info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
actioVITA |

Häusliche Pflege

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Viele Familien, die Angehörige oder nahe Verwandte mit im Haushalt haben, die es zu pflegen oder zu betreuen gilt, suchen sich heutzutage häufig professionelles, fachkundiges Pflegepersonal, weil sie den Anforderungen selbst nicht gewachsen sind, oder durch die Ausübung eines Berufes, zeitlich zu sehr eingespannt sind.



Mit der häuslichen Pflege findet die Versorgung und Pflege der Patienten in den eigenen vier Wänden statt. Der Angehörige muss sich somit nicht umstellen und kann seinen Lebensabend im gewohnten Umfeld genießen. Somit bleibt den betroffenen Personen ein Stückweit Privatsphäre und sie können sich etwas Selbstbestimmtheit bewahren.

Bei der häuslichen Pflege ist es so, dass die Pflegekraft direkt mit bei Ihnen zuhause wohnt. So kann sichergestellt werden, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit sowohl Pflege, als auch Unterstützung in den vielen großen und auch kleinen Alltäglichkeiten stattfinden kann.

Die Familie des Patienten kann durch die Unterstützung der häuslichen Pflege wieder angemessen ihren eigenen Interessen nachgehen. Es muss sich keiner mehr Sorgen, ob und wie die zu pflegende Person versorgt wird. Ihr Alltag kann wieder seinen gewohnten Gang gehen.

Bei der häuslichen Pflege steht ihnen 24 Stunden am Tag eine Pflegefachkraft zur Verfügung. Vorab sollten Sie jedoch klären, inwieweit Ihre Pflegeversicherung (gesetzlich/privat) bereit ist, sie mit einer Pflegefachperson Ihrer Wahl zu unterstützen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Stommel (Tel.: 0647192740), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 172 Wörter, 1317 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: actioVITA


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema