info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EPOQ |

Direktbanken durch dynamische Echtzeit-Prognose im Telemarketing erfolgreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit DYNOMO von EPOQ erreichen PSD Banken 66 Prozent höhere Abschlussquoten bei Gewinnsparverträgen


Karlsruhe, 9. Oktober 2006 +++ Die PSD Banken Nürnberg und Rhein-Ruhr haben für ihre Outbound-Telefonmarketing-Kampagnen erstmals DYNOMO, das System für dynamische Echtzeitprognose von EPOQ eingesetzt. Die PSD Bank Nürnberg konnte ihre Abschlussquote in dieser Kampagne mit DYNOMO um 66 Prozent steigern, die PSD Bank Rhein-Ruhr erhöhte ihre Abschlussquote um 88 Prozent. Die PSD Bankengruppe ist eine Direktbankengruppe im Verbund der Genossenschaftsbanken. DYNOMO optimierte dort eine Telefonmarketing-Aktion für das Gewinnsparen. Zur Optimierung einer Telefonmarketing-Kampagne generiert DYNOMO aus allen vorhandenen Kundendaten dynamisch und in Echtzeit immer wieder neue Anruflisten mit den Kunden, die die höchste Produktaffinität aufweisen. Die Ergebnisse aller bislang in der Kampagne getätigten Anrufe fließen dabei dynamisch in die neue Analyse ein. DYNOMO sorgt so für eine Closed-Loop-Optimierung in Echtzeit. „Für uns war das Testprojekt ein großer Erfolg, es hat unsere Zielvorstellungen vollkommen erfüllt“, fasst Johann Büchler, Vorstandsmitglied der PSD Bank Nürnberg, das Ergebnis des Pilotprojekts zusammen. Nun plant man den weiteren Einsatz von DYNOMO.

Das Geschäftskonzept der PSD Banken ist eine Kombination aus Direkt- und Beratungsbank, bei der alle Dienstleistungen per Telefon, Brief, Fax, Internet oder E-Mail sowie in einigen Filialen beauftragt werden können. Die telefonische Beratung hat einen hohen Stellenwert. „Gerade im Direktbankgeschäft ist der telefonische Kundenkontakt besonders wichtig“, erläutert Johann Büchler, Vorstandsmitglied der PSD Bank Nürnberg, „da wir mit diesem Kontakt die persönliche Bindung zum Kunden schaffen. Jedoch ist im Telemarketing der Grat zwischen guter Kundenberatung einerseits und der Belästigung mit unnötigen Anrufen andererseits äußerst schmal. Unsere Vorstellung ist es, mit unseren Angeboten gezielt die Kunden anzusprechen, für die das Produkt zum jeweiligen Zeitpunkt wirklich interessant ist. Nur dann fühlen sich unsere Kunden durch unser Telefonmarketing gut betreut. Und nur dann ist unser Ressourcen-Einsatz effizient und wird auch unserer schlanken Kostenstruktur als Direktbank gerecht.“

Closed Loop im Outbound-Telemarketing
Um ihre Kunden zur richtigen Zeit mit passenden Produkten anzusprechen, waren den PSD Banken Nürnberg und Rhein-Ruhr die klassischen Methoden zu statisch. Bislang wurden zwar im Vorfeld einer Kampagne die Kundendaten analysiert, aber aktuelles Feedback aus einer laufenden Aktion wurde nicht berücksichtigt. „Wir wollten ein dynamisches System, das aus den Gesprächen mit den Kunden lernt und deren Feedback in Echtzeit für neue Prognosen nutzt“, so Büchler. „Daher haben wir uns für den Einsatz von DYNOMO von EPOQ entschieden und ein Pilotprojekt aufgesetzt.“ So kam das dynamische Echtzeit-Prognosesystem von EPOQ im Rahmen einer Outbound-Telefonmarketing-Kampagne für das Gewinnsparen bei den PSD Banken Nürnberg und Rhein-Ruhr zum Einsatz. Um die Steigerung der Erfolgsquote zu ermitteln, wurden 10 Prozent der Kundendaten ohne Optimierung durch DYNOMO als Referenzmenge mitgeführt. Das Ergebnis des Testprojekts kann sich mit Steigerungen der Abschlussquote von 66 bzw. 88 Prozent sehen lassen. Zudem erhöhte sich gleichzeitig das Volumen der abgeschlossenen Verträge.

Weiterer Einsatz der EPOQ Lösungen geplant
„Die EPOQ Lösung hat uns gezeigt, dass es möglich ist, das Feedback aus laufenden Telefonmarketing-Kampagnen direkt wieder für die Datenanalysen zu nutzen und den Marketingkreislauf in Echtzeit zu schließen“, so Johann Büchler. Jetzt gilt es, den weiteren Einsatz von DYNAMO langfristig zu planen.


EPOQ GmbH
Die EPOQ GmbH ist Spezialist für dynamische Echtzeit-Prognosesysteme. Das Anfang 2003 gegründete Karlsruher Unternehmen hat mit DYNOMO und DYCIDE Lösungen für die Optimierung von Telemarketing-Aktionen entwickelt. Während DYNOMO die Erfolgsquoten von Outbound-Kampagnen steigert, verbessert DYCIDE das Cross-Selling im Inbound-Kontakt. Die Prognose- und Optimierungssysteme von EPOQ basieren auf der Technologie des Realtime Dynamic Modelling. Auf Grundlage neuentwickelter Hybrid-Algorithmen liefert das automatische Realtime Dynamic Modelling in Echtzeit Modelle des Kundenverhaltens, die sich durch jeden Kundenkontakt weiter selbst optimieren. EPOQ berücksichtigt somit erstmals die zeitliche Entwicklung von Kundenverhalten als relevanten Einflussfaktor im Decision Support. Dadurch erschließt EPOQ eine neue Dimension bei automatisierten Prognosesystemen.


Unternehmenskontakt
EPOQ GmbH
Thorsten Mühling
Albert-Nestler-Str. 10
D-76131 Karlsruhe
Telefon +49(0)721-89334-151
Fax +49(0)721-89334-199
E-Mail muehling@EPOQ.de
Internet www.EPOQ.de

Presseagentur
Möller Horcher Public Relations GmbH
Gabriele Horcher
D-63067 Offenbach
Telefon +49(0)69-809096-52
Fax +49(0)69-809096-59
E-Mail gabriele.horcher@moeller-horcher.de
Internet www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Menkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 3841 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EPOQ lesen:

EPOQ | 25.05.2007

Kundenschonende Outbound-Kampagnen durch intelligente Nutzung von Kundenadressen

„Die vielfache und starre Nutzung eines vorhandenen Adresspools stellt ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar“, erläutert Thorsten Mühling, Geschäftsführer von EPOQ in Karlsruhe. „Kunden reagieren aufgrund der hohen Anruffrequenz zunehmend ...
EPOQ | 07.08.2006

OMD 2006: EPOQ stellt Webshop-Kampagnen-Management vor, das vom Kunden lernt

DYCIDE-WEB, die EPOQ Lösung für die Optimierung von Service und Kundenbindung, ermöglicht es Webshop-Betreibern, die Erfolgsquote für ihre Online-Kampagnen zu erhöhen. Kunden erhalten nun direkt während des Besuchs eine individuelle Empfehlung,...
EPOQ | 26.06.2006

Volker Marquardt verstärkt EPOQ als Vertriebsleiter

Der Vertriebsprofi Volker Marquardt fokussiert zunächst den Bereich des Telefonmarketing, denn gerade dort sieht er einen hochinteressanten und wachsenden Markt: „Der stark wachsende Bereich des Telefonmarketing ist aktuell auf der Suche nach Optim...