info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sirona Biochem Corp. |

Sirona Biochem für Präsentation bei BIO-Europe Spring ausgewählt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sirona Biochem für Präsentation bei BIO-Europe Spring ausgewählt

Vancouver (British Columbia), 21.März 2016 - Sirona Biochem Corp. (TSX-V: SBM; Frankfurt/Xetra®: ZSB) (das Unternehmen) gibt bekannt, dass sein Chief Business Development Officer, Attila Hajdu, bei der BIO-Europe Spring im Kistamässan Convention Center in Stockholm (Schweden) am 4. April 2016 um 10 Uhr (GMT) eine Präsentation halten wird.

Die Hauptziele bei der Konferenz sind folgende: Suche nach strategischen Partnerschaften und Investitionen von großen Pharmaunternehmen, um neue außergewöhnliche Arzneimittel unter Anwendung von Sironas innovativer Plattformtechnologie zu entwickeln; Sondierung von Möglichkeiten für Partnerschaften mit Unternehmen, die Interesse an einer Lizenzierung unseres SGLT2-Hemmers für Typ-2-Diabetes auf Märkten außerhalb von China (z. B. USA, Russland, Indien) bekundet haben; sowie Suche nach Partnerschaften zur Unterstützung beim Ausbau der Glykoprotein-Projektpipeline.

Wir richten unser Hauptaugenmerk weiterhin auf die Fortsetzung unserer Gespräche hinsichtlich einer Partnerschaft für unseren Hautaufheller SBM-TFC-1067, während wir unsere Produktpipeline kontinuierlich erweitern, sagte Attila Hajdu, Chief Business Development Officer von Sirona Biochem.

Die Bioverfügbarkeit und die Toxizität sind die Hauptgründe dafür, dass klinische Programme im aktuellen pharmazeutischen Umfeld scheitern. Doch für dieses Problem haben wir eine Lösung. Aus diesem Grund verzeichnen wir großes Interesse von großen Pharmaunternehmen im Hinblick auf die Anwendung unserer Plattformtechnologie der chemischen Fluorierung in einer Vielzahl von Zielprogrammen, um zukünftiges Wachstum voranzutreiben, fügte er hinzu.

BIO-Europe® ist die Vorzeige-Konferenz der EBD Group und eine erstklassige Frühlings-Partnerkonferenz für die Biotech-Branche. Sie wird von den bedeutsamsten globalen Unternehmen besucht und bietet Biotechnologieunternehmen die Möglichkeit, Partnerschaften mit großen Unternehmen einzugehen. BIO-Europe wird von der EBD Group, dem führenden Partnerunternehmen der globalen Biotechnologiebranche, in Zusammenarbeit mit der Biotechnology Industry Organization (BIO) organisiert. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der Konferenz unter www.ebdgroup.com/bes.


Über Sirona Biochem

Sirona Biochem ist ein Unternehmen, das sich mit kosmetischen Inhaltsstoffen und der Arzneimittelforschung beschäftigt und über eine eigene Technologieplattform verfügt, die in seinen Laboreinrichtungen in Frankreich entwickelt wurde. Das Unternehmen ist auf die Stabilisierung von Kohlenhydratmolekülen spezialisiert, um die Effizienz und Sicherheit von Verbindungen zu verbessern. Die Verbindungen von Sirona Biochem werden als neue chemische Einheiten patentiert, um einen bestmöglichen Handelsschutz und Umsatzpotenzial zu gewährleisten.
Kürzlich entwickelte Verbindungen wurden an führende Unternehmen in allen Teilen der Welt lizenziert, die im Gegenzug Lizenz- und Meilensteingebühren sowie laufende Nutzungsgebührenzahlungen leisten. TFChem, das zu 100 Prozent unternehmenseigene französische Labor von Sirona Biochem, erhielt bereits mehrere französische Wissenschaftsauszeichnungen sowie Förderungen der Europäischen Union und der französischen Regierung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sironabiochem.com.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Nähere Informationen zu dieser Pressemeldung erhalten Sie über:

Christopher Hopton, CFOSirona Biochem Corp. Tel: 1.604.282.6064E-Mail: chopton@sironabiochem.com

---------------------------------------------
Sirona Biochem weist darauf hin, dass Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine Beschreibung historischer Tatsachen darstellen, zukunftsgerichtete Aussagen sein könnten. Bei zukunftsgerichteten Aussagen handelt es sind lediglich um Prognosen, die auf aktuellen Erwartungen basieren und sowohl bekannten als auch unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Sie sollten sich nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der relevanten Informationen gültig sind, sofern nicht explizit anders angegeben. Die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge könnten sich bedingt durch die inhärenten Risiken und Unsicherheiten der Geschäftstätigkeit von Sirona Biochem erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen von Sirona Biochem explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Dazu zählen unter anderem Aussagen über: den Fortschritt und Zeitplan seiner klinischen Studien; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Entwicklung, der Erprobung, dem Erhalt der behördlichen Genehmigung, der Produktion oder der Vermarktung seiner Produkte; unerwartete Nebenwirkungen oder die unzureichende Wirksamkeit seiner Produkte, die zu einer Verzögerung oder Verhinderung der Produktentwicklung oder -vermarktung führen könnten; den Umfang und die Gültigkeit des Patentschutzes für seine Produkte; den Wettbewerb anderer Pharmazie- und Biotechnologieunternehmen; und die Fähigkeit, weitere Finanzmittel zur Unterstützung seiner Betriebstätigkeit aufzubringen. Sirona Biochem ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sirona Biochem Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 719 Wörter, 6227 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sirona Biochem Corp. lesen:

Sirona Biochem Corp. | 08.12.2016

CEO von Sirona Biochem berichtet über Fortschritte

CEO von Sirona Biochem berichtet über Fortschritte Vancouver, British Columbia - 8. Dezember 2016 - Sirona Biochem Corp. (TSX-V: SBM) (FWB: ZSB) (Xetra: ZSB) hat heute neue Informationen zum Unternehmen mitgeteilt.- - Sehr geehrte Aktionäre, Na...
Sirona Biochem Corp. | 17.05.2016

Sirona Biochem präsentiert neue Testergebnisse seines Hautaufhellers SBM-TFC-1067 bei internationalen Konferenzen

Sirona Biochem präsentiert neue Testergebnisse seines Hautaufhellers SBM-TFC-1067 bei internationalen Konferenzen Vancouver (British Columbia), 17. Mai 2016 - Sirona Biochem Corp. (TSX-V: SBM; Frankfurt: ZSB; Xetra: ZSB) (das Unternehmen) freut sic...
Sirona Biochem Corp. | 12.05.2016

Sirona Biochem meldet Abschluss einer Finanzierung

Sirona Biochem meldet Abschluss einer Finanzierung Vancouver (British Columbia), 11. Mai 2016 - Sirona Biochem Corp. (TSX-V: SBM; FWB: ZSB) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Privatplatzierung im Umfang von 4.147.500 Einheiten zu einem Preis...