info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SATO |

SATO bietet komplette RFID-Lösungen vom RFID-Gen2-Label bis zum FlagTag-Applikator

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


SATO auf der Systems 2006: RFID-Trolley-System für vollständig mobile RFID-Etikettierung im ganzen Lager


Hirschhorn am Neckar, 09. Oktober 2006 +++ SATO, Weltmarktführer für Etiketten- und Barcode-Drucker und Spezialist für Data Collection Systems und RFID-Labeltechnologie, ist auf der Systems in München vom 23. - 27. Oktober 2006 beim Ausstellungsschwerpunkt RFID vertreten (Halle A5, Stand 309-11) und stellt dort neueste RFID-Entwicklungen vor. Ein RFID-Messehighlight, das die deutsche SATO Labelling Solutions Europe GmbH auf der Systems präsentiert, ist ein vollständig mobiles RFID-Trolley-System, bestehend aus einem SATO RFID-Drucker der GTe4XXe Serie, einer Gel-Batterie für den mobilen Einsatz, einem Batterieladegerät und drei 220V/AC-Stromanschlüssen für weitere Geräte – alles untergebracht auf einem stabilen Transportwagen, dem Trolley. Damit ist das SATO Trolley-System eine komplette, autonome Druckstation, die sich ideal für die mobile Kennzeichnung in Lagerumgebungen eignet, sowohl bei der Slap & Ship-Etikettierung mit RFID-Labeln als auch bei der traditionellen Auszeichnung mit Barcode-Etiketten. Das SATO Trolley-System wird ebenso für die Bestandskontrolle im Lager eingesetzt wie für Prüfoperationen. Beim Versand spielt das neue SATO Trolley-System die Vorzüge seiner Mobilität zum Beispiel dann aus, wenn Paletten an verschiedenen Toren mit RFID- oder Barcode-Labeln versehen werden müssen. Weil das Trolley-System die Label bei Bedarf direkt vor Ort, am zu kennzeichnenden Objekt erstellt, reduzieren sich Stillstandkosten ganz erheblich. SATO ist seit langem einer der Technologieführer im RFID-Bereich und bietet ein komplettes RFID-Portfolio: von modernsten UHF-RFID-Gen2-Etiketten, die SATO kundenindividuell selbst produziert, über flexible und robuste Hochleistungs-RFID-Drucker und RFID-Druckmodule bis hin zum eigens entwickelten FlagTag-Applikator, der erstmals die vollautomatische RFID-Etikettierung von Paletten ermöglicht.

SATO stattet das Trolley-System mit RFID- oder Barcode-Drucker, mit Smart-Keyboard, Scanner und Wireless-LAN aus. In der Variante Trolley-Standard ist das System bereits eine komplette, mobile Druckstation, die bei Etikettierungsaufgaben im Lagerbereich eine zuvor nicht gekannte Flexibilität und Geschwindigkeit bietet. Die Variante Trolley-Professional eignet sich zudem ideal für den Mehrschichtbetrieb im Lager, denn eine zweite Batterie und eine Aufladestation erlauben den Einsatz rund um die Uhr. Eine innovative Batterieübergabestation erleichtert dabei den Austausch der Gel-Batterien. Die äußerst robusten Hochleistungs-Drucker GTe408e und GTe412e hat SATO für höchste Ansprüche an den industriellen Etikettendruck entwickelt. Mit Druckgeschwindigkeiten bis zu 300mm/Sek. sind die beiden SATO Drucker die schnellsten industriellen Labeldrucker am Markt. Ein großes, benutzerfreundliches Display und multifunktionale Tasten für die einfache Navigation ersparen dem Anwender den Einsatz eines PCs und der individuell konfigurierbare Druckkopf der SATO GTe4XXe Serie lässt sich einfach per Knopfdruck justieren.



Über SATO

SATO ist Erfinder des Thermotransfer-Labeldruckers, Weltmarktführer für Label- und Barcode-Drucker und ein Pionier im Bereich von Automatic Identification und Data Collection (AIDC). SATO gehört zu den führenden Spezialisten im Bereich Data Collection Systems (DCS) und Radio Frequency Identification (RFID) und ist eines der ersten Unternehmen, das multi-protokoll- und EPC-konforme UHF-RFID-Lösungen vorgestellt hat. SATO ist an der Tokyo Stock Exchange notiert und hatte im Geschäftsjahr 2005 weltweit Umsätze von einer halben Milliarde Euro.

Die Zentrale der weltweit agierenden SATO Gruppe – SATO International – hat ihren Sitz heute in Singapur. Die SATO Labelling Solutions Europe GmbH mit Sitz in Hirschhorn am Neckar zeichnet für Vertrieb, Consulting und Service für SATO Produkte in D-A-CH verantwortlich. SATO bietet umfassende Etikettierungs-, Tracking- und Sicherheitslösungen in den verschiedensten Marktsegmenten wie Retail, Health Care, Logistics, Manufacturing und Government. Das SATO Produktprogramm reicht von Barcode- und RFID-Hochleistungsdruckern für industrielle Anwendungen über OEM-Druckmodule für Etikettieranlagen bis hin bis kompakten und tragbaren Thermodirekt- und Thermotransfer-Labeldruckern für den Bedarf im Einzelhandel.

Zudem bietet SATO Layout- und Publishing-Software für professionelles Etikettendesign und eine breite Palette an Verbrauchsmaterialien wie Farbbänder, Etiketten und modernste RFID-Gen2-Tags. An Produktionsstandorten in ganz Europa stellt SATO Selbstklebe-, Karton- und Kunststoffetiketten für verschiedenste Anwendungen her – somit gewährleistet SATO europaweit eine hohe Verfügbarkeit von Standardprodukten im Etikettenbereich sowie kurze Durchlaufzeiten für die kundenspezifische Fertigung.


Kontakt
SATO Labelling Solutions Europe GmbH
Benita Ziegenhagen
Schaberweg 28
61348 Bad Homburg
Telefon: 0049-6172-6818-123
Fax: 0049-6172-6818-190
E-Mail: benita.ziegenhagen@de.satoeurope.com
Internet: www.satoworldwide.com


Möller Horcher Public Relations GmbH
Stefan Hamacher
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach
Telefon: 0049-69-809096-54
Fax: 0049-69-809096-59
E-Mail: stefan.hamacher@moeller-horcher.de
Internet: www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Menkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3414 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SATO lesen:

SATO | 15.09.2008

SATO präsentiert weltweit einzigen 4-Zoll-Kompaktdrucker mit 600dpi Auflösung

Der neue CT4i eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften und seiner antibakteriellen Oberfläche insbesondere für den Einsatz im Gesundheitswesen, in Krankenhäusern und Laboratorien. Patientenarmbänder, die vom CT4i etwa mit 2D-Code oder Patientenf...
SATO | 18.06.2008

SATO TAGportal System macht Aufbau eines UHF-RFID-Gates zum Kinderspiel

Geringe Rollout-Kosten, automatische Richtungserkennung sowie Robustheit und Wartungsarmut sind auch für die METRO Zulieferer, die sich an der RFID-Initiative des Einzelhandelsriesen beteiligen, wichtige Gründe, die für das SATO TAGportal System U...
SATO | 28.05.2008

Komplettlösungen mit Schlaufen-, Steck- und Klebeetiketten, Druckern und Etikettiersoftware

Eine weitere optimale Lösung, die unter anderem von Großgärtnereien für die Kennzeichnung von Setzlingen genutzt wird, ist die schnelle und unkomplizierte Verwendung der robusten Stecketiketten aus der hauseigenen Etikettenproduktion die SATO in ...