info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cartesis |

Cartesis Intercompany 5.0 beschleunigt Finanzabschlüsse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt/Main, 4. Oktober 2006 - Mit der neuen Version 5.0 von Cartesis Intercompany konsolidieren Berichtseinheiten ihre Intercompany-Salden direkt über das Web: Das verkürzt Zeit und Aufwand zur Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen deutlich und bietet eine enorme Unterstützung bei der Einhaltung von Compliance-Vorschriften.

Intercompany 5.0 von Cartesis, dem Spezialisten für Finanz- und
Business-Performance-Management (BPM), ermöglicht jetzt Tochtergesellschaften und Niederlassungen global agierender Unternehmen ihre finanziellen Aktivitäten direkt miteinander abzustimmen. Das vermeidet zusätzliche Arbeit und damit verbundene Verzögerungen auf Unternehmens- und Bereichsebene. Interne und externe Reports sowie auch jede Art von Finanzabschlüssen lassen sich damit deutlich schneller erstellen (Fast Close).

Alle Transaktionen und Änderungen sind zu jeder Zeit völlig transparent und nachvollziehbar. Berichtseinheiten können mit dem neuen Cartesis Intercompany 5.0 ihre Konten direkt bis auf die Ebene einzelner Rechnungen miteinander abgleichen. Da die Verantwortlichkeit für die Intercompany-Konsolidierung jetzt bei den einzelnen Organisationseinheiten liegt, werden Unternehmen beim Fast Close bis zu 20 Prozent schneller.

Das Major-Release Cartesis Intercompany 5.0 enthält eine Reihe neuer Features und Funktionen, die für mehr Performance, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit sorgen. Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick:

* Neben Microsoft SQL Server werden jetzt auch Oracle-Datenbanken unterstützt

* Die Software ist in Englisch, Französisch, Deutsch und Japanisch verfügbar

* Intercompany 5.0 läuft mit Microsoft .NET Framework 2.0, was neben Performance und Skalierbarkeit mit dessen ClickOnce-Option auch ein sehr komfortables Update bedeutet; zugänglich sind darüber hinaus alle von ASP .NET 2.0 unterstützten Browser

* Die Implementierung in Network-Load-Balancing (NLB)-Clustern sorgt für eine sehr hohe Verfügbarkeit von Cartesis Intercompany 5.0.

„Fast 100 weltweit tätige Unternehmen haben Cartesis Intercompany bereits im Einsatz und viele von ihnen sparen mindestens einen Manntag pro Reporting-Zyklus und Berichtseinheit", sagt Louis Slaats, Geschäftsführer von Cartesis Deutschland in Frankfurt/Main.

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Cartesis ist der weltweit führende Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM). Auf der Basis tief greifender Finanzexpertise bietet Cartesis integrierte Lösungen für strategische Planung, Forecasting, Reporting, Finanzkonsolidierung und Compliance. Die Applikationen vereinheitlichen Informationen und Prozesse in einem einzigen Datenmodell und ermöglichen die transparente Steuerung multinationaler Unternehmen. Air France KLM, Bertelsmann, Danone, Nissan, Roche, TUI oder Standard Life setzen die auf Standards basierenden Technologien von Cartesis ein. Hauptsitz von Cartesis ist Paris, die deutsche Zentrale befindet sich in Frankfurt/Main. In 44 Ländern betreut das Unternehmen mit 600 Mitarbeitern über 1.300 Kunden. Weitere Informationen: www.cartesis.de.

Kontakt

Cartesis Deutschland GmbH
James Fisher
Director Field Marketing
Lyoner Straße 15, Atricom
D-60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49(0)69/60 60 87-0
Fax : +49(0)69/60 60 87-11
jfisher@cartesis.com
www.cartesis.de

PR-COM GmbH
Freia Großmann
Account Manager
Sonnenstraße 25
D-80331 München
Tel. 089-59997-804
Fax 089-59997-999
Freia.Grossmann@pr-com.de
www.pr-com.de


Web: http://www.cartesis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 3229 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cartesis lesen:

Cartesis | 27.03.2007

Cartesis macht BPM-Anwendern ein Migrationsangebot

„Change is Best" - unter dieses Motto stellt Cartesis, einer der weltweit führenden Spezialisten für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), sein neues Migrationsangebot. Wer sich nach der Übernahme seines bisherigen Softwarelieferante...
Cartesis | 06.02.2007

Cartesis unterstützt Microsoft Office 2007 und Windows Vista

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), unterstützt nun auch Microsoft Office 2007 und Windows Vista. Bislang arbeitete die Performance Management Suite Cartesis 10 bereits mit dem Microsoft Office Business Score...
Cartesis | 12.12.2006

Gartner positioniert Cartesis als Visionär

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), hat es zum zweiten Mal in Folge in den „Visionaries Quadrant" der Gartner Group geschafft. In der neuesten Ausgabe ihres „2006 CPM Suites Magic Quadrant" bezeichnen die Ma...