info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba |

17-Zoll-Bildschirm, schlanke Optik, fit für Multimedia: Toshiba erweitert Desktopreplacement-Serie Satellite P100

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Neuss, 28. September 2006 Mit vier neuen Satellite P100-Varianten erneuert die Toshiba Europe GmbH Computersysteme Deutschland/Österreich ihr Produkt- angebot im 17-Zoll-Widescreen-Format. Die Satellite P100-Reihe bewährt sich sowohl als Multimediazentrale für das Wohnzimmer als auch im mobilen Einsatz. Egal ob spannender Filmabend oder spektakuläres Spiel – dank außergewöhnlicher Grafikperformance überzeugt die neueste Generation der Satellite P100-Reihe als erstklassige Multimediaplattform. Mit praxisorientiertem Software- paket und ergonomischem Tastenfeld empfiehlt sich die Notebook- Reihe auch als benutzerfreundliches Arbeitsgerät. Das 17-Zoll-WXGA+-TruBrite®- Farbdisplay mit 1.440 x 900 Bildpunkten ist bestens für die brillante Wiedergabe bewegter Bilder gerüstet. So können Kino- und Fernsehfilme für ein gesteigertes visuelles Erlebnis in 16:10-Auflösung dargestellt werden. Intel® Centrino® beziehungsweise Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie mit leistungsfähigen Prozessoren neuester Bauart sorgen für hohe Rechenleistung unter allen Einsatzbedingungen. Mit Speicherkapazitäten von 512 MB bis 2 GB (DDR2 RAM), je nach Modellvariante und 80-GB- beziehungsweise 160-GB-SATA- Festplatten sind die Satellite P100-Modelle für modernste multimediale Anforderungen großzügig ausgestattet. Als Variante mit integrierter Grafik wird der Satellite P100 zum optimalen Desktopreplacement im Einstiegsbereich.

Die perfekte Wiedergabe von High Definition-Inhalten wird durch die leistungsfähige Grafikkarte gewährleistet. Besonders für die Fans von Computer-Spielen ist eine hochwertige Grafikverarbeitung entscheidend. Hier macht das neue Topmodell Satellite P100-426 mit seiner Nvidia® GeForce™ Go 7900GS Grafikkarte mit 256 MB DDR VRAM besonders viel Spaß. Genauso wichtig für Kino, Spiele und Musik ist eine brillante akustische Qualität, für die die integrierten Harman/Kardon®-Stereolautsprecher zuständig sind. Vervollständigt wird das perfekte Virtual Surround Sound-Erlebnis durch die Audio-Technologie der SRS® TruSurround XT™ Raumklang-Software. Der realistische Eindruck trägt dazu bei, Filme und Spiele noch eindrucksvoller zu genießen.
Zukunftsorientierte Multimedia-Features
Der von Toshiba entwickelte HD To go-Standard zeigt dem Anwender, dass die Notebooks 720p High Definition (HD)-Inhalte im Windows® Media Video (WMV)-Format problemlos wiedergeben können. Das Double-Layer-DVD-Supermulti-Laufwerk unterstützt alle gängigen DVD- und CD-Formate sowohl beim Abspielen als auch bei der Datenaufzeichnung. Die Modelle der Satellite P100-Reihe sind mit der ExpressMedia InstantDVD Funktion ausgestattet, die das sofortige Abspielen einer DVD sogar ohne den vorherigen Start des Betriebssystems ermöglicht. Auch auf Audio- oder Video-Dateien hat man mit den entsprechenden Tasten sofortigen Zugriff.

Flexible Schnittstellen-Ausstattung
Alle Modelle verfügen über eine großzügige Schnittstellen-Ausstattung mit vier USB 2.0-Zugängen sowie einem integrierten 5-in-1-BridgeMedia-Adapter-Speicherkartenleser, der die Medienformate SD™, MMC™, MemoryStick, MemoryStick Pro und XD unterstützt. Bild und Ton können durch DVI-Out und S/P DIF Schnittstelle in digitaler Form an externe Wiedergabegeräte weitergegeben werden. Für die nötige Netzwerkanbindung stehen ein international kompatibles V.90-Modem (56 kbps) sowie die integrierte Funktionalität für 10/100/1000 MBit Ethernet LAN und Wireless LAN bereit.

Universal-Softwarepaket
Serienmäßig vorinstalliert ist die Microsoft® Windows® XP Media Center Edition 2005 (OEM Recovery). Ebenfalls enthalten sind Microsoft® Office OneNote™ 2003 und Microsoft® Works 8.5 (nur bei Satellite P100-413 und P100-426). Die beigefügten Programme Sonic RecordNow! und Intervideo WinDVD™ ermöglichen das Verwalten, Betrachten und Brennen von Bild-, Musik- und Film-Dateien auf CD oder DVD. Das Softwarepaket umfasst zudem ConfigFree™, ein Toshiba-eigenes Tool zur einfachen Netzwerkkonfiguration, sowie Norton Internet Security™ 2005 inklusive 90 Tage kostenlose Upgrades.
Einmalig sind die Satellite P100-Modelle auch Dank ihres vorinstallierten T-Online- Gutscheinpakets. Über den heimischen DSL2 -Anschluss stehen zahlreiche digitale Unterhaltungsangebote von T-Online bereit zum Test. Die Fans von Computerspielen können sich auf die Games Flatrate von Gamesload freuen, bei der über 100 PC-Vollversionen zehn Tage lang ohne Zusatzkosten3 gespielt werden können. Fußball-Fieber entsteht beim deutschen Kino-Blockbuster „Das Wunder von Bern“, den bestehende und neue T-Online Kunden mit dem beiliegenden Video on Demand4 -Gutschein ansehen können. Ebenfalls enthalten ist ein besonderes Highlight für alle Hobbyfotografen – mit dem Foto-Gutscheincode im Wert von 5,- Euro5 können per Bestellung Digitalfoto-Abzüge gemacht werden.
PC oder TV? – Mit dem USB Hybrid TV Tuner ist alles drin
Ständig unterwegs und überall zu Hause – das gilt heute für viele Berufstätige. Mit dem optionalen USB Hybrid TV Tuner von Toshiba können Außendienstmitarbeiter ab sofort ihren PC an jedem Ort in einen Fernseher umwandeln. Schnell den TV Tuner in einen freien USB-Port des Notebooks stecken und schon digitales DVB-T oder analoges Kabelfernsehen empfangen! Diese Auswahlmöglichkeit wird dann wichtig, wenn man sich außerhalb des Verbreitungsgebietes von DVB-T aufhält. Auch zu Hause entscheidet man sich meistens eher für das Kabel, da dort mehr Programme zu empfangen sind.
Doch das ist noch nicht alles. In dem kleinen Tuner steckt noch mehr: Seine mitgelieferte Software verwandelt Ihr Notebook bei Bedarf in einen digitalen Videorekorder. Selbst Time Shifting (zeitversetztes Fernsehen) und eine spätere Bearbeitung der Videos werden ermöglicht. Wer seine TV-Zeitschrift vergessen hat, kann sich über eine elektronische Programmzeitschrift (EPG) oder Teletext informieren. Auch die Handhabung des Tuners ist einfach. Automatisch sucht er alle empfangbaren Kanäle und kann dann mit der Fernbedienung gesteuert werden. Absolut überflüssig wird der heimische Fernseher letztendlich durch die weltweite Einsetzbarkeit des Tuners. Er kann die Standards PAL, NTSC und SECAM verarbeiten und Sendungen sowohl in 4:3- als auch im 16:9-Format ausstrahlen. Erhältlich ist der Tuner zu einem Preis von 70,- Euro inklusive Mehrwertsteuer.
Verfügbarkeit, Preis und Garantie
Die neuen Modelle der Satellite P100-Serie sind ab sofort im Handel zu folgenden empfohlenen Verkaufspreisen inklusive Mehrwertsteuer erhältlich:
Satellite P100-426: 1.799,- Euro
Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie mit Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T5600, 2.048 MB DDR2 RAM (1.024 + 1.024 MB, erweiterbar auf 4 GB1), 160-GB-SATA-Festplatte, Double-Layer-DVD-Supermulti-Laufwerk, Nvidia® GeForce™ Go 7900GS Grafikkarte mit 256 MB DDR VRAM
Satellite P100-413: 1.599,- Euro
Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie mit Intel® Core™ Duo Prozessor T2250, 1.024 MB DDR2 RAM (erweiterbar auf 4 GB1), 160-GB-SATA-Festplatte, Double-Layer-DVD-Supermulti-Laufwerk, Nvidia® GeForce™ Go 7600 Grafikkarte mit 128 MB DDR VRAM
Satellite P100-306: 1.599,- Euro
Intel® Centrino® Duo Mobiltechnologie mit Intel® Core™ Duo Prozessor T2300E, 1.024 MB DDR2 RAM (512 MB integriert + 512 MB beigepackt), 160-GB-SATA-Festplatte, Double-Layer-DVD-Supermulti-Laufwerk, Nvidia® GeForce™ Go 7600 Grafikkarte mit 256 MB DDR VRAM
Satellite P100-309: 1.199,- Euro
Intel® Centrino® Mobiltechnologie mit Intel® Core™ Solo Prozessor T1350, 512 MB DDR2 RAM, 80-GB-SATA-Festplatte, Double-Layer-DVD-Supermulti-Laufwerk, Intel® 945GM Express


Toshiba erweist sich auch im Servicefall als zuverlässiger Partner. So gibt es allein in Deutschland und Österreich über 100 autorisierte Servicestellen, an die sich der Kunde wenden kann. Toshiba bietet für die Modelle der Satellite P100-Serie zwei Jahre internationale Garantie (ein Jahr internationale Bring-in-Garantie + ein Jahr kostenlose Garantieverlängerung). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zum Beispiel eine Garantieverlängerung auf vier Jahre zu vereinbaren.
Toshiba bietet eine Infoline (0,12 Euro/min aus dem Festnetz der deutschen Telekom) unter der Telefonnummer 01805 / 969 010 in Deutschland und 0810 / 969 010 in Österreich. (Bitte diese Nummern bei Veröffentlichungen angeben.)

Toshiba Europe GmbH; Computersysteme Deutschland/Österreich
Als Hersteller von mobilen PCs für unterschiedlichste Zielgruppen hat Toshiba weltweit über 40 Millionen Notebooks verkauft, davon mehr als 10 Millionen in Europa. Das Unternehmen verfügt über alle Schlüsseltechnologien zur Entwicklung und Fertigung von Computersystemen und integriert dank der hohen Innovationskraft aktuelle Trends und Technologien zeitnah in neue qualitativ hochwertige Produktkategorien. Digitale Konvergenz und mobiles Entertainment finden beispielsweise in der Produktkategorie Qosmio, einem AV-PC mit TV-Funktionalität, ihre Umsetzung. Das breit angelegte Produktportfolio umfasst leistungsstarke Mobil-PCs für den professionellen Anwender, Ultra-Portables und Tablet PCs sowie Notebooks als Multimedia- oder Entertainment-Zentralen. Die Produktpalette deckt im Business-Bereich das Anforderungsprofil industrieller Großkonzerne ebenso ab wie die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen. Im Consumer-Segment runden Notebooks als mobile Begleiter oder auch als Desktop-Replacement mit Multimedia- und Entertainment-Funktionalitäten das Angebot ab. Mit umfassenden Serviceleistungen und Finanzierungsmodellen differenziert sich Toshiba deutlich vom Mitbewerb. Deutscher Firmensitz ist Neuss. Die europäische Fertigungsstätte für Notebooks ist Regensburg. Weltweit sind 172.000 Mitarbeiter bei dem Technologiekonzern beschäftigt, bei der Toshiba Europe GmbH in Neuss – inklusive der Produktionsstätte in Regensburg – 745 Mitarbeiter. Der Geschäftsbereich Toshiba Computersysteme Deutschland/Österreich war einer der Hauptsponsoren und offizieller IT Partner der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006™.

Kontakt:
Harvard Public Relations

Kristina Stuppi/ Guillermo Luz-y-Graf
Implerstr. 26
81371 München
Tel.: 089/ 53 29 57 -34/-30
Fax: 089/ 53 29 57 -888
kristina.stuppi@harvard.de
guillermo.luz-y-graf@harvard.de
Toshiba Europe GmbH Computersysteme
Deutschland/Österreich
Tanya Quijano
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
Tel.: 02131/ 158 107
Fax: 02131/ 158 900
tanya.quijano@toshiba-teg.com


Bildmaterial:
Reprofähige Bilddaten (JPEG Format, 300 dpi-Auflösung, Bildgröße: 13 x 18 cm) erhalten Sie auf Anfrage oder in der Presse-
datenbank von Harvard PR unter dem Link http://www.harvardpr.com oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link http://computer.toshiba.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Kössler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1132 Wörter, 9366 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba lesen:

Toshiba | 13.07.2010

Fachgroßhandel CEF neuer Partner für das innovative LED-Licht von Toshiba

Neuss, 13. Juli 2010 – Der neue Licht-Geschäftsbereich von Toshiba hat die bekannte CEF Elektrofachgroßhandlung GmbH als weiteren großen Vertriebspartner für seine LED-Beleuchtungssysteme gewonnen. Damit sind alle LED-Leuchtmittel und –Leuchten...
Toshiba | 27.04.2010

LED-Beleuchtungsysteme von Toshiba jetzt bei Conrad erhältlich

Neuss, 27. April 2010 – Mit Conrad Electronic kann der neu in Deutschland gestartete Lighting-Geschäftsbereich von Toshiba einen ersten großen Vertriebspartner vorweisen. Ab sofort können über den Online-Store des Elektronikfachhandels (www.conr...
Toshiba | 13.04.2010

Toshiba präsentiert auf der Light+Building 2010 das hellste LED-Lampen-Portfolio am Markt

Neuss, 13. April 2010 – Toshiba New Lighting Systems präsentiert auf der Light+Building 2010 in Frankfurt am Main neben innovativen LED-Technologien erstmals sein umfassendes Portfolio an Leuchtmitteln. Hierzu zählt insbesondere die branchenweit l...