info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kraftwerk |

Kompressorkit für Chevrolet Camaro - 140 PS mehr auf der Straße

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hohe Effizienz und gutes Preis-Leistungsverhältnis attestiert Kraftwerk nach ausführlichen Tests des neuen Kompressorsystems seinem US-Partner

Nachdem Kraftwerk, spezialisiert auf die Leistungssteigerung von US-Cars, Ende letzten Jahres exklusiv die europaweiten Vertriebsrechte für Camaro Kompressorkits übernommen hat, fand nun der erste Einbau in den Hallen des Hünfelder Tuners statt.



Ein Ergebnis, das überzeugt



Das Ergebnis stellt die Partnerschaft von Kraftwerk mit dem kalifornischen Kompressorsystemhersteller Kraftwerks schon mal unter einen guten Stern. Eingebaut wurde der Kompressorkit in einen Camaro mit Automatikgetriebe, Modell 2010-2015.



Serienmäßig hat das Fahrzeug 405 PS und 556 Nm. Nach dem Einbau bringt der Camaro nun satte 140 PS mehr auf die Straße. Und das Drehmoment stieg auf 696 Nm.



Alleinige Vertriebsrechte für Europa



Um mit seinem Kompressorkit für Camaros Zugang zum europäischen Markt zu erhalten, suchten die Kalifornier die Partnerschaft mit Kraftwerk, dem Original aus Deutschland. Was neben deren Kompetenz auch wegen deren Markenrechte Sinn macht.

Ein wenig deutsch sind die Kompressorkits für Modern Muscle Fahrzeuge, wie die Amerikaner ihre hochmotorigen Schlitten nennen, ohnehin, da sie mit Rotrex Zentrifugalkompressoren arbeiten. Das hat die Qualität, die man bei Kraftwerk schätzt.

Der hohe Qualitätsanspruch passt zu Kraftwerk, die auf das Leistungstuning von Chrysler, Dodge, Jeep, Chevrolet spezialisiert sind. Dabei haben sie sich über die Jahre vom Geheimtipp zu eine exklusiven Marke entwickelt. Was daran liegt, dass sie für jedes Fahrzeug eine individuelle Lösung entwickeln, vom Chiptuning über klassisches Motortuning bis hin zu kompletten Kompressorumbauten und Hubraumerweiterungen.



Kraftwerk gilt als innovativer Tuner



Kraftwerk verfügt über eine eigene Softwareschmiede, ein komplexes Diagnosesystem sowie über ein Netz von hochprofessionellen Partnern, auch über den Atlantik. Damit ist die Firma mit ihrem stets aktuellen Know-how über die jüngsten technischen Entwicklungen bei US-Modellen auch für deren Leistungsoptimierung immer einen Schritt voraus.



Den Camaro Kompressorkit kann man über den Online-Shop bei Kraftwerk beziehen. Auf Wunsch wird er auch direkt von den Hünfeldern in deren Werkstätten eingebaut.



Kraftwerk

Industriestraße 2

36088 Hünfeld

Tel. 06652-9859248

info@kraftwerk.cc

www.kraftwerk.cc




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Steffen Gleis (Tel.: 06652 9859248), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2801 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kraftwerk


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kraftwerk lesen:

Kraftwerk | 11.02.2017

Austauschmotoren oder komplette Motorrevisionen für Chrysler, Dodge und Jeep mit 5.7 Hemi und 6.1 SRT8 Motoren

Die 6.1 Liter Motorblöcke haben vom Hersteller momentan Lieferzeiten von mindestens zwei Monaten, zeitweise noch deutlich länger. Beim Hünfelder US-Fahrzeugspezialisten Kraftwerk sind sie auf Lager und sofort verfügbar. Dabei geht der Kunde bei ...
Kraftwerk | 08.01.2017

Schneller als der Markt

Der Jeep Wrangler ist ein Kultauto, eine Legende. Er basiert letztlich auf dem Willys MB, der während des Zweiten Weltkriegs für die US-Regierung entwickelt worden war - damals von der Firma Willys-Overland. Wenngleich der Wrangler in den darauf f...
Kraftwerk | 18.09.2016

Neuheiten für bissigere US-Cars

Die Hünfelder Tuningfirma Kraftwerk, seit über einem Jahrzehnt auf die Leistungssteigerung von US-Cars spezialisiert, bietet ein paar Neuigkeiten für jene, die mehr aus ihren Chrysler, Dodge, RAM, Jeep, Chevrolet oder Cadillac herausholen wollen. ...