info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Donau-Universität Krems |

Kompetenzzentrum für E-Learning and New Media

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Donau-Universität Krems erweitert Angebot mit neuem Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien


Krems (kpr). Am 11. Oktober 2006 findet an der Donau-Universität Krems die Eröffnung des Departments für Interaktive Medien und Bildungstechnologien statt. Im Rahmen der feierlichen Eröffnung wird ein prominent besetztes Podium über Zukunft und Herausforderungen von E-Education sprechen. Das Department untersucht mit seiner interdisziplinären Forschungskompetenz den reflexiven Zusammenhang von Bildung, Medien und Gesellschaft.

Die beiden Lehrstuhlinhaber des Departments Univ.-Prof. Dr. Peter Baumgartner und Univ.-Prof. Dr. Michael Wagner, MBA, laden am Mittwoch, den 11. Oktober 2006 zur feierlichen Eröffnung des neuen Departments für Interaktive Medien und Bildungstechnologien an der Donau-Universität Krems. Mit ihnen gemeinsam werden Sektionschefin Mag. Heidrun Strohmeyer, Leiterin der Sektion „Allgemeine pädagogische und IT-Angelegenheiten, Erwachsenenbildung“ des bm:bwk und Mag. Monika Kircher-Kohl, Vorstandssprecherin von Infineon Technologies Austria über Zukunft und Herausforderungen des neuen Kompetenzzentrums für E-Education sprechen.

Auftakt interaktiv und international
Neben den Anwesenden vor Ort werden zur Eröffnung auch ausländische Festgäste per Video-Zuschaltungen Grußbotschaften und Interviews für einen guten Start in die interaktive Zukunft des Departments übermitteln. Zugeschaltet sind u.a. Univ.-Prof. Dr. Rolf Schulmeister von der Universität Hamburg, Prof. Erik Duval, Katholieke Universiteit Leuven und Cath Orange, Pro-Vice-Chancellor von der Leeds Metropolitan University.

Lehrgangspräsentation
Rund um die Eröffnung findet am 6. Oktober 2006 in Wien ein Präsentations- und Informationsabend zum Lehrangebot des Departments statt, das von New Media Management über Game Studies bis zu Educational Leadership reicht.

Weitere Informationen: www.donau-uni.ac.at/imb (5.10.06)

1.966 Zeichen



Eröffnung des Departments für Interaktive Medien und Bildungstechnologien
11. Oktober 2006, 16:00 Uhr
Audimax
Donau-Universität Krems

Informationsveranstaltung zum Lehrangebot
6. Oktober 2006, 16:00 Uhr
Palais Niederösterreich
Herrengasse 13, 1010 Wien
Seminarraum „Steinböck“ (Erdgeschoss)

Bilder
baumgartner.jpg: Univ.-Prof. Dr. Peter Baumgartner, Leiter des Departments für Interaktive Medien und Bildungstechnologien (Foto Donau-Universität Krems/Andrea Müller)

wagner.jpg: Univ.-Prof. Dr. Michael Wagner, MBA, Leiter des Departments für Interaktive Medien und Bildungstechnologien (Foto Donau-Universität Krems/Andrea Müller)

Die Bilder dürfen ausschließlich in redaktionellen Medienberichten über die Donau-Universität Krems verwendet werden. Die Veröffentlichung ist unter Angabe des Fotonachweises honorarfrei.


Über die Donau-Universität Krems:

Die Donau-Universität Krems ist spezialisiert auf universitäre Weiterbildung und bietet Aufbaustudien in den Bereichen "Wirtschaft und Management", "Kommunikation, IT und Medien", "Medizin und Gesundheit", "Recht, Europäische Integration und Öffentliche Verwaltung", "Bildung und Kulturwissenschaften" sowie "Bauen und Ökologie". Neben hoher Qualität in Lehre, Forschung und Consulting sind Kundenorientierung und Praxisnähe die Markenzeichen des europäischen Modellprojekts. Mehr als 3000 Studierende aus 40 Ländern sind in über 100 Studiengängen eingeschrieben.

Für Rückfragen und Bildmaterial:

Donau-Universität Krems
Monika Weisch
Presseservice
Donau-Universität Krems
Kommunikation, Marketing & PR
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems
Telefon: +43 (0)2732 893-2255
Fax: +43 (0)2732 893-4258
E-Mail: monika.weisch@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/presse

onpact AG
Franziska Wolschk
Isartalstraße 49
80469 München
Telefon: +49 (0) 89 759 003-126
Fax: +49 (0) 89 759 003-10
E-Mail: wolschk@onpact.de
Internet: http://www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3894 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Donau-Universität Krems lesen:

Donau-Universität Krems | 19.12.2007

Neue Vizerektoren an der Donau-Universität Krems

Der Universitätsrat der Donau-Universität Krems hat dem Vorschlag von Rektor Heinrich Kern zur Besetzung der Vizerektorate und der Geschäftseinteilung zugestimmt. Somit kann das neue Rektoratsteam ab 2008 durchstarten. Das Vizerektorat für Lehre ...
Donau-Universität Krems | 18.12.2007

Donau-Universität Krems baut Kooperationsnetzwerk aus

Eine besondere Stärke der Donau-Universität Krems sind die Vielfalt ihrer Tätigkeitsfelder und die vielen internationalen Kooperationen in Forschung und Lehre. Neben der Zusammenarbeit mit rund 50 Universitäten, etwa mit der University of British...
Donau-Universität Krems | 31.10.2007

Neuer Fachbereich „Literatur“ an der Donau-Universität Krems

Der Fachbereich Literatur wurde nach Film und Musik als dritte Kunstsparte am Department für Arts und Management etabliert und wird sich in Lehre und Forschung mit allen Formen der Vermittlung von Literatur, aber auch den Auswirkungen der Digitalisi...