info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wolfgang Lotz - Financial Engineering |

Wolfgang Lotz - der richtige Berater, wenn es um die Verhinderung einer Zwangsvollsteigerung geht.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vertrauen Sie auf seine berufliche Erfahrung und Kompetenz bei der Vermeidung von Zwangsversteigerungen. Wolfgang Lotz ist seit 1991 ein vertrauensvoller Experte auf diesem komplexen Spezialgebiet.

Als Dienstleistungsunternehmer für die Vermeidung von Zwangsversteigerungen steht für Herrn Lotz eine gute und vertrauensvolle Beziehung zum Kunden im absoluten Vordergrund. Hohe Professionalität verbunden mit einem entsprechenden finanziellen Hintergrund, ermöglichen ihm ein sehr schnelles Handeln im Sinne des Kunden. Absolute Zuverlässigkeit, Flexibilität und hohes Arbeitstempo haben für ihn absolute Priorität.

Auf der Webseite von Wolfgang Lotz können Sie sich selbst von der Arbeitsphilosophie überzeugen:



Informationen zur Zwangsversteigerung . Was bedeutet das?

Die Zwangsversteigerung ist die Durchsetzung eines Anspruchs mit staatlichen Machtmitteln. Der Gläubiger hat die Möglichkeit, wegen einer Geldforderung in das unbewegliche Vermögen zu vollstrecken und seinen Anspruch somit zu befriedigen. Unbewegliches Vermögen sind Grundstücke und deren Aufbauten, Wohnungseigentum, Teileigentum sowie grundstücksgleiche Rechte wie das Erbbaurecht. Flugzeuge und Schiffe werden ebenso wie unbewegliche Gegenstände behandelt, soweit sie in ein Register eingetragen sind. Für deren Verwertung gelten besondere Vorschriften. Wesentliches Gesetz für die Zwangsversteigerung ist das Gesetz über die Zwangsversteigerung und die Zwangsverwaltung vom 24. März 1897, zuletzt am 7. Dezember 2011 geändert, üblicherweise mit ZVG abgekürzt.[1]

Eine besondere Form der Zwangsversteigerung ist die Teilungsversteigerung zur Aufhebung der Gemeinschaft (§ 180 ZVG). Die Zwangsversteigerung führt - im Unterschied zur Zwangsverwaltung, die auf den Ertrag eines Grundstücks zielt - zu einer Verwertung der Substanz.



Wie ist die aktuelle Marktsituation?



Zur Erstellung dieser repräsentativen Statistik wurden alle durch Mitteilung der Amtsgerichte bzw. Gläubiger und Recherche erfassbaren Zwangsversteigerungsimmobilien ausgewertet. In den letzten acht Jahren waren das bundesweit mehr als 800.000 Termine und 430.000 Objekte (Verfahren). Insgesamt hat der Fachverlag UNIKA seit Bestehen weit mehr als 1.200.000 Termine veröffentlicht. Täglich kommen mehrere hundert Objekte hinzu.





Interview mit Wolfgang Lotz , Inhaber von Financial Engineering



QUB: Wenn Menschen droht, ihre Heimat verlieren zu müssen, dann ist das eine sehr dramatische Lebenssituation. Wie gehen Sie menschlich damit um?

Wolfgang Lotz: Selbstverständlich handelt es sich oft um dramatische Lebenssituationen. Allerdings gebe ich diesen Menschen mit meiner außergewöhnlichen Dienstleistung zur Sicherung von Haus und Vermögen wiederum die Möglichkeit, neue Hoffnung schöpfen zu können.



QUB: Mit welchen Institutionen arbeiten Sie zusammen?

Wolfgang Lotz: Ich arbeite mit keinen Institutionen zusammen. Eine Bereitstellung der finanziellen Mittel erfolgt über Investoren. Eine Zusammenarbeit mit Kreditinstituten gibt es nicht. Ich kooperiere lediglich mit einem Rechtsanwalt (siehe Kooperationspartner) welcher auf Zwangsversteigerungsverfahren spezialisiert ist. Des Weiteren kooperiere ich mit der Fa. Citak Immobilien, welche die NRW-Bewertungen von Immobilien vornehmen kann.



QUB: Was passiert nach der Verhinderung der Zwangsversteigerung?

Wolfgang Lotz : Ist eine finanzielle Lösung für den/die Betroffenen gefunden worden, besteht im Rahmen des Sale-and-Lease-Verfahrens die Möglichkeit die Immobilie innerhalb eines zu vereinbarenden Zeitrahmens entweder das Haus zu einem bestimmten Preis zurück zu erwerben oder das Anwesen über den freien Markt veräußern zu lassen.



QUB: Was zeichnet ihr Unternehmen/ ihre Person besonders aus?

Wolfgang Lotz: Immer eine absolut korrekte und seriöse Arbeitsweise. Dafür stehe ich mit meinem guten Namen. Meine Kooperationspartner werden dieses bestätigen können. Andererseits bin ich bemüht schnell und effektiv im Sinne des Kunden zu arbeiten.



QUB: Herr Lotz, danke für das Gespräch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Wolfgang Lotz (Tel.: 0251 - 200 790 65), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 520 Wörter, 4475 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Wolfgang Lotz - Financial Engineering


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema