info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MiCROW GmbH |

Nach 6 Jahren Forschung entsteht ein High-Tech Produkt für die Montage kleinster Bauteile

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Uni-Ausgründung "MiCROW" startet Vertrieb der Mikromontageanlage

23.02.2016 - Oldenburg (Oldb.)

Das Startup MiCROW, das seine Wurzeln im universitätsnahen Oldenburger Informatik-Institut OFFIS hat, gab heute bekannt, dass die Mikromontageanlage MiCROW-Pro ab sofort verkaufsfähig ist. Seit 2009 arbeitet das Team an der Entwicklung einer Maschine, mit der Bauteile kleiner 1mm hochpräzise und intuitiv montiert werden können. Insbesondere für die Montage von Sensoren, aber auch in der biologischen und medizinischen Forschung wird die Anlage zum Einsatz kommen.

Die Maschine besteht aus einem Grundgerüst, das eine Mikroskopkamera inklusive Beleuchtung sowie Werkzeugarme trägt, die auf einer kreisförmigen Führungsschiene bewegt werden. Die integrierten Werkzeuge lassen sich einfach anpassen und austauschen. Über eine Bildschirmansicht können alle Tätigkeiten überwacht werden. Durch die kompakte Größe und das geringe Gewicht ist die MiCROW-Pro mobil und kann bequem auf einem Schreibtisch platziert werden. Im Gegensatz zur gängigen Montage per Hand kann mit MiCROW-Pro effizienter und um den Faktor 100 präziser gearbeitet werden. Dadurch wird der Ausschuss verringert, was Materialkosten senkt und die Umwelt freut. MiCROW will mit seiner Entwicklung Facharbeiter nicht ersetzen, sondern beim Montageprozess unterstützen. Dies erlaubt die Steuerungssoftware, indem menschliches Zittern und Ermüden "gefiltert" wird. Die Automatisierung von Montageschritten ist ebenfalls möglich. Die gesamte Steuerung funktioniert per Gamepad, was die Bedienanforderungen verringert und die Einarbeitungszeit reduziert.

MiCROW-Pro kann sowohl gekauft, als auch gemietet werden. Alternativ senden Kunden ihre Bauteile an MiCROW und erhalten diese fertig montiert zurück. Abgerundet wird das Dienstleistungsangebot durch eine umfassende Prozessunterstützung. Wer die Mikromontageanlage selbst ausprobieren möchte, kann MiCROW vom 25.-29. April auf der Hannover Messe in Halle 2 am Stand A08 besuchen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Benny Biering (Tel.: +49 (0)441 7984378), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2327 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MiCROW GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema