info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Papierfresserchens MTM-Verlag |

Mäuse faszinieren Autorin schon lange

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Andrea Schwaiger in Marktl beheimatet - Geschichten aus Kindertagen

Die Autorin Andrea Schwaiger, 1999 in Marktl geboren, bringt mit "Super Sandy" eine Geschichte über Mäuse für 8- bis 12 jährige Kinder und Jugendliche in Papierfresserchens MTM-Verlag auf den Markt. Bereits seit ihrer Kindheit ist die Fantasie der jungen Autorin häufig bei Mäusen. Gemeinsam mit ihrem Bruder entstanden so etliche witzige Geschichten über Mäuse, von denen eine Auswahl nun auf 108 Seiten im handlichen Taschenbuchformat erschien.



Super Sandy ist keine graue Maus, wie man sie sich landläufig vorstellt. Ganz im Gegenteil, gemeinsam mit ihren Mäusekindern Elfi, Klitzeklein, Erich und Winzling erlebt sie verrückte Dinge. Super Sandy begleitet ihre Kinder in die Schule, um dort selbst die Dinge zu erlernen, die ihr später einen Job im Fernsehen bei den Wetternachrichten ermöglichen. Auf dem Weg dorthin muss sich Super Sandy zahlreichen Aufgaben stellen und erlebt viele Abenteuer.



Dem Buch "Super Sandy" merkt man die Begeisterung der jungen Autorin für die kleinen Nagetiere von der ersten bis zur letzten Seite an. Die Geschichte ist spannend und zugleich witzig und fesselt Kinder und Jugendliche gleichermaßen.



Bibliografische Angaben

Andrea Schwaiger

Super Sandy

ISBN: 978-3-86196-603-6

Taschenbuch, 108 Seiten, illustriert, 10,30 Euro



Das Buch kann über den Verlag oder den Buchhandel bezogen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1795 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Papierfresserchens MTM-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Papierfresserchens MTM-Verlag lesen:

Papierfresserchens MTM-Verlag | 03.11.2016

Auseinandersetzung mit Islamisierung und Radikalisierung in einem Schul- und Buchprojekt

"Merves Weg - Zwei junge Deutsche in den Fängen des IS" ist ein ganz spezielles Buch. Es entstand im Rahmen eines Ethikkurses an der Max-Planck-Schule in Rüsselsheim. Die Schüler und Schülerinnen des Ethik-Kurses E-Phase aus dem Schuljahr 2013/20...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 03.11.2016

Karin Waldl erzählt spannende Geschichte für Erstkommunionskinder … und Tischmütter

Die 1982 in Oberösterreich geborene Autorin Karin Waldl, die heute mit ihrer Familie in Rüstorf lebt, lässt sich nicht festlegen. Sie schreibt Bücher sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche. Teilweise werden ihre Werke auch vo...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 03.11.2016

Zwei aufregende Fälle für die Hegau-Detektive

Gleich doppelte Spannung für junge Leser versprechen die "Hegau-Detektive" von Horst Ingwert Hartmann. Zwei Detektivromane um Pauline und ihre Freunde sind die neuesten Werke des leidenschaftlichen Erzählers von Geschichten für kleinere und größ...