info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ParkingList |

ParkingList App - Der Parkplatz für die Hosentasche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Dichter Verkehr und Parkplatzmangel bestimmen das Straßenbild unserer Großstädte. Die nervenaufreibende Parkplatzsuche frisst Zeit und Benzin, kostet unnötig Geld und belastet die Umwelt. Moderne Parkplatz-Apps versprechen mit unterschiedlichsten Konzepten eine Lösung des Problems.



Die neue Parkplatz-App von ParkingList verbindet verschiedene Konzepte und bietet dem Autofahrer ein vielfältiges und umfangreiches Angebot an Parkmöglichkeiten.

 

„Sharing“ lautet das Zauberwort, das sich bereits bei airbnb, car2go oder DriveNow durchgesetzt hat. Denn darüber sind sich alle einig: Teilen ist das bessere Haben.

 

Besitzer von privaten Parkplätzen oder Garageneinfahrten haben mit ParkingList die Möglichkeit ihre Stellflächen flexibel, stunden- oder tageweise zu vermieten. Ungenutzte, leerstehende Parkmöglichkeiten können für ihre Vermieter somit ohne nennenswerten Zeitaufwand eine zusätzliche Einnahmequelle darstellen.

 

Durch Informationen über die Parkplatz-Auslastung sowie die Möglichkeit Parkplätze im Voraus zu reservieren, kann der Parkplatzsuchverkehr entscheidend reduziert, Kosten eingespart und die Umwelt geschont werden.

 

Großkonzerne wie Siemens und Bosch arbeiten bereits an Sensoren, die flächendeckend an Laternenpfeilern oder direkt am Auto befestigt werden, um permanent die Auslastung von Parkplätzen zu messen.

 

Andere Konzepte, wie das „Social Parking“, bei dem freie Parkplätze im öffentlichen Raum an andere Nutzer weitergegeben werden, haben sich bisher nicht durchgesetzt. Das „Handyparken“, mit der Möglichkeit seine Parkgebühren bargeldlos zu bezahlen, wird dagegen immer beliebter.

 

Mit seiner neuen, innovativen App, verbindet das Berliner Start-Up ParkingList verschiedene Konzepte und bietet dem User eine große Auswahl unterschiedlichster Parkmöglichkeiten, die ganz einfach reserviert und bezahlt werden können.

 

Ob Flughafenparkplatz samt Shuttle-Transfer, Dauer- oder Kurzzeitparken, Parkhausinformationen oder der private Sharing-Parkplatz: Mit der mobilen ParkingList-App hat der User den passenden Parkplatz praktisch immer in der Tasche.

 

 

Die App gibt es ab sofort kostenlos zum Download für iOS (20 MB) und Android (15 MB).

ParkingList BW GmbH Kantstr. 149 10623 Berlin Tel.: 0172 / 380 31 05 weber@parkingList.de

www.parkingList.de



Web: http://www.parkinglist.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Weber (Tel.: 0172 / 380 31 05), verantwortlich.


Keywords: parkplatz, parking, parkplatz sharing, flughafenparkplatz, Airport parking

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2636 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ParkingList


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema