info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
- |

Exklusivinterview mit Martin Schneider: Das Leben eines der erfolgreichsten ForeverLivingProducts Networker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Martin Schneider, TOP-Vertriebspartner von ForeverLivingProducts enthüllt sein Erfolgsgeheimnis. Sehen Sie selbst, wie auch Sie mit seiner persönlichen Hilfe solch einen Erfolgsstart schaffen können.

1. Was sind Ihre persönlichen Ziele?



Mein größtes Ziel ist es, vollkommen unabhängig zu sein und mein Leben nicht nur in vollen Zügen zu genießen, sondern mich noch mehr anderen zu widmen. Des Weiteren werde ich mit meiner Familie eine Weltreise machen und jeden meiner Geschäftspartner mitnehmen, wenn wir den Hauptsitz des Unternehmens in den USA besichtigen. Es ist mein Ziel, meine Träume verwirklicht zu haben, um die anderer zu erfüllen.



2. Was machen Sie, wenn Sie nicht arbeiten?



Ich verbringe Zeit mit meiner Familie, Freunden und Bekannten, gehe meinen Hobbies nach und genieße mein Leben in vollen Zügen. Auch gehe ich meinen Ehrenämtern nach, singe u.a. in einem Chor, bin auf Veranstaltungen, gehe tanzen und vieles mehr. Ich habe sehr viel Freizeit trotz meiner Tätigkeit, um mein Leben zu genießen.



3. Was motiviert Sie?



Ich kann mein Lebensmotto "Ich bin auf der Welt, um Menschen zu helfen!" verwirklichen und allein damit Geld verdienen und die Welt verändern. Da wir jedem helfen, gesünder und länger zu leben und mit unserem Anbau, Vertrieb und letztlich auch durch den Verzehr nicht nur die Umwelt schonen, sondern sie nachhaltig verbessern, tun wir unserem Planeten etwas Gutes! Das ist Grund genug, hochmotiviert Geld zu verdienen, auch wenn das längst nicht alles ist, womit wir die Welt verändern!



4. Was begeistert Sie an diesem Geschäft am meisten?



Sicherlich, dass man zugleich Geld verdienen und anderen damit helfen kann. Es ist das beste und ethischste Geschäftsmodell der Welt! Zudem sind dem Einkommen keine Grenzen gesetzt und man wird sogar noch mit kostenlosen Reisen, etc. belohnt. Ich werde nicht damit aufhören, so Geld zu verdienen!



5. Bezieht sich Ihre Arbeit ausschließlich auf Deutschland?



Wir arbeiten weltweit, was es ermöglicht, überall zu arbeiten. Sogar in den schönsten Regionen der Welt!



6. Wie muss ich mir einen typischen Tag in Ihrem Unternehmen vorstellen?



Man steht auf und beginnt in Ruhe den Tag. Es kann dann auch schon mal zehn Uhr werden. Man frühstückt gemütlich, checkt seine Mails und Nachrichten und begibt sich in die Welt der sozialen Netzwerke. Dort beginnt man dann mit der Arbeit. Man tauscht sich immer wieder mit anderen Geschäftspartnern aus und gibt sich gegenseitig Tipps. Kontakte knüpfen ist sehr wichtig und deshalb oberstes Gebot. Hat man einen neuen Kontakt, unterhält man sich und erzählt etwas über die Geschäftsmöglichkeit. Am besten verrät man nicht allzu viel und trifft sich mit dem Interessenten persönlich. Sie arbeiten, wie oft und vor allem so lange Sie möchten! Sie können mal ein, zwei Stunden, mal den ganzen Tag oder auch einmal nicht arbeiten. Denn Sie sind Ihr eigener Chef!



7. Für wen ist Ihr Unternehmen das Richtige?



Es ist das Richtige für alle, die weniger Arbeitsaufwand, ein dabei gleich bleibendes oder steigendes Einkommen und zugleich mehr Freizeit für die Familie, Hobbies, etc. verbinden möchten. Aus diesem Grund gibt es im Unternehmen sehr viele Eltern, Alleinerziehende, aber auch Studierende, die dies neben ihren eigentlichen Aufgaben (Studium, Hausfrau/-mann, Job, etc.) machen. Sie sehen also, unser Geschäftsmodell ist für jeden geeignet!



8. Welche Aufstiegsmöglichkeiten sehen Sie für andere Menschen in Ihrem Unternehmen?



Jeder kann sein eigenes erfolgreiches Unternehmen aufbauen und so sein eigener Chef sein und Mitarbeiter beschäftigen. Bei den Aufstiegsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt! Man kann es bis ganz nach oben schaffen! Das Interessanteste ist, dass man die Position, die man sich erarbeitet hat, nie verliert. Wenn man etwas anderes machen möchte und dann wieder zu uns zurückkommt, macht man in derselben Position weiter, mit der man aufgehört hat.



9. Welche Ratschläge geben Sie Neueinsteigern und Geschäftspartnern mit auf den Weg?



Alle Ratschläge zu nennen würde den Rahmen sprengen, aber jeder erfährt sie!

Um in diesem Geschäft erfolgreich zu sein, sollte man auf Personen zugehen können. Dies muss aber nicht zwingend persönlich erfolgen, sondern kann auf viele Arten geschehen. Eine große Hilfe dabei sind soziale Netzwerke. Deshalb zeige ich jedem, wie man damit arbeitet.

Ein wichtiger Tipp ist, dass man alles positiv sehen muss. Auf ein Nein folgen mindestens zehn Jas! Dieser Spruch motiviert nicht nur, sondern ist ein gelebtes Motto.



10. Was erwarten Sie von Ihren potenziellen Geschäftspartnern?



Ein hohes Maß an Engagement, Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Vertrauen wird vorausgesetzt und vor allem, dass man sich zum Erfolg verhelfen lässt. Was erwartet wird, ist jemand, der sich ein passives Einkommen aufbauen und nicht nur seiner, sondern auch der Gesundheit anderer, etwas Gutes tun möchte. Des Weiteren wird Zielstrebigkeit erwartet und dass man sein Leben positiv verändern möchte. Man muss bereit sein, mehr Freizeit zu genießen, weniger zu arbeiten bei gleichem bzw. sogar ansteigendem Verdienst und das Leben zu genießen. Der Wille, in der Position aufzusteigen, ist unverzichtbar!



11. Denken Sie, Ihr Unternehmen kann noch erfolgreicher werden?



Ich weiß es sogar! Und das liegt auch an der Tatsache, dass wir weltweit in über 150 Ländern agieren und unsere Geschäftspartner haben. Daran, dass wir das beste Unternehmen weltweit sind, unsere Produkte immer benötigt werden und die besten auf dem Markt sind!



12. Wo liegen zukünftig Ihre Arbeitsschwerpunkte?



Sie liegen auch zukünftig in der Gewinnung von Kunden und Geschäftspartnern. Menschen mit neuen Produkten das Leben zu erleichtern, es lebenswerter zu machen und die Lebensdauer zu erhöhen. Wir kümmern uns um die Reduzierung des weltweiten Hungers und die finanzielle Unabhängigkeit unserer Geschäftspartner.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Schneider (Tel.: 0176/95782348), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 895 Wörter, 6183 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: -


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von - lesen:

- | 14.04.2016

Interview mit Luc Lanser - Das Leben eines erfolgreichen Networker bei ForeverGreen

Erfolgreicher Start im Network Marketing. Luc Lanser verrät uns in einem exklusiven Interview alles über seinen Einstieg bei "ForeverGreen". Durch seine Erfahrung und persönliche Hilfe können auch Sie sofort profitieren. 1. Was motiviert Sie? G...
- | 31.03.2016

Interview mit Ronald Kantner - Das Leben eines erfolgreichen Networkers bei GetProfitAdz

1. Wie haben Sie Ihr Geschäft aufgebaut? Ich habe am 04. September 2015 von einem lieben Freund eine Mail bekommen, mit der Empfehlung mir ein Geschäft anzusehen. Der erste Gedanke war, oh mein Gott, nicht schon wieder. Enthalten waren 2 Videos u...
- | 30.03.2016

Robert Mangen & Forevergreen / Fgxpress - eine Erfolgsgeschichte

1. Wie sind Sie zu Forervergreen/Fgxpress gekommen? Ich bin insgesamt schon 19 Mal am Knie operiert worden. 2004 habe ich sogar eine Knieprothese erhalten und von dem Moment an hatte ich immer starke Schmerzen. Zudem habe ich beidseitige Hüftprothe...