info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cartesis |

Cartesis wächst drei Mal schneller als der Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt/Main, 9. Oktober 2006 - Im Jahr 2005 steigerte Cartesis seinen weltweiten Umsatz um 41 Prozent, während der Gesamtmarkt für Business Process Management lediglich um 13 Prozent wuchs, hat Marktforscher IDC ermittelt.

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), konnte auch im letzten Jahr seinen Wachstumskurs fortsetzen. Mit einer Umsatzsteigerung von 41 Prozent wuchs das Unternehmen weltweit drei Mal so stark wie der restliche Markt (13 Prozent), während andere große Anbieter nur ein einstelliges Wachstum verzeichneten.

Als wesentliche Gründe für das deutlich überdurchschnittliche Umsatzwachstum von Cartesis verweist Marktforscher IDC in seinem jüngsten Report(1) auf die Akquisitionen von INEA und AIS im Jahr 2005, die Kooperation mit EDGAR Online, einem der führenden Anbieter von Finanz- und Wirtschaftsinformationen sowie eine enge Partnerschaft mit Microsoft.

Dem Urteil von IDC zufolge hat Cartesis im vergangenen Jahr strategisch wichtige Schritte unternommen: Das Produktportfolio wurde durch Firmenübernahmen ausgebaut und zugleich war Cartesis sehr erfolgreich bei der Integration der zugekauften Technologien in das bereits vorhandene Angebot. Den eingeschlagenen Kurs setzt Cartesis nach Einschätzung von IDC mit der Markteinführung von Cartesis 10 im Jahr 2006 fort. Cartesis 10 vereint die drei tragenden Säulen des BPM in einer Lösung: Finanzmanagement, Planung und Analytik. Unternehmen erhalten damit einen präzisen Überblick über die gesamte Business-Performance.

In ihrer Prognose für den Zeitraum bis 2010 geht IDC von einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum des BPM-Marktes von rund 11 Prozent aus, bedingt vor allem durch den weiterhin hohen Bedarf an Compliance- und Performance-Management-Lösungen. Statt die Finanz-Performance nur zu messen, werden Unternehmen verstärkt Investitionen vornehmen, um sie auch aktiv zu steuern. Damit lösen sich, nach Meinung von IDC, zugleich die Trennlinien zwischen den Transaktionssystemen, Business-Intelligence-Umgebungen und den analytischen Finanzapplikationen auf. Unternehmen werden dazu übergehen, ihre analytischen Applikationen in ihre operativen Geschäftsprozesse zu integrieren.

(1) IDC: Worldwide Business Performance Management Applications 2006 - 2010 Forecast and 2005 Vendor Shares. Von Kathleen Wilhide.

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Cartesis ist der weltweit führende Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM). Auf der Basis tief greifender Finanzexpertise bietet Cartesis integrierte Lösungen für strategische Planung, Forecasting, Reporting, Finanzkonsolidierung und Compliance. Die Applikationen vereinheitlichen Informationen und Prozesse in einem einzigen Datenmodell und ermöglichen die transparente Steuerung multinationaler Unternehmen. Air France KLM, Bertelsmann, Danone, Nissan, Roche, TUI oder Standard Life setzen die auf Standards basierenden Technologien von Cartesis ein. Hauptsitz von Cartesis ist Paris, die deutsche Zentrale befindet sich in Frankfurt/Main. In 44 Ländern betreut das Unternehmen mit 600 Mitarbeitern über 1.300 Kunden. Weitere Informationen: www.cartesis.de.

Kontakt

Cartesis Deutschland GmbH
James Fisher
Director Field Marketing
Lyoner Straße 15, Atricom
D-60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49(0)69/60 60 87-0
Fax : +49(0)69/60 60 87-11
jfisher@cartesis.com
www.cartesis.de

PR-COM GmbH
Freia Großmann
Account Manager
Sonnenstraße 25
D-80331 München
Tel. 089-59997-804
Fax 089-59997-999
Freia.Grossmann@pr-com.de
www.pr-com.de


Web: http://www.cartesis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3409 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cartesis lesen:

Cartesis | 27.03.2007

Cartesis macht BPM-Anwendern ein Migrationsangebot

„Change is Best" - unter dieses Motto stellt Cartesis, einer der weltweit führenden Spezialisten für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), sein neues Migrationsangebot. Wer sich nach der Übernahme seines bisherigen Softwarelieferante...
Cartesis | 06.02.2007

Cartesis unterstützt Microsoft Office 2007 und Windows Vista

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), unterstützt nun auch Microsoft Office 2007 und Windows Vista. Bislang arbeitete die Performance Management Suite Cartesis 10 bereits mit dem Microsoft Office Business Score...
Cartesis | 12.12.2006

Gartner positioniert Cartesis als Visionär

Cartesis, Spezialist für Finanz- und Business-Performance-Management (BPM), hat es zum zweiten Mal in Folge in den „Visionaries Quadrant" der Gartner Group geschafft. In der neuesten Ausgabe ihres „2006 CPM Suites Magic Quadrant" bezeichnen die Ma...