info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kleingartenanlage Sommerfreude Schleswig |

Die Kleingartenanlage Sommerfreude in Schleswig stellt sich vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Verein der Gartenfreunde Schleswig e.V - Kleingartenanlage Sommerfreude Die Kleingartenanlage Sommerfreude des Kleingartenvereins der Gartenfreunde Schleswig e.V befindet sich im Schleswiger Norden

Pächter der Gärten/Parzellen bewirtschaften Ihre Grundstücke selbstständig und bauen dort,

wenn gewünscht, Gemüse an. Die Pächter und deren Familien verbringen Ihre Freizeit

oftmals in Ihrem Garten, da zu der bewohnten Wohnung entweder kein Garten gehört oder es

dort Ärger mit den Nachbarn gab und sie nun Ihre Ruhe haben wollen.

In der Anlage herrscht eine harmonische Stimmung und Jeder hilft Jedem.



Wer nun an die Klischees denkt, das genau geschaut wird, wie hoch der Rasen oder die Hecke

ist, können wir beruhigen. Selbstverständlich sind die Gesetze einzuhalten, aber in der

heutigen Zeit muss man auch mal Fünfe gerade sein lassen.

Ohne Pflichten geht es in einem Verein nicht, aber die Gemeinschaftsarbeit fördert die

Gemeinschaft und man lernt sich schneller und einfacher kennen.



Wer jetzt mit einem Pachtgarten liebäugelt, sollte sich direkt mit dem Vorstand in Verbindung

setzen. Aktuell sind einige Gärten frei und können zeitnah übergeben werden.

Die jährlichen Kosten für einen Garten sind geringer als viele vermuten.



Die Anlage Sommerfreude hat in diesem Jahr eine Webseite erstellt, dort können sich

Interessenten ausgiebig informieren und auch direkt mit dem Vorstand in Verbindung treten.

Die Webseite lautet www.sommerfreude-schleswig.de und freut sich über jeden Besucher.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Jennifer Schröder (Tel.: 0152-34135156), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1738 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kleingartenanlage Sommerfreude Schleswig


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema