info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ALLSAT GmbH |

ALLSAT-Forum Maritime GNSS-Nutzung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Präzise Positionierung mittels GPS und GNSS auf hoher See mit cm-Genauigkeit sowie die hochpräzise Bestimmung von Position, Heading (GPS-Kompass), Roll und Pitch mit einem neuen 4-Antennen-System

Kurzbeschreibung:

Das ALLSAT-Forum informiert über die präzise Positionierung mittels GPS und GNSS auf hoher See mit cm-Genauigkeit sowie über die hochpräzise Bestimmung von Position, Heading (GPS-Kompass), Roll und Pitch mit einem neuen 4-Antennen-System von Javad GNSS.

In Vorträgen der ALLSAT-Spezialisten und maritimen Kunden des Unternehmens wird detailliert über die aktuellen Möglichkeiten in der maritimen GNSS-Nutzung informiert. Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung für automatisierte Schiffsführung - z.B. in Offshore-Windparks unter rauen Bedingungen. In einem Exkurs mit Anschauungsmaterial können sich die Teilnehmer von der Bedienbarkeit und Leistungsfähigkeit der eingesetzten Systemlösungen überzeugen.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein ca. 1-stündiger Besuch im Großen Wellenkanal des Forschungszentrums Küste. Dieser ist mit 307 m nutzbarer Länge einer der größten frei zugänglichen Wellenkanäle der Welt.

www.fzk.uni-hannover.de/406.html



Zielgruppe:

Fachleute aus den Bereichen Offshore-Windenergie, Positionierung, Seekabel-Verlegung, Navigation in Küsten- und Binnengewässern, Schiffsausrüstung



Datum:

13. April 2016, Beginn: 10:00, Ende ca. 16 Uhr beim FZK



Ort:

Hannover



Kosten:

keine



Homepage:

www.allsat.de/news/Event-Kalender.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jürgen Rüffer (Tel.: +49 511 30399-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 177 Wörter, 1649 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ALLSAT GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema