info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Papierfresserchens MTM-Verlag |

Comedian, Zauberkünstler, Moderator und nun auch noch Buchautor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Peter Löhmann veröffentlichte Bilderbuch und ehrt die Schweiz als seine Wahlheimat

Eine Ente und ein Frosch unternehmen eine Reise und wollen nach Afrika. Dass sie in der Schweiz landen, ist von dem Autor des Buches Peter Löhmann ganz bewusst gewählt, zog er doch selbst einst vom Norden Deutschlands in das Alpenland, um dort sein Glück zu finden. Die freche Geschichte sprüht geradezu vor Leben und die Illustrationen bieten einen zusätzlichen Reiz, der das ganze Buch zu einem freudigen Leseabenteuer macht. Peter Löhmann hat ein Herz für Kinder und zeigt dieses eindrucksvoll in seinem ersten Bilderbuch.





Hugo und Raphael sind die besten Freunde und gehen zusammen durch dick und dünn. Im ersten Moment hört sich das nicht bemerkenswert an, aber Hugo ist eine Ente und Raphael ein Frosch. Ihre Bindung geht sogar so weit, dass Raphael als Tattoo auf Hugos Federn verewigt wurde. Zusammen hecken die beiden die tollsten Ideen aus - eine führt sie weit weg von ihrer Heimat im Norden Deutschlands. Sie wollen auf eine Reise gehen, genauer gesagt nach Afrika, denn da ist es immer schön warm und Deutschland ist wirklich in vielen Monaten unangenehm kalt, nass und grau. Vielleicht war das auch der Grund, weswegen der Autor von "Die Abenteuer von Hugo & Raphael" Peter Löhmann seine Heimat in Norddeutschland verließ, und sein Glück in der Schweiz suchte, wo er es auch fand.



Die beiden Tiere sehen keinerlei Probleme an ihrem Plan. Hugo kann fliegen und Rapahael reist einfach in einem Korb an seinen Füßen bei ihm mit. Dass beide nicht wissen, wo Afrika so genau liegt, spielt für sie keine Rolle, und so geht es los in Richtung Süden.



Nach einem langen Flug erreichen sie ihr Ziel: Afrika. Zumindest glauben sie das im ersten Moment. Sie treffen viele Tiere, die sie noch nie in ihrem Leben gesehen haben und es reden auch alle ganz komisch. Die Sprache ist jedoch nicht das Einzige, was sie verwundert, denn sie finden nicht Sonne und Wärme, sondern Berge und Kälte. Da stimmt etwas nicht! Sie treffen verschiedene Tiere, um zu erfahren, wo sie sind und wo es nach Afrika geht. Maulwurf, Pinguine, Löwe, Flamingo und Schlange geben ihnen Rat und Hilfe.



Es stellt sich heraus, dass sie in der Schweiz gelandet sind. Peter Löhmann widmet seiner Wahlheimat ein Buch der besonderen Art. Das Schweizerdeutsch ist bewusst in den Text integriert und schafft eine Verbindung zwischen Text, Inhalt und Sprache. Zugleich kombiniert der Autor die beiden Länder, die er selbst Heimat nennt. Dass Hugo und Raphael am Ende in der Schweiz glücklich werden, ist kein Zufall. Peter Löhmann schreibt eine liebevolle Geschichte, die mit interessanten Charakteren ausgestattet ist, die man gern hat. Zudem ist sie interaktiv, denn man kann selbst kreativ werden und ein eigenes Abenteuer der beiden Freunde erfinden.

Die Bilder entstammen dem Pinsel von Raphael Bräsecke, der unter dem Künstlernamen Tobias bekannt ist. Die kindgerechten Bilder strahlen vor Vitalität und locken mit ihrer Farbenpracht. Den Figuren wird Leben und Charakter in den Bildern gegeben und auch kleine Details werden beachtet. Hugos Tattoo ist ebenso Bestandteil wie Hugos Mütze.



Mit dieser Geschichte zeigt Peter Löhmann einmal mehr, dass er ein Herz für Kinder hat. Seit vielen Jahren ist er Leiter seines eigenen Kinderhilfswerks Magic Moment, das Kindern auf der ganzen Welt in schweren Lebenslagen hilft und ein Lächeln ins Gesicht zaubern will. Mit "Die Abenteuer von Hugo und Raphael" schafft er es auf jeden Fall, seine Leser zu verzaubern und Freude zu schenken.





Der Autor:



Comedian, Zauberer, Moderator - Peter Löhmann ist ein wahrer Tausendsassa. Im Norden Deutschlands geboren und aufgewachsen, zog es ihn nach der Ausbildung zum Koch und Marketingplaner in die Schweiz, wo er in mehreren Hotels arbeitete. Das Herz schlug jedoch schon immer für die Bühne, auf der er seit 1999 hauptberuflich steht.







Peter Löhmann

Die Abenteuer von Hugo & Raphael

Papierfresserchens MTM-Verlag

ISBN: 978-3-86196-488-9

Hardcover-Bilderbuch, 32 Seiten, farbig illustriert

16,90 Euro (D)

17,40 Euro (A)

24,50 CHF (CH)



Das Buch kann über den Verlag und den Buchhandel bezogen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Meier (Tel.: 08382 7159086), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 698 Wörter, 4926 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Papierfresserchens MTM-Verlag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Papierfresserchens MTM-Verlag lesen:

Papierfresserchens MTM-Verlag | 06.12.2016

Der kleine Engel Badrija lüftet wahre weihnachtliche Geheimnisse um den Nikolaus

Mit "Badrija - Wie der Nikolaus zu seinem Esel kam" legt die Schweizer Autorin Rebecca Vonzun-Annen aus Unterägeri in der Nähe von Zug nach mehreren Kinder- und Jugendbüchern jetzt ihr erstes Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren vor. Die Idee dazu...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 06.12.2016

Ein Bilderbuch über den Wert der Freundschaft

"Hin und weg mit Taube und Bär" von Annika Knor ist ein Bilderbuch über die Freundschaft und das Abschiednehmen. Die Autorin lebt in Frickingen-Leustetten im Bodenseekreis. Sie arbeitet als Groß- und Außenhandelskauffrau und hat ihr Buch in ihrer...
Papierfresserchens MTM-Verlag | 03.11.2016

Auseinandersetzung mit Islamisierung und Radikalisierung in einem Schul- und Buchprojekt

"Merves Weg - Zwei junge Deutsche in den Fängen des IS" ist ein ganz spezielles Buch. Es entstand im Rahmen eines Ethikkurses an der Max-Planck-Schule in Rüsselsheim. Die Schüler und Schülerinnen des Ethik-Kurses E-Phase aus dem Schuljahr 2013/20...