info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BNI Business Services GmbH |

Das Kölner BNI-Unternehmerteam MELCHIOR feiert sein 10-jähriges Bestehen.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit einem großen Fest im Ruderclub Köln-Rodenkirchen feiert das BNI- Unternehmerteam MELCHIOR am 18.03.2016 sein zehnjähriges Bestehen.

Denn genau vor zehn Jahren trafen sich die damaligen Gründungsmitglieder zum ersten Mal zu ihrem wöchentlichen Unternehmerfrühstück, dessen Ziel das gemeinsame Netzwerken ist.



Neben den aktuell im Team engagierten Unternehmern werden zahlreiche Ehemalige aus den vergangenen zehn Jahren erwartet, sowie die Geschäftsführer des Unternehmernetzwerkes BNI-Rheinland Frau Katja Lambricht und Herr Dominik von Braun. Für niveauvolle Stimmung sorgt Soul-Sängerin Petra Kirchner mit ihrer Band, die auch Mitglied des Unternehmerteams MELCHIOR ist.



Die Unternehmerrunde MELCHIOR trifft sich jeden Mittwochmorgen um 7:00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück, um gemeinsame Kontakte und Geschäftsempfehlungen auszutauschen. MELCHIOR ist dabei Teil des internationalen Unternehmernetzwerkes BNI, zu dem weltweit insgesamt 7.300 lokale Gruppen gehören, die von der gegenseitigen provisionsfreien Weitergabe von Neukunden-Empfehlungen profitieren.



Es besteht Branchenexklusivität, jedes Gewerk darf nur einmal vertreten sein. In der Gruppe sind verschiedene Handwerker, ein Hausverwalter, ein Architekt, ein Steuerberater, ein Unternehmensberater, eine Fotografin, eine Werbeagentur und zahlreiche weitere Berufsgruppen vertreten. Die meisten Mitglieder sind schon seit vielen Jahren dabei.



Einige der Gründungsmitglieder sind noch heute im Team und freuen sich, ihre zehnjährige Mitgliedschaft zu feiern. Dazu gehört auch Günther Hinz mit seinem in Köln-Sülz ansässigen Heizungs- und Sanitärbetrieb, der 2013 als "Handwerker des Jahres" von der IHK Köln ausgezeichnet wurde. Er ist eine der tragenden Figuren des wöchentlichen Frühstücks.



Auch Bernd Roland ist seit zehn Jahren dabei. Sein Unternehmen ist für das Gewerk Malerarbeiten zuständig. Er selbst ist auch als Künstler tätig und streicht bei seinen Kunden nicht nur die Wände, sondern kann bei Gefallen auch eine zum Wohnraum passende Skulptur oder ein Gemälde schaffen.



Martin Hammacher ist das dritte noch im sogenannten "Chapter" aktive Gründungsmitglied. Als Heilpraktiker ist er mit seiner Praxis in Köln-Rodenkirchen ansässig. Im Laufe der Jahre sind zwischen den einzelnen Mitgliedern nicht nur unternehmerische Beziehungen gewachsen, sondern auch Freundschaften entstanden; sicherlich auch ein Geheimnis für den Erfolg der Gruppe.



Wichtigste Säule dieses Unternehmerteams sind verbindliche wöchentliche Frühstückstreffen, die morgens um sieben Uhr beginnen. Das ist zwar früh, aber um diese Uhrzeit sind alle Unternehmer am ehesten regelmäßig verfügbar. Und das ist wichtig, um verbindliche Geschäftsbeziehungen zu pflegen und Kontakte austauschen zu können. Nach dem Frühstück um 8:30 Uhr können dann alle wieder ihren Berufen nachgehen. Es hat sich gezeigt, dass regelmäßige Treffen der Schlüssel für ein erfolgreiches gemeinsames Netzwerken sind. Das wöchentliche Frühstück im Rheinauhafen mit Blick auf ein tolles Rhein-Panorama ist ein weiterer Erfolgsfaktor, der die angenehme, kollegiale und produktive Zusammenarbeit stärkt.



Die Treffen sind klar strukturiert, im Mittelpunkt stehen die Kurzpräsentationen der Mitglieder, der Beziehungsaufbau und die Weitergabe von qualifizierten Geschäftsempfehlungen, die zu mehr Umsatz für alle Beteiligten führen - dem erklärten Ziel des Netzwerkes. Die Empfehlungen werden ausschließlich auf provisionsfreier Basis gegeben. Verbindlichkeit ist dabei nicht nur ein Wort; deshalb erhalten Empfehlungsgeber eine Rückmeldung, was aus ihren Empfehlungen geworden ist. Das ist die Grundlage für die stets professionelle und zuverlässige Geschäftsabwicklung.



Die Gruppe Melchior ist immer offen für Gäste, die an einer Zusammenarbeit mit den Unternehmern der Gruppe interessiert sind. Sie können sich über die Webseite bni-rheinland.de unkompliziert zum Frühstück anmelden. Da es immer wieder neu zu besetzende Gewerke gibt und auch gerne neue Berufsgruppen aufgenommen werden, lohnt sich der Besuch.



Im Wirtschaftsraum Deutschland-Österreich-Schweiz (D-A-CH) sind schon über 10.500 mittelständische Unternehmer und Freiberufler von diesem Konzept überzeugt und nutzen die Plattform für ihre unternehmerischen Ziele. 2015 wurde dabei in der gesamten D-A-CH-Region ein Umsatz von 630 Millionen Euro erzielt.



--

Kontakte für Rückfragen:

Michael Quack, Tel. 0160/5318278, E-Mail info@unternehmensberatung-quack.de

Gerhard Ostfalk, Tel. 0174/9285657, E-Mail ra@rechtsanwalt-ostfalk.de

Hakan Citak, Tel. 0177/7701388, E-Mail info@citak-immobilien.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Katja Lambricht (Tel.: 0228-88 60 04 31), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 613 Wörter, 5153 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BNI Business Services GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema