info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AufRechnungMode.de |

So schützen Sie sich beim Mode-Shopping vor Abzocke im Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Wenn man ein Mode-Schnäppchen im Internet entdeckt, ist meist bereits bei der Bestellung die Vorfreude groß. Doch ist das Schnäppchen auch ein seriös oder wird es eine böse teure Überraschung?

Insbesondere der Einkauf von neuen Klamotten im Internet ist äußerst verlockend und vielversprechend. Schließlich locken zahlreiche Onlineshops für Mode mit sensationellen Rabatten und Angeboten - auch für Marken- und Designermode, die im klassischen Handel deutlich teurer ist. Doch kann man diesen Angeboten wirklich vertrauen?



Vorsicht vor Lockangeboten beim Online-Shopping von Mode



Leider tummeln sich unter den zahlreichen Onlineshops und insbesondere im Bereich der begehrten Markenmode auch viele schwarze Schafe, die Ihre Kunden schamlos abzocken. Dabei ist die Betrugsfalle in den meisten dubiosen Onlineshops für Mode die selbe: Kunden werden mit besonders preiswerten Angeboten für Markenmode gelockt und sollen durch die extrem niedrigen Preise zum Kauf auf Vorkasse bewogen werden. Und genau hier liegt die Gefahr. Denn, wer beim Kauf von Mode in Vorkasse tritt, der geht das Risiko ein, dass das Geld weg ist. Schließlich hat man nicht die Gewähr, dass die bestellte Ware auch tatsächlich geliefert wird. Zwielichtige Onlineshops gehen genau nach dieser Masche vor. Kunden, die an so einen Anbieter geraten sind, müssen in den meisten Fällen ihr Geld abschreiben. Denn, wer freiwillig in Vorkasse getreten ist und einen Betrag überwiesen hat, der hat in den meisten Fällen nur sehr geringe Chancen sein Geld wieder zu bekommen, wenn die Auslieferung der bestellten Ware ausbleibt.



Doch woran erkennt man seriöse Onlineshops?



Bei den großen bekannten Markenanbietern muss man sich selbstverständlich keine Gedanken machen. Anders sieht es aus bei weniger bekannten Onlineshops, die mit sehr niedrigen Preisen locken. Einen ersten Hinweis erhält man bereits durch einen Blick in das Impressum, welches natürlich Firmenname, Firmensitz und Kontaktdaten wie Telefon und E-Mail-Adresse aufweisen sollte. Auch Angaben von Steuernummer, Umsatzsteuer ID oder ein Eintrag in das Handelsregister zeugen von Seriosität. Schwarze Schafe verschleiern häufig diese Angaben und geben beispielsweise keine Telefonnummer an - hier sollte man hellhörig werden. Ein weiteres Indiz für einen vertraunensvollen Onlineshop für Mode sind Siegel und Zertifikate von Anbietern wie Trusted Shops, EHI oder auch eKomi. Auch Shops, die das Gütesiegel von Stiftung Warentest oder auch das Trusted Gutschein Siegel tragen, gehören zu den vertrauenswürdigen Anbietern, bei denen man sich beim Onlineshopping keine Gedanken machen muss. Wichtig: man sollte darauf achten, dass die eingebundenen Siegel auch anklickbar sind und man zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet wird.



Seriöse Onlineshops erkennt man an einem vollständigen Impressum und Gütesiegeln oder man findet Sie auf dem Portal AufRechnungMode.de



Wer sich selbst nicht so intensiv mit den Onlineshops für Mode auseinandersetzen will und dennoch sicher preiswerte Mode online bestellen will, der sollte nur in Mode-Onlineshops bestellen, die den Kauf auf Rechnung ermöglichen. Denn hier wird der Rechnungsbetrag natürlich erst nach Auslieferung der bestellten Waren fällig und man kann sicher sein, dass man die Waren auch erhält. Portale wie http://aufrechnungmode.de nehmen Verbrauchern die Suche nach Mode-Onlineshops, die den Rechnungskauf anbieten, ab. Denn hier werden zahlreiche Online Stores präsentiert, in denen man Mode komfortabel und sicher auf Rechnung kaufen kann. Übersichtlich gegliedert werden die seriösen Onlineshops für Mode in verschiedenen Kategorien von der Unterwäsche über Damenmode, Herrenmode und Kindermode bis hin zu Schuhen vorgestellt - natürlich kostenlos. Damit muss man sich dann auch keine Gedanken machen, ob die Modeschnäppchen auch tatsächlich ausgeliefert werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dunayevskyy Mykhaylo (Tel.: 0211 749 584 830), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 545 Wörter, 4161 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AufRechnungMode.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema