info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Netseal |

Einer der größten finnischen Venture Capital-Gesellschaften beteiligt sich an Netseal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Netseal setzt internationalen Expansionskurs fort


Espoo, 9. Oktober 2006 – Eines der führenden finnischen Venture Capital-Unternehmen (VC) hat sich an Netseal, dem finnischen Anbieter von sicheren mobilen Lösungen für den „Anytime and anywhere“-Netzwerk-Access, beteiligt. Wie Netseal mitteilt, wird die Beteiligung für den weiteren Ausbau der weltweiten Vertriebsaktivitäten von Netseal auf dem globalen Network Control Access-Markt verwendet werden.

Im Rahmen dieser Finanzierungsrunde erweitert Netseal seine Präsenz auf internationaler Ebene. Wie das Unternehmen mitteilt, liegt dabei der Fokus auf den Märkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Netseal zählt in Europa bereits zu den ersten Adressen, wenn es um sichere Lösungen für den mobilen Netzwerkzugang geht. Das Unternehmen, das maßgeblich an der Entwicklung des mobilen IP-Standards in Zusammenarbeit mit der IETF beteiligt war und darüber hinaus eine Reihe von TCP/IP-basierenden Patenten hält, hat mit Mobile Private Networks, MPN®, eine Plattform geschaffen, die den sicheren mobilen Client-Zugang garantiert und somit zum zukünftigen Standard im Bereich der mobilen Network Access Control avancieren könnte.

Jüngstes Produkt auf Basis der MPN-Technologie ist die MPN®-GW-2000-Appliance, ein preiswertes sowie hochgradig skalierbares High-Performance-System, das den mobilen Mitarbeitern automatisch einen sicheren Remote Access auf jedes Netzwerk (LAN, WAN, WLAN, Hot-Spots, XDSL, GPRS, UMTS oder 3G) ermöglicht. Mit diesem System steht kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen sowie Service-Providern nun eine 'Clientless'-IPSec-basierte mobile Lösung zur Verfügung, die eine leistungsfähigere Alternative zu klassischen SSL-VPN-Systemen bietet.

Raoul Shabastari, Vice President of Sales von Netseal Mobility Technologies, sieht in dem Gewinn des neuen Investors auch einen Zugewinn an strategischer Unterstützung: „Der neue Investor bringt weiteres Know-how ein und ergänzt sich in hervorragender Weise mit unserem bisherigen Investorenkreis. Vor dem Hintergrund dieser starken Gemeinschaft können wir nun die globale Präsenz von Netseal vorantreiben und den erfolgreichen Expansionskurs unseres Unternehmens auf dem internationalen Network Access Control-Markt fortsetzen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung des Netseal-Teams hinsichtlich Design, Entwicklung und Herstellung von Mobile Private Network-Lösungen bzw. -Produkten sind wir in der Lage, die heutigen und künftigen Marktanforderungen in den Bereichen Network Access Control und sicheren Mobility-Lösungen zu erfüllen. “

Kurzportrait Netseal:
Netseal ist ein finnisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von sicheren Lösungen für den mobilen Netzwerkzugang spezialisiert hat. Netseal war maßgeblich an der Entwicklung des mobilen IP-Standards in Zusammenarbeit mit der IETF beteiligt. Darüber hinaus hält Netseal eine Reihe von TCP/IP-basierenden Patenten. Netseals neues revolutionäres Produkt, MPN®, Mobile Private Networks, erlaubt den sicheren mobilen Client-Zugang und setzt den zukünftigen Standard im Bereich von Network Access Control. Die MPN®-Lösungen von Netseal garantieren einen sicheren sowie automatisierten Zugriff von mobilen Devices der Mitarbeiter auf das jeweilige Netzwerk – von jedem Ort, zu jeder Zeit. Netseals Vision ist es, den Unternehmen und Mitarbeitern einen sicheren mobilen Client-Zugang auf sensible Unternehmensdaten zu ermöglichen und einen wesentlichen Part auf dem Network-Access-Control-Markt einzunehmen.

Weitere Informationen:
Netseal Mobility Technologies – NMT Oy
Life Science Center, Keilaranta 14
02150 Espoo (Finland)

Ansprechpartner:
Raoul Shabastari
-VP Sales & Marketing-

Tel.: +358 (40) 733 9407
Fax: +358 (20) 741 1409
eMail: raoul.shabastari@netseal.com
http://www.netseal.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
-Managing Director-

Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3643 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Netseal lesen:

Netseal | 13.12.2006

Netseal reißt Kommunikationsbarrieren ein

Espoo, 13. Dezember 2006 – Netseal, finnischer Anbieter von sicheren mobilen Lösungen für den „Anytime and anywhere“-Netzwerk-Access, hat mit MPN (Mobile Private Network) Version 4.2 eine Lösung vorgestellt, die einen umfassenden Zugriff auf Da...
Netseal | 27.09.2006

Netseal MPN®-GW-2000 Appliance bietet sicheren mobilen Zugriff auf sensitive Unternehmensdaten

Mit Netseals MPN®-GW-2000 Appliance (Mobile Private Network) steht kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen sowie Service-Providern nun eine „Clientless“-IPSec-basierte mobile Lösung zur Verfügung, die eine leistungsfähigere Alternat...
Netseal | 01.06.2006

Netseal baut seinen Vertrieb in Europa und auf internationaler Ebene weiter aus

Espoo, 01. Juni 2006 – Der finnische Wireless-Roaming-Anbieter Netseal hat seine Präsenz in Europa erheblich verstärkt. Das Unternehmen zählt zu den ersten Adressen in Europa, wenn es um leistungsfähige und hochgradig flexible IP-Roaming-Lösung...