info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlag Kern GmbH |

Unterwegs im 20. Jahrhundert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Fotograf: Reisen durch Landschaften und Lebenserinnerungen


Der Fotograf ist ein Paradox: es ist eine bilderreiche Geschichte, die ohne eine einzige Abbildung auskommt. Es ist eine Biografie im herkömmlichen Sinne, aber keine chronologische Reihung von Ereignissen, sondern eine Lebensbeschreibung, die sich aus vielen Situationen zusammensetzt. Lothar Baumgartens Roman „Der Fotograf“, der jetzt im Verlag Kern erschienen ist, formt aus Reisebeschreibungen, Erzählungen und Tagebucheinträgen das Kaleidoskop eines Lebens.

 

Zu den Ereignissen aus Vergangenheit und Gegenwart entstehen vor dem geistigen Auge Bilder aus Worten – so wie es für das Schaffen eines Fotografen angemessen ist. Beobachtungen, Begegnungen, Beziehungen, Sehnsucht, Scheitern und Gelingen: Der Fotograf ist unterwegs zwischen Island und Ladakh, zwischen Breslau und München, zwischen Menschen und Landschaften.  Als Betroffener erlebt er mit buchstäblich wachem Auge die wirtschaftlichen und politischen Verwerfungen der Macht im 20. Jahrhundert.

 

Lothar Baumgarten, geboren 1934 in Frankfurt am Main, hat seine Kindheit in Breslau verlebt. Er studierte nach dem Weltkrieg ein Vielfächerstudium in Frankfurt und München. Schon früh begann er, sich mit Fotografie und Schriftstellerei zu befassen und bereiste viele Länder der Erde. Heute lebt er zurückgezogen im Hintertaunus. Aus dieser Fülle von Erfahrung hat er nun einen lesenswerten Roman komponiert.

 

 

 

Der Fotograf

 

Trügerische Reflexe

 

Roman

 

© Verlag Kern GmbH
© Inhaltliche Rechte beim Autor
1. Auflage, Februar 2016
Autor: Lothar Baumgarten
Sprache: deutsch, Softcover mit Klappen, 384 Seiten
ISBN: 9783957161802
ISBN E-Book: 9783957162007

 

Buch: 17,90 € – E-Book  8,99 €

 

 

 

 

 

Nachfragen richten Sie bitte an Verlag Kern GmbH - Bahnhofstraße 22 – 98693  Ilmenau

 

Tel. 03677 4656390

 

Mail: kontakt@verlag-kern.de

www.verlag-kern.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Siegfried Franz (Tel.: 03677 4656390), verantwortlich.


Keywords: Romane, Bücher, Erzählungen

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2389 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verlag Kern GmbH lesen:

Verlag Kern GmbH | 08.03.2016

Lesungen und Neuerscheinungen aus dem Verlag Kern auf der Leipziger Buchmesse

Von 17. bis 20. März präsentiert der Verlag Kern wieder sein Buchprogramm auf der Leipziger Buchmesse. Erstmals ist der Verlag mit einem eigenen Stand vertreten (Halle 4 Stand D110).  Im Mittelpunkt stehen die Neuerscheinungen der letzten Monate,...
VERLAG KERN GMBH | 08.03.2016

Farbige Metaphern

  Monika-Andreea Hondrus Gedichte sind geprägt von hoher Intensität und farbigen Metaphern. Sie lassen einen tiefen Blick in ihre Seele zu. 150 Gedichte sind nun unter dem Titel „Die Stille meiner Seele spricht“ im Verlag Kern erschienen.   M...
Verlag Kern GmbH | 23.02.2016

Mit der Schwebebahn zur Arche Noah

Mit der Schwebebahn zur Arche Noah   Unterhaltsame Begegnung mit der religiösen Welt Wuppertals   Der geheimnisvolle Hardt-Berg bei Wuppertal steht im Mittelpunkt der Recherchen des jungen Reporters Fabian Jaspers. Dort trifft er auf eine mysteri...