info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verint Systems |

b-next wird weltweit Verint-Partner; erweitert CMC:Suite um Sprachanalyse für die Einhaltung von Vorschriften für Finanztransaktionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Financial Compliance Speech Analytics erweitert die Kommunikationsüberwachung der CMC:Suite


Financial Compliance Speech Analytics erweitert die Kommunikationsüberwachung der CMC:SuiteHerford, Kiel, 16. März 2016. b-next wird weltweit Partner von Verint® Systems. ...

Herford, Kiel, 16. März 2016. b-next wird weltweit Partner von Verint® Systems . b-next ist ein spezialisierter Anbieter von Compliance-Lösungen für den Kapitalmarkt. Im Rahmen der Partnerschaft wird b-next die Verint Speech Analytics™ -Lösung zusammen mit seiner CMC:Suite verkaufen, einer integrierten Compliance-Plattform für den Kapitalmarkt. Durch die Kombination der beiden Lösungen können Finanzdienstleister Telefongespräche automatisch analysieren und Informationen speichern. Das unterstützt die Kunden von b-next dabei, gesetzliche Vorschriften wie beispielsweise den Dodd-Frank-Act einzuhalten, der erfordert, dass alle Aufzeichnungen von Gesprächen durchsucht und zugeordnet werden können. Darüber hinaus unterstützt die Kombination der Lösungen die Einhaltung der MiFID II Level 1-Vorschriften und der Gesetze der EU für die Aufzeichnung von Telefongesprächen und digitaler Kommunikation.

Mit den modernen Überwachungsfunktionen der CMC:Suite und der Speech Analytics Software von Verint können Banken, Broker, Börsen und Käufer aufgezeichnete Telefongespräche durchsuchen und analysieren, und zwar nach Zeitraum, Händler, Geschäftspartner und Abteilung. Die neue Funktionalität ist die Antwort von b-next auf die steigende Nachfrage nach Überwachung und Analyse von Handel und Kommunikation, insbesondere da Gesetzgeber weltweit die Regeln und Mandate für Kapitalmärkte vereinheitlichen und finanzielle und strafrechtliche Sanktionen erhöhen.

Manipulationen des Libors, der Referenzkurse für Währungen sowie Insider-Handel haben das Vertrauen in Investor Relations am Kapitalmarkt geschwächt und den Ruf der betroffenen Banken gefährdet. Die Vorkommnisse unterstreichen den Bedarf von Banken, Brokern, Börsen und Käufern für Systeme für die Überwachung des Handels und die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, um alle Beteiligten zu schützen, die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sicher zu stellen und dafür zu sorgen, dass die entsprechenden Prozesse eingehalten werden.

"Verint unterstützt Organisationen dabei, Betrug vorzubeugen und aufzudecken, Risiken zu begrenzen und alle gesetzlichen, regulatorischen und internen Vorschriften einzuhalten. Wir freuen uns, dass die CMC:Suite von b-next von unserer Sprachanalyse-Lösung profitiert. Unsere Lösung unterstützt Finanzdienstleister dabei, Sicherheitsbedrohungen und -lücken proaktiv aufzudecken, das Risiko zu senken, Betrug zu minimieren und die Ermittlungsoptionen stark zu erweitern", kommentiert Marije Gould, VP Marketing EMEA bei Verint.

Wolfgang Fabisch, CEO von b-next, ergänzt: "b-next wird weiterhin innovativ sein und Partnerschaften mit führenden Unternehmen wie Verint eingehen, um dafür zu sorgen, dass unsere CMC:Suite die führende Technologie für die Überwachung von Handel und Kommunikation bleibt. Durch die Partnerschaft mit Verint können wir bessere Transaktions- und Sprachanalyse anbieten."

Die Original-Meldung finden Sie hier .

Über b-next
b-next ist ein Spezialanbieter für Softwarelösungen im Bereich Capital Markets Compliance. Die skalierbare und bewährte b-next-Lösung CMC:Suite ermöglicht regulatorische Risiken unter Einhaltung der Compliance-Anforderungen zu managen und überwacht Eigenhandel, Kundenhandel und Mitarbeitergeschäfte. Firmenkontakt
Verint Systems
Marije Gould
Ziegelteich 29
24103 Kiel
04321 269 85-0
marije.gould@verint.com
http://www.de.verint.com


Pressekontakt
RubyCom Business Coaching & Reputation Management
Katharina Scheid
Am Rehsprung 10
64832 Babenhausen
06073-6889186
k.scheid@rubycom.de
http://www.rubycom.de/presse


Web: http://www.de.verint.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marije Gould (Tel.: 04321 269 85-0), verantwortlich.


Keywords: Kapitalmarkt-Compliance, Überwachung, regulatorische Risiken, Sprachanalyse

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4156 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Verint Systems


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verint Systems lesen:

Verint Systems | 26.10.2016

Kunden-Service und Kommunikationskanäle: Internationale Studie von Verint zeigt Präferenzen

-Vier von fünf Verbrauchern wollen, dass der persönliche Kontakt zum Mitarbeiter Teil des Kunden-Service bleibt. -Das Telefon ist nach wie vor der beliebteste Kontaktkanal (24 Prozent), gefolgt vom Besuch in der Filiale (23 Prozent). -83 Prozent gl...
Verint Systems | 29.06.2016

Verint zeichnet EMEA-Partner auf jährlicher Konferenz aus

Kiel, 29. Juni 2016. Verint® Systems hat fünf Partner der EMEA-Region für die erfolgreiche Implementierung und den Support von Verint-Lösungen ausgezeichnet. Diese unterstützen Kunden bei der Steigerung geschäftskritischer Ziele und des Unter...
Verint Systems | 07.06.2016

Alle CEO-Lösungen von Verint jetzt in der Cloud

Kiel, 6. Juni 2016. Nach mehrjährigen Investitionen ist das umfassende Customer-Engagement-Optimization™ -Portfolio von Verint® Systems jetzt sowohl als lokale, als auch als Cloud- und Hybrid-Lösung verfügbar. Damit entspricht Verint den Anford...