info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ProService AG |

ProService informiert: Die Goldförderung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Goldförderung und Goldgewinnung


Zunächst muss unterschieden werden zwischen Goldförderung und Goldgewinnung. Während die Goldförderung einen Prozess darstellt, bei dem das Edelmetall gezielt gesucht und gefördert wird, handelt es sich bei der Gewinnung um einen Prozess bei dem das Gold durch den Einsatz von meist giftigen Chemikalien aus dem Erdreich getrennt wird.

Zunächst muss unterschieden werden zwischen Goldförderung und Goldgewinnung. Während die Goldförderung einen Prozess darstellt, bei dem das Edelmetall gezielt gesucht und gefördert wird, handelt es sich bei der Gewinnung um einen Prozess bei dem das Gold durch den Einsatz von meist giftigen Chemikalien aus dem Erdreich getrennt wird.

Gold ist ein seltenes Edelmetall, welches durch Förderung und Gewinnung noch seltener wird. Die Goldförderung ist daher seit Jahren rückläufig. Gold kommt tief in den Erdschichten vor und muss von dort unter großen Anstrengungen abgebaut werden. Daher erhöht sich der finanzielle Aufwand für die Goldförderung und -produktion stetig. Der erzielbare Goldpreis nimmt großen Einfluss darauf, ob die Förderung von Gold, sprich der finanzielle Aufwand dafür, lohnend sind oder nicht.

Die Goldförderung stellt weltweit einen wichtigen Wirtschaftszweig dar. Die größte Goldproduktion weltweit findet man in Südafrika. Dahinter folgen die USA, Australien und die Russische Föderation. Die Goldproduktion ist an diesen Standorten für weite Teile der Bevölkerung bedeutsam, da sie sowohl an der Goldförderung als auch an der Goldproduktion beteiligt ist. Die Menge des förderbaren Goldes wird aufgrund von hohen Abbaumengen in der Vergangenheit immer geringer und die Förderbedingungen bei der Goldförderung immer kostenintensiver.

Goldförderung und Goldproduktion haben selbstverständlich Einfluss auf den Goldpreis. Je mehr Gold gefördert werden kann, also je mehr Angebot existiert, desto geringer ist der Goldpreis. Je geringer die Goldförderung weltweit ist, desto geringer wird das Angebot.

Gold findet sich in zahlreichen Anwendungsbereichen in Medizin oder Elektrotechnik. Gold ist jedoch auch ein attraktives Medium zur Vermögenssicherung und Vermögensanlage. Damit nimmt die Nachfrage stetig zu. Südafrika verfügt derzeit noch, dicht gefolgt von Russland und den USA, über die größten Goldvorkommen. Der Rückgang der Fördermengen verknappt jedoch das Goldangebot immer weiter. Es ist daher mit einem Anstieg des Goldkurses zu rechnen.

Über das Angebot der ProService in Liechtenstein können Anleger aufgrund der fairen Preispolitik enorme Kostenvorteile nutzen. Die Edelmetalldepots der ProService bieten neben Gold auch das Wertschöpfungspotenzial anderer Edelmetalle an. Dadurch erreicht man nebenbei eine Streuung von Chancen und Risiken. Nach einer 12-monatigen Haltefrist kann der Wertanstieg auf die eigenen Edelmetallbestände analog zum Direktinvestment steuerfrei vereinnahmt werden. Anleger, die ratierlich Vermögen in Edelmetallen aufbauen möchten, finden bei ProService ebenfalls das passende Angebot. Kontakt
ProService AG
Konstantina Matana
Äulestr. 45
9490 Vaduz
+423 23 00 - 180
presse@proservice.li
http://proservice.li


Web: http://proservice.li


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Konstantina Matana (Tel.: +423 23 00 - 180), verantwortlich.


Keywords: Gold, Goldförderung, Goldpreis, Edelmetalle

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 2929 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ProService AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ProService AG lesen:

ProService AG | 09.11.2016

ProService informiert: Inflation, Helfer oder Zerstörer für den Anleger?

Die Wirtschaftskraft kommt nicht so richtig in die Gänge. Sinkende Preise sollen den Kaufwillen der Konsumenten neu entfachen. Man hört Worte wie Inflation und Deflation. Leider wird nicht oft darüber gesprochen, was diese Begriffe genau bedeuten,...
ProService AG | 08.11.2016

ProService informiert: Manipulationen bei Gold- und Silberpreisen

Eine Schlagzeile ging durch die Medien: "Deutsche Bank zahlt Millionen für Silberpreisabsprache". Wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht soll die Deutsche Bank wegen illegaler Absprachen mit anderen Finanzhäusern beim Silberpreis 38 Millionen USD St...
ProService AG | 02.11.2016

ProService informiert: Altersvorsorge mit Goldbeimischung

Im Landesvergleich existieren deutliche Unterschiede, wenn man das Anlageverhalten in Bezug auf die Beimischung von Gold für die Alterssicherung näher analysiert. Je weiter man sich im der Republik nach Norden bewegt, desto stärker zählt Gold als...