au...