info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
cloud IT Services GmbH |

dialfire - Outbound Callcenter Software aus der Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)


Betreibern und Auftraggebern von Outbound Callcentern gibt die Dresdner CloudIT GmbH mit dialfire.com ein Stück Freiheit zurück.


Mit Hilfe von Dialfire können Einzelpersonen und/oder Callcenter mit hunderten von Arbeitsplätzen, effektiv Outbound Telefonkampagnen durchführen, inclusive VoIP-Anbindung, Predictive Dialer und Workflow-Automatisierung. Alles was sie dazu benötigen ist Dialfire, ein Browser und 3 Minuten Zeit.

Mit Hilfe von Dialfire können Einzelpersonen und/oder Callcenter mit hunderten von Arbeitsplätzen, effektiv Outbound Telefonkampagnen durchführen, inclusive VoIP-Anbindung, Predictive Dialer und Workflow-Automatisierung. Alles was sie dazu benötigen ist Dialfire, ein Browser und 3 Minuten Zeit.

Ohne Investitions- und Fix-Kosten
"Anmelden und loslegen. So einfach funktioniert Dialfire", sagt Geschäftsführer Wolfram Gürlich. Nur einen Web-Browser benötigt der Callcenter-Arbeitsplatz. Über diesen läuft auch die Telefonie - dank WebRTC-Technologie ganz ohne Zusatzsoftware, sicher verschlüsselt und in hervorragender Qualität.
Wie man es von einer echten Cloud-Lösung erwarten kann, stehen alle Funktionen schon wenige Sekunden nach dem Absenden des Anmeldeformulars zur Verfügung - einschließlich eines kleines Startguthabens. Die Abrechnung erfolgt ausschließlich nutzungsbasiert auf Basis der Telefonieverbindungen.
"Viele unserer Kunden arbeiten verteilt über mehrere Standorte. Weil keine Grundgebühren anfallen und keine Softwareinstallation nötig ist, kann eine Kampagne sehr flexibel ausgerollt werden", erläutert Herr Gürlich und ergänzt "Gerade dies macht Dialfire attraktiv für Auftraggeber, die die Hoheit über ihre Daten behalten wollen."

Überzeugende Funktionalität
Dialfire enthält alle Funktionen, die für effektive Callcenter Outbound- und Inbound- Kampagnen benötigt werden. Dazu gehören neben dem Predictive Dialing u.a. eine integrierte Inbound-ACD mit automatischem Call Blending, Email-Versand, Serienbrieferstellung, Gesprächsaufzeichnung und Echtzeit-Analytics.
Über Web-Schnittstellen, kann Dialfire leicht mit anderen Systemen Kontakt aufnehmen.

Raum für kreative Prozesse
"Unsere Kunden sind gut darin, komplexe Kampagnen zu konzipieren. Aber sie sind meist keine IT-Spezialisten", sagt Herr Gürlich, "Wir geben Ihnen jetzt das Werkzeug, ihre Ideen selbst umzusetzen. Wir waren verblüfft zu sehen, wie schnell unsere Kunden ohne unsere Hilfe in kürzester Zeit komplexe vielstufige Outbound-Prozesse erstellt haben."
Der schnelle Einstieg gelingt über voll funktionsfähige Kampagnen-Vorlagen, die nach Belieben angepasst und erweitert werden können. Wenn Grenzen erreicht werden, steht das Dialfire-Support-Team bereit, um den richtigen Weg zu weisen.

Für Kunden, die die Kampagnenumsetzung lieber den IT-Profis überlassen wollen oder eine spezielle Systemintegration herstellen müssen, stehen Servicepartner in 4 Ländern und verschiedenen Sprachen bereit. Herr Gürlich fügt hinzu: "Wir sind sehr froh, dass wir in Deutschland die Qumido GmbH für diese Aufgabe gewinnen konnten. Denn für dieses Team kommt der Kunde immer zuerst. Das passt zu uns."

Testen Sie Dialfire. Registrieren Sie sich dazu auf www.dialfire.com . Kontakt
cloud IT Services GmbH
S. Hartinger
Altplauen 19
01187 Dresden
+49 351-8988098
info@dialfire.com
https://www.dialfire.com


Web: https://www.dialfire.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, S. Hartinger (Tel.: +49 351 21 324-201), verantwortlich.


Keywords: dialfire, predictive dialer, Callcenter, Outbound, VoIP, Telemarketing, Call Center Software, Cloud

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3160 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: cloud IT Services GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema