info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IWM Software AG |

Maklersoftware der IWM Software AG integriert Investmentsoftware der BCA AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Im Jahr 2015 hat der Maklerpool BCA AG mit DIVA eine neue Investmentplattform eingeführt.

Die IWM Software AG hat nun in einem sechsmonatigen Projekt diese Investmentsoftware per Schnittstelle in die Maklersoftware IWM FinanzOffice integriert.

Ca. 250 Kunden der IWM Software AG sind Partner des Maklerpools BCA und können somit von dieser Neuentwicklung profitieren. Alle Partner des Maklerpools BCA können somit mit IWM FinanzOffice erstmalig eine Maklersoftware einsetzen, welche die Investmentplattform ihres Pools direkt in Ihrer Maklersoftware abbildet.



Die neue Schnittstelle bietet allen Anwendern des Maklerverwaltungsprogramms IWM FinanzOffice der IWM Software AG folgende Neuerungen bzw. Vorteile gegenüber der alten Schnittstelle:



Fachliche Vorteile:

- Die doppelte Datenerfassung der BCA Investmentbestände gehört der Vergangenheit an. Die im BCA System vorhandenen Investmentbestände werden automatisch ins Maklersystem IWM FinanzOffice übertragen und mit jedem Abgleich vollautomatisch aktualisiert.

- Dadurch ergibt sich für den Anwender eine enorme Zeitersparnis bei gleichzeitiger Steigerung der Datenqualität.

- Datensätze, welche nicht eindeutig zugeordnet werden können, können komfortabel vom Anwender zugeordnet werden und das System merkt sich diese Zuordnung für den nächsten Abgleich.

- Neben den Kunden und Bestandsdaten werden auch die Anteilspreise aller Investmentfonds und die Devisenkurse aktualisiert, so dass der aktuelle Depotwert auch in IWM FinanzOffice ersichtlich ist.

- Mit jedem Abgleich wird immer der Gesamtbestand anhand der neuen Anteilspreise und Devisenkurse aktualisiert.





Technische Vorteile:

- Sie benötigen nur IWM FinanzOffice auf Ihrem Rechner. Es ist keine Installation von BCA Programmen auf dem Rechner notwendig.

- Es erfolgt ein direkter Zugriff auf die Plattform mittels moderner Webservice Technik





Ab wann steht die Schnittstelle zur Verfügung?

Die Schnittstelle befindet sich aktuell im Probebetrieb und wird ab dem 2. Quartal 2016

allen Kunden mit entsprechender Lizenzierung zur Verfügung gestellt.





Weitere Informationen zu den Produkten der IWM Software AG erhalten Sie unter: www.iwm-software.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bernd Jakobs (Tel.: 06875-9102-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2585 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IWM Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IWM Software AG lesen:

IWM Software AG | 24.10.2016

Endlich schlank durch das Jahresendgeschäft: automatisierter Dokumenten- & Datenimport bei Vertragsanpassungen

Das Jahresendgeschäft rückt näher und das bedeutet für die meisten Versicherungsmakler, neben vielen Chancen, vor allem einen extrem hohen Arbeitsaufwand alleine im Bereich KFZ. Die manuelle Pflege der Beiträge sowie die Anpassungen der SF- und ...
IWM Software AG | 24.10.2016

Die Zukunft des Maklers oder beratende FinTechs

Welche dieser Unternehmen sich am Markt behaupten können, werden die nächsten Jahre zeigen. Sicherlich haben diese FinTechs auch ihre Berechtigung und werden einen Teil des Marktes für sich in Anspruch nehmen. Klar ist aber auch, dass der weitaus ...
IWM Software AG | 26.08.2016

"Mit Ihrem Maklerverwaltungsprogramm zum erfolgreichen Kundenbeziehungsmanagement"

Dabei ist gerade der Einsatz einer Maklerverwaltungssoftware die Grundlage für eine zielgerichtete und optimale Kundenbetreuung. Die permanente Erfassung, Bearbeitung und Bereit-stellung von Adressen und weiteren Informationen über Kunden, Interess...